Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen-Anhalt -

Halle – Schutzmaßnahmen für die Jüdische Gemeinde in Halle (Saale)

Halle (Saale) (ST) – Entgegen anderslautenden Berichten haben weder das Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt noch die Polizei in Halle (Saale) zurückliegend Bitten der Jüdischen Gemeinde Halle (Saale) um Schutz bei Gebeten und Veranstaltungen abgelehnt. Die jüdische Synagoge in Halle (Saale) war und ist im besonderen polizeilichen Fokus. So wurde sie täglich zu unregelmäßigen Zeiten im Rahmen des polizeilichen Einsatzdienstes bestreift. Zudem bestand und besteht ein enger Kontakt des örtlichen Polizeireviers und der Polizeiinspektion Halle (Saale) zur…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Mehrere Einsatzlagen für die Polizei in der Innenstadt von Saarbrücken

Saarbrücken (SL) – Am Freitag, dem 11. Oktober 2019, hatte die Saarbrücker Polizei mit Unterstützung von Kräften aus dem ganzen Land mehrere Einsatzlagen zeitgleich zu bewältigen. Insgesamt waren rund 100 Beamtinnen und Beamten an unterschiedlichen Örtlichkeiten zeitgleich im Einsatz. Der Bundeskongress der Jungen Union fand in der Congresshalle statt. Nach dem Anschlag in Halle gab es zudem ein Gottesdienst mit einem öffentlichen Aufruf zur Solidaritätsbekundung in der Jüdischen Synagoge Saarbrücken in der Lortzingstraße. Zu diesem hatte sich nicht nur die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

B289 / SCHWARZENBACH /SAALE – Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß

B289/ SCHWARZENBACH /SAALE, LKR. HOF (BY) – Ein Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lastwagen endete am Freitagnachmittag für eine 62-jährige VW-Bus-Fahrerin auf der Bundesstraße tödlich. Gegen 15 Uhr waren zwei Lastwagen hintereinander auf der B289 von Schwarzenbach an der Saale kommend in Richtung Münchberg unterwegs. Etwa auf Höhe der Einmündung nach Förbau kam ihnen die Frau aus dem Landkreis Bayreuth mit ihrem Kleinbus entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet diese auf die Gegenfahrbahn und streifte zunächst den ersten Sattelzug. Daraufhin geriet…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Ehrenfriedersdorf – Buttersäure lief in Lkw aus − Bundesstraße 95 musste gesperrt werden

Zeit: 11.10.2019, 12.45 Uhr. Ehrenfriedersdorf (SN) – Feuerwehr, Polizei sowie mehrere Fachbereiche des zuständigen Landratsamtes und eine Spezialfirma befinden sich seit heute Mittag im Gefahrgut-Einsatz auf der Bundesstraße 95 (Chemnitzer Straße). Nach gegenwärtigem Kenntnisstand hatte der Fahrer (36) eines Lkw Mercedes, welcher unter anderem mit einem Fass voller Buttersäure beladen war, zunächst einen Supermarkt in der Gelenauer Ernst-Grohmann-Straße beliefert. Nach dem Abladen von Waren stellte der Lkw-Fahrer fest, dass das Buttersäure-Fass undicht war. Er fuhr dennoch weiter über die B…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines Verkehrsteilnehmers an der Kreuzung B 51 / Anschlussstelle A 620 Güdingen

Zeugenaufruf der Polizei. Saarbrücken (SL) – Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, kam es gegen 17:50 Uhr abends zu einer gefährlichen Körperverletzung durch zwei Täter. Die Tat ereignete sich an der Kreuzung B 51 / Anschlussstelle A 620 Güdingen, Nähe Globus. Der 55-jährige Geschädigte aus Saarbrücken befuhr zuvor die BAB 620 und stand unmittelbar vor Tatgeschehen mit seinem Pkw an der Rot zeigenden Ampel, um nach links auf die B 51 in Fahrtrichtung Frankreich abbiegen zu können. Plötzlich traten zwei männliche…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Ostritz – Anreise für Teilnehmer zwecklos: Oberverwaltungsgericht bestätigt das Verbot der Kampfsportveranstaltung „Kampf der Nibelungen“ durch die Stadt Ostritz

Polizei setzt Verbot durch. Ostritz (SN) – Die Stadt Ostritz hatte die für Samstag, den 12. Oktober 2019, angemeldete Veranstaltung „Kampf der Nibelungen“ sowie mögliche Ersatzveranstaltungen verboten. Einen entsprechenden Bescheid erhielt der Anmelder der Veranstaltung, wie bereits vermeldet, am 4. Oktober. Der Betroffene ging dagegen gerichtlich vor. Sowohl das Verwaltungsgericht Dresden, als auch das Oberverwaltungsgericht in Bautzen bestätigten das Verbot der Veranstaltung und auch möglicher Ersatzveranstaltungen. Die Polizeidirektion Görlitz setzt das Verbot nun konsequent durch und wird ab Freitag und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Raum Würzburg – Schlag gegen örtliche Rauschgiftszene – Sechs Haftbefehle erwirkt

Gemeinsame Erklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 11.10.2019. RAUM WÜRZBURG (BY) – Die Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität zählt zu einer der Hauptaufgaben der unterfränkischen Polizei. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft ist es der Kriminalpolizei Würzburg nun erneut gelungen, etablierte Drogenbezugswege in der Region zu zerschlagen. Den Tatverdächtigen wird vorgeworfen, nicht als Bande, sondern in losem Zusammenschluss in immer wieder wechselnder Beteiligung, vorwiegend Jugendliche und junge Erwachsene mit Betäubungsmitteln versorgt zu haben. Bereits im Frühjahr 2019 lagen der Würzburger Kripo…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

BAD NEUSTADT AN DER SAALE – Bedrohung in Hotel an der Hohnstraße: Polizei nimmt 20-Jährigen fest – Einsatz ohne Verletzte

BAD NEUSTADT AN DER SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD (BY) – Ruhig und ohne Verletzte löste die unterfränkische Polizei am Freitagmorgen eine Bedrohungslage in einem Hotel im Stadtgebiet. Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos wurde ein 20-Jähriger festgenommen, der einen ein Jahr jüngeren Kontrahenten mit einer Waffe bedroht hatte. Zunächst hatte ein 20-Jähriger sich am Donnerstag unter falschen Personalien in ein Hotel in der Hohnstraße eingemietet. In den frühen Morgenstunden kam es im Zimmer des Mannes zu einem Streit mit zwei ihm flüchtig bekannten…