Nachrichten-aus-Bad-Kreuznach-Aktuell-

Bad Kreuznach – Umwelt: widerrechtliche Baumfällung

OB Dr. Kaster-Meurer und Bgm. Heinrich fordern Landrätin Dickes auf ein Exempel zu statuieren. Bad Kreuznach – Es ist Aufgabe der Unteren  Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung das Bußgeld für die widerrechtlich gefällten Bäume auf dem ehemaligen LVA-Gelände in Bad Münster zu verhängen. Der Gesamtwert der drei Bäume wurde von der Stadtverwaltung Bad Kreuznach auf € 34.250 geschätzt. ( Eiche: ca. 23.300€, Linde: ca. 6750€, Götterbaum: ca. 4.200€) OB Dr. Kaster-Meurer und Bgm. Heinrich fordern Landrätin Dickes in einem Schreiben auf, für…

PI 137 2018 Kinder beim Mehlmahlen 2017

Mayen – „Terra Vulcania“ feiert Maifest: Zahlreiche Aktionen für Kinder!

Mayen – Viel Spaß für Groß und Klein verspricht das „Maifest 2018“ im Erlebniszentrum Terra Vulcania am Mayener Grubenfeld. Am Dienstag, den 1. Mai, veranstalten die Mayener Museen ein fröhliches Fest, das speziell für Familien mit Kindern zahlreiche Aktionen bietet. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr gibt es einiges zu sehen und zu erleben. Führungen für Kinder und Erwachsene lassen den Besucher in die Arbeitswelt der Mayener Basaltlava-Steinbrüche eintauchen. Hier kann man aktiv mitmachen, also ziehen, sprengen, drücken…

jan-bollinger

Mainz – Bollinger (AfD) begrüßt Bibelturm-Entscheid: Bürger sollten auch im Land mehr mitreden können

Mainz – Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, Dr. Jan Bollinger, begrüßt Wahlbeteiligung und Ergebnis des Mainzer Bürgerentscheids zum Bibelturm: Hierzu Dr. Jan Bollinger: „Die Wahlbeteiligung von über 40% zeigt, dass die Bürger über Dinge, die ihr Leben direkt betreffen, selbst entscheiden können und wollen. Wir freuen uns auch über das klare Votum der Bürger gegen ein am grünen Tisch ausgebrütetes Prestigeprojekt, dass offensichtlich an den Bedürfnissen der Bürger vorbeigeht. Die Bürgerschaft als Souverän war hier mit großer Mehrheit anderer…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Sauberkeit, Sicherheit, Ordnung: Stadt informiert in Fußgängerzone

Pirmasens – Aktion City heißt eine Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung, die am kommenden Samstag, 21. April 2018, in der Fußgängerzone stattfindet. Einen Schwerpunkt bilden die Themen Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung. Von 10.30 bis 12.30 Uhr steht Bürgermeister Markus Zwick gemeinsam mit Vertreter von Ordnungs- und Jugendamt sowie Mitarbeiterinnen des Abfallwirtschaftsbetriebes den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. An dem Info-Stand auf dem Unteren Schloßplatz dreht sich an diesem Vormittag alles um Lärm, Müll und unterschiedliche Aspekte der Gefahrenabwehr. Die Dienststellen halten…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Tipp der Gleichstellungsstelle der Stadt Koblenz: Frauenministerium gibt Broschüre „Ja, ich will!“ mit Informationen rund ums Heiraten heraus

Koblenz – Das Frauenministerium Rheinland-Pfalz hat pünktlich zum Beginn der Hochzeitssaison eine Neuauflage der Broschüre „Ja, ich will!“ herausgebracht. Die Broschüre enthält wichtige Informationen zur rechtlichen Situation vor, während und nach der Ehe. Sie gibt viele Tipps zu finanziellen Angelegenheiten und greift Themen wie Versorgung, Unterhalt, Hinterbliebenenversorgung und Erbschaftsfragen auf. Zudem enthält sie eine Checkliste, um herauszufinden, ob ein Ehevertrag sinnvoll sein kann. So lange der Vorrat reicht, sind Exemplare der Broschüre „Ja, ich will“ auf den Infoständern in Rathaus…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Event für Kinder: Bibi Blocksberg-Geschichte in der StadtBibliothek Koblenz am Donnerstag, 19. April 2018

Koblenz – Event für Kinder: Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, 19. April 2018, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen. Auf dem Programm steht eine Geschichte mit der kleinen Hexe Bibi Blocksberg. Gemeinsam mit ihrer Freundin Tina unternimmt Bibi an einem schönen Sommertag einen Reitausflug. Die beiden reiten über die grünen Wiesen bis zum Mühlenweiher und in den Wald hinein. Was lauert denn dort im…

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover – Anmeldungen zum Sommercampus 2018 für alle ForscherInnen ab sechs Jahren

Hannover (NI) – Ab sofort können sich alle ForscherInnen ab sechs Jahren für den Sommercampus 2018, Kinderkultursommer vom 2. bis zum 27. Juli, in diversen Freizeitheimen (Stadtteilzentrum Krokus, Kulturtreff Vahrenheide, FZH Linden und Vahrenwald sowie Weiße Rose Mühlenberg) und unter www.sommercampus-hannover.de anmelden. Die Teilnahme für die Angebote („Studiengänge“) wochentags von 9 bis 15 Uhr kostet für Kinder ab sechs Jahren inklusive Mittagessen 20 Euro Teilnahmegebühr pro Woche, 15 Euro mit der Feriencard und mit Aktivpass fünf Euro pro Woche. Eine…

dr-timo-boehme

Mainz – Dr. Timo Böhme (AfD) zur Forderung der Wohnungslosenhilfe nach mehr Notunterkünften: „Bedarf einerseits, Leerstand an anderer Stelle – hier stimmt doch etwas nicht!“

Mainz – Gegenüber dem SWR hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zu wenige Notunterkünfte für Obdachlose beklagt. Anlass war der Mord an einem Obdachlosen in Koblenz, der jüngst bundesweit für Entsetzen sorgte. Aber auch insgesamt nehme die Gewalt unter und gegen Obdachlose zu, sie würden respektlos behandelt, bedroht und letztendlich körperlich angegriffen. Hierzu Dr. Timo Böhme, sozialpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Die Ausführungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zeigen, dass auch in Rheinland-Pfalz Bedarf an Notunterkünften für Obdachlose besteht. Gleichzeitig mehren sich…