Greifswald – Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen durch Zeigen des sogenannten „Hitlergrußes“

Nachrichten-aus-der-Stadt-Greifswald-Aktuell-

Greifswald (MV) – Am 17.08.18, gegen 17:45 Uhr teilte ein Hinweisgeber mit, dass im Ernst-Thälmann-Ring in Greifswald eine männliche Person mehrfach den sogenannten „Hitlergruß“ zeigte. Die eingesetzten Beamten konnten die verdächtige Person feststellen. Nach ersten Erkenntnissen hat sich der Sachverhalt bestätigt. Bei…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Rostock – Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person nach Zusammenstoß mit der Straßenbahn in Lütten-Klein

Nachrichten-aus-der-Stadt-Rostock-Aktuell-

Rostock (MV) – Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des Straßenbahn-Haltepunktes Lütten-Klein Zentrum zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer die Fahrbahn kreuzenden Fußgängerin. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu dem Zusammenstoß, als die Straßenbahn mit Fahrtrichtung Innenstadt…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Hannover – Mit Volldampf: Die in Vertretung mit dem Kulturdezernat betraute Sozial- und Sportdezernentin Konstanze Beckedorf zeigt den Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover (NI) – „Hannover ist Kulturhauptstadt Europas 2025 – das ist unser Ziel. Die Verwaltung übernimmt ihren Teil der Verantwortung für den Erfolg der Bewerbung. In enger Zusammenarbeit mit der Politik im Rat, der Stadtgesellschaft und der kulturellen und kreativen Szene soll…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Niedersachsen – Hochwasserschutz für Hitzacker: Arbeiten an Siel und Schöpfwerk haben begonnen

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Niedersachsen - Buntes -

Anlage seit 2008 in Betrieb/ Presseinformation vom 17. August 2018. Niedersachsen / Hitzacker – Seit 2008 ist das Siel und Schöpfwerk Hitzacker wichtiger Bestandteil des mit großem Aufwand verbesserten Hochwasserschutzes für die im Überschwemmungsgebiet der Elbe gelegene Stadt und die Jeetzelniederung –…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Hamburg – Planungen für Winternotprogramm 2018/19 gestartet – Neuer Standort in der Kollaustraße in Prüfung

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Die Sozialbehörde hat zusammen mit fördern und wohnen AöR die Planungen für das kommende Winternotprogramm gestartet. Erneut wird der bekannte Standort in der Friesenstraße (Bezirk Hamburg-Mitte) die erste Anlaufstelle. Hinzukommen soll ein Gebäude in der Kollaustraße (Bezirk Eimsbüttel). Am 1.…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …