Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-

Berlin – Illegales Autorennen an der Teufelsseechaussee

Berlin – Ein illegales Autorennen ereignete sich gestern Nacht in Grunewald. Gegen 22.35 Uhr bemerkte ein Spaziergänger zwei Autos auf einem Parkplatz an der Teufelsseechaussee, die sich dort in Position stellten und mit durchdrehenden Reifen vom Parkplatz auf die Chaussee fuhren. Nachdem der Spaziergänger später selbst mit einem Auto vom Parkplatz fuhr und auf der Chaussee unterwegs war, kamen ihm die beiden Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Parkplatz wieder entgegen. Er alarmierte nun die Polizei. Als zwei Einsatzwagen auf…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Frankenthal -

Frankenthal – Mehrere Einbrüche in Kleingartenanlage am Westring

Frankenthal – Auf Kupferkabel, verschiedene Werkzeuge und KfZ-Batterien haben es mehrere Täter abgesehen, die in der der Nacht von Freitag, den 16.03.2018 auf Samstag, den 17.03.2018 sich gewaltsam Zugang zur Kleingartenanlage am Westring verschafft haben. Zunächst drücken die Täter die Umzäunung nieder um auf den Zugangsweg zu den einzelnen Parzellen zu gelangen. Hier werden dann vermutlich mittels Bolzenschneider insgesamt ca. 20 Vorhängeschlösser der Gartentörchen durchtrennt. Innerhalb der Parzellen brechen die Täter dann noch in die einzelnen Gartenlauben ein und durchsuchen…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Schifferstadt -

Schifferstadt – Auseinandersetzung in der Hintergasse endet mit tränenden Augen

Schifferstadt – Am Samstagabend meldete eine Anwohnerin der Hintergasse eine Schlägerei zwischen zwei Personen. Wie sich später herausstelle, hatte ein 21- jähriger Beschuldigter dem 24 jährigen Geschädigten durch eine heruntergelassene Autoscheibe Pfefferspray in die Augen gesprüht. Anschließend sei es auf der Straße zur Rangelei gekommen, in deren Verlauf auch der zuvor Beschuldigte verletzt wurde. Die Beteiligten klagten beiden über starkes Brennen in den Augen und im Gesicht. Der 21- Jährige wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sein Kontrahent verzichtete…

Polizei im Einsatz -

Das Polizeipräsidium Tuttlingen meldet: Schneefall und Eisglätte in der Nacht auf Sonntag führt zu rund 30 witterungsbedingten Verkehrsunfällen

(Zollernalbkreis, Schwarzwald-Baar-Kreis, Landkreise Tuttlingen, Rottweil, Freudenstadt) – Einsetzender Schneefall sowie sich dabei auf den Straßen teilweise bildende Eisglätte haben in der Zeit von Samstagabend bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags im Bereich des Polizeipräsidiums Tuttlingen mit den fünf Landkreisen Tuttlingen, Rottweil, Freudenstadt, dem Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Zollernalbkreis zu mehreren Unfällen, vorwiegend mit Blechschäden geführt. In der Nacht mussten die Beamten der zuständigen Polizeireviere des Präsidiums Tuttlingen zu rund 30 gemeldeten witterungsbedingten Verkehrsunfällen ausrücken. Nach ersten Schätzungen entstand bei diesen…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Hessen-

Südhessen – Es scheppert im Minutentakt: Zahlreiche Verkehrsunfälle aufgrund des anhaltenden Schneefalles in Südhessen

Darmstadt / ganz Südhessen – Mit dem Schnee kommen auch die Verkehrsunfälle! Seit Mitternacht kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen zu mehr als 70 Verkehrsunfällen, welche größtenteils mit dem einsetzenden, bzw. anhaltenden Schneefall in Verbindung zu bringen sind. Alleine auf den Bundesautobahnen 5 und 67 kam es seit 05.00 Uhr zu über 30 Verkehrsunfällen, bei denen insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden. Bei Gernsheim geriet ein alkoholiserter polnischer Skoda-Fahrer von der Fahrbahn ab und flüchtete zunächst zu Fuß von…

Aktueller TV-Tipp -

TV-Tipp – Themenabend zum Tod von Stephen Hawking in ARD-alpha am Dienstag, 20. März, ab 20.15 Uhr

TV-Tipp – Er war ein Universalgenie, ein Kämpfer, eine Ausnahmeerscheinung: der britische Astrophysiker Stephen Hawking, der am 14. März im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Kein anderer Wissenschaftler erreichte auch außerhalb der Fachwelt so große Bekanntheit wie er. Anlässlich seines Todes gedenkt ARD-alpha Stephen Hawkings am Dienstag, den 20. März 2018, ab 20.15 Uhr mit einem Themenabend und gibt Einblicke in die Physik der Schwarzen Löcher – das Thema, das Hawking ein Leben lang begleitete und dem er zahlreiche…

fw-se-grossfeuer-zerstoert-einfamilienhaus-in-bark-nachbargebaeude-durch-die-feuerwehr-gerettet

Schleswig-Holstein – Großfeuer zerstört Einfamilienhaus in Bark – Nachbargebäude durch die Feuerwehr gerettet

Bark (SH) – Ein Großfeuer hat am Samstagabend in Bark ein Einfamilienhaus mit zwei Wohnparteien nahezu vollständig zerstört. Vier Bewohner hatten sich vor Eintreffen der Feuerwehr bereits selbstständig aus dem Haus gerettet, sodass keine Personen verletzt wurden. Acht Personen wurden durch den Rettungsdienst betreut, zwei Personen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 150 Feuerwehrleute waren bei eisigen Temperaturen und starken Windböen über Stunden gefordert. Gegen 18.30 Uhr wurde das Feuer über Notruf 112 bei der Leitstelle Holstein in Norderstedt gemeldet, die…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Weißenthurm – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Weißenthurm – Am Samstagabend gegen 21.00 Uhr meldete sich eine 60-jährige Weißenthurmerin bei der Polizei in Andernach und teilte mit, dass ihr Ehemann betrunken sei, sich sehr aggressiv verhalte und nun versucht habe, mit seinem PKW wegzufahren. Hieraufhin habe sie ihm den Schlüssel abgenommen, worauf dieser noch aggressiver wurde. Vor Ort drohte der 61-jährige gegenüber den zwischenzeitlich eingetroffenen eingesetzten Beamten damit, sich ein Messer zu nehmen und sich dieses in den Bauch zu rammen. Hieraufhin wurde er zu Boden gebracht…