Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -

Mainz – Körperverletzung nach Fußballspiel Mainz 05 – 1.FC Köln

Mainz – Nach der Fußballbegegnung Mainz 05 – 1.FC Köln kam am es 18.11.17 gegen 18.00 Uhr zu einem Vorfall an der Straßenbahnhaltestelle Plaza, Fahrtrichtung Hauptbahnhof. Ein leicht gehbehinderter 31-jähriger 05er-Fan, stand im vorderen Bereich der Haltestelle. Er wurde von drei Kölner Fans beleidigt und einer aus der Gruppe stieß den Mainzer Fan in Richtung Bahngleise, wo er mit dem Rücken landete und sich hierbei zwei Kopfplatzwunden zuzog. Danach entfernten sich die Personen. Ein anderer Kölner Fußballfan half dem Mainzer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Duisburg -

Duisburg – Total Herzlos: Verunfallter Autofahrer ließ verletzten Beifahrer zurück

Duisburg (NRW) – Am 19.11.2017, gegen 06:00 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer mit seinem VW Touareg den Sternbuschweg Richtung Koloniestraße. Etwa in Höhe der Hausnummer 360 kam er in der Linkskurve aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, riss einen Bordstein aus der Verankerung, prallte mit dem Heck gegen die dortige Friedhofsmauer und kam schließlich in dem dortigen Grüngürtel frontal vor einem Baum zum Stehen. Anschließend flüchtete der Fahrer und ließ den schwerverletzten Mitinsassen auf dem…

Deutsches Tageblatt - News aus Berlin -

Berlin – Nach Verdacht des illegalen Autorennens – Polizei beschlagnahmt drei Führerscheine

Berlin – Beamte des Polizeiabschnitts 32 haben heute früh drei Autofahrer bei einem mutmaßlichen Autorennen in Moabit sowie Wedding beobachtet und daraufhin deren Führerscheine beschlagnahmt. Kurz nach vier Uhr sahen die Polizisten die drei Fahrer, wie sie in ihrem Porsche, Renault-Clio und Megane mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Sickingenstraße auf die Beusselbrücke fuhren. Die Polizisten folgten in einem großen Abstand den Fahrzeugen und sahen, wie die drei Fahrer immer wieder die Fahrstreifen wechselten ohne zu blinken. Der Porsche-Fahrer setzte sich…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Kreuznach -.Aktuell jpg

Bad Kreuznach – Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin in der Hermannstraße

Bad Kreuznach – Am 18.12.2017, um 20:50 Uhr, stieg eine 60jährige Frau in der Hermannstraße aus ihrem Pkw aus und wollte im Anschluss die Straße überqueren. Bei diesem Vorgang wurde sie von einem von der Rüdesheimer Straße einbiegenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Die Fußgängerin erlitt durch den Vorfall mehrere Prellungen und eine Verletzung des Schlüsselbeins. Sie wurde im Anschluss in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw des 58jährigen Fahrzeugführers entstand keinerlei Sachschaden. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Gensingen – Nach Überschlag auf der Bundesstraße 41 / 50 geflüchtet

Gensingen, Bundesstraße 41 – Am Sonntag, den 19.11.2017, um 05.40 Uhr, meldet eine Verkehrsteilnehmerin einen PKW, der in der Ausfahrt der B41 zur B50 auf dem Dach liegt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei wird das Fahrzeug verlassen vorgefunden. Da der Fahrer des PKW nicht mehr vor Ort ist und nicht bekannt ist, ob Verletzungen vorliegen, werden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Im Rahmen der Suchmaßnahmen wird ein Fußgänger in der Nähe angetroffen. Der 20-Jährige leugnet zunächst den Unfallwagen gefahren zu…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Gemarkung Nußbaum, B 41 – Straßenverkehrsgefährdung – Zeugen gesucht

Nußbaum (VG Bad Sobernheim) – Am 18.11.17 kam es gegen 14:35 Uhr auf der B 41 kurz vor der Abfahrt Nußbaum am Ende der zweispurigen Streckenführung in Fahrtrichtung Kirn zu einem gefährlichen Überholmanöver durch einen hellgrünen Renault Clio mit BIR-Kennzeichen. Zeugenhinweise sind erbeten an die Polizeiinspektion Kirn (Tel.: 06752 / 1560) oder an die Außenstelle Bad Sobernheim (Tel.: 06751 / 81270). OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Bad Sobernheim -Steinhardt: Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bereich Bockenauer Straße

Bad Sobernheim – Der 77-jährige Fahrer eines Pick-up-Pkw befuhr am 18.11.17 gegen 12:15 Uhr die Bockenauer Straße und wollte die Kreuznacher Straße überqueren, um geradeaus in die Oberstreiter Straße einzufahren. Hierbei übersah er einen von rechts auf der vorfahrtsberechtigten Kreuznacher Straße ankommenden BMW, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer des Pick-up sowie auch der 36-jährige BMW-Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf Tankstellengelände in der Binger Landstraße

Kirn – Auf dem Hof einer Tankstelle in der Binger Landstraße wurde am 18.11.17 um 14:10 Uhr eine 63-jährige Fußgängerin von einem rückwärts rangierenden Pkw erfasst, der von einem 52-jährigen Mann gelenkt wurde. In der Folge stürzte die Frau zu Boden und erlitt eine Kopfverletzung, die ambulant behandelt werden musste. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach