Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne Rheinland-Pfalz -

Mainz – Grüne: Mit Integration Teilhabe an der Gesellschaft stärken

Mainz – Zur Plenardebatte zum Integrationskonzept äußert sich Katharina Binz, integrationspolitische Sprecherin der GRÜNEN: „Integration stellt alle Politikbereiche vor eine gemeinsame Aufgabe. Es geht darum, dass alle Menschen, die hier leben, Zugewanderte oder nicht, an der Gesellschaft teilhaben können. Konkret bedeutet das beispielsweise ein gleichberechtigter Zugang zum Arbeits- oder Wohnungsmarkt, eine angemessene Gesundheitsversorgung und selbstverständlich eine frühzeitige Sprachförderung. Genau das leistet das Integrationskonzept der Landesregierung. Wir wollen eine Einheit der Verschiedenen und keine Leitkultur. Das ist es, was Rheinland-Pfalz stark…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne Rheinland-Pfalz -

Mainz – GRÜNE fordern Konsequenzen aus Fipronil-Skandal

Mainz – Fipronil-Skandal: Die GRÜNE Landtagsfraktion greift in der Aktuellen Debatte den Skandal um Fipronil in Eiern auf. Dazu äußert sich der umweltpolitische Sprecher der Fraktion, Andreas Hartenfels: „Es reicht nicht, nur betroffen zu sein. Wir müssen die richtigen Konsequenzen aus dem Fipronil-Skandal ziehen. Dieses Insektengift hat in der Landwirtschaft nichts zu suchen. Fipronil muss in den Nationalen Rückstandskontrollplan aufgenommen werden, damit tierische Produkte permanent auf dieses Insektengift kontrolliert werden.“ Besonders bei Fertigprodukten sei es für Verbraucherinnen und Verbraucher nicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - FDP Rheinland-Pfalz -

Mainz – FDP: Landtag beschließt Antrag zur Digitalisierung in der Landwirtschaft

Marco Weber: Koalition ist verlässlicher Partner des Agrarsektors Mainz – Der rheinland-pfälzische Landtag hat heute, am 24. August 2017, einen Antrag der Koalitionsfraktionen verabschiedet, der vorsieht, die digitalen Entwicklungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft intensiver zu nutzen. Dazu sagt der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Marco Weber: „Die Digitalisierung bietet der Landwirtschaft große Chancen. Die Koalitionsfraktionen haben es sich zum Ziel gesetzt, die Potenziale, die durch die Digitalisierung entstehen, auch für landwirtschaftliche Betriebe nutzbar zu machen. Bereits jetzt ist das…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - FDP Rheinland-Pfalz -

Mainz – FDP: Regierungskoalition geht gegen Kinder- und Jugendarmut vor

Steven Wink: Wir stehen für Chancengleichheit Mainz – Die Regierungsfraktionen im rheinland-pfälzischen Landtag verstärken ihren Kampf gegen Kinder- und Jugendarmut. Unter dem Titel „Kinder- und Jugendarmut in Rheinland-Pfalz wirksam begegnen“ hat der Landtag heute, am 24. August 2017, einen entsprechenden Antrag der Koalition beschlossen. Dazu sagt der sozialpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Steven Wink: „Die Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut ist eine der wichtigsten Aufgaben der Politik. Es ist nicht zu akzeptieren, dass in unserem Land junge Menschen…

Gruener_Knollenblaetterpilz_Amanita_phalloides_Copyright_Holger_Krisp

Frankfurt am Main – Tödlicher Knollenblätterpilz verursacht Pilzvergiftung bei vier Menschen

Gesundheitsamt warnt vor dem Verzehr von nicht eindeutig bestimmten Pilzen Frankfurt am Main (HE) – (kus) Nach Verzehr von Grünem Knollenblätterpilz sind in Frankfurt am Main drei Kinder und ein Familienvater schwer erkrankt. Die Fundstelle im Stadtteil Fechenheim wurde inzwischen kontrolliert und es wurde kein weiterer Grüner Knollenblätterpilz gefunden. Das Frankfurter Gesundheitsamt warnt aus diesem Grund eindringlich vor dem Verzehr von Pilzen, sofern diese nicht durch ausgewiesene Pilzkenner eindeutig bestimmt sind. Der Grüne Knollenblätterpilz (Amanita phalloides) gehört zu den giftigsten…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -

Koblenz – WARNUNG der Polizei: Enkeltrickwelle rollt derzeit über Koblenz

Koblenz – Enkeltrickwelle: Aktuell gehen bei Senioren im Stadtgebiet Koblenz vermehrt sogenannte „Enkeltrick-Anrufe“ ein. Im Laufe des Tages (24.08.2017) haben sich mehrere Senioren bzw. deren Angehörige bei der Polizei gemeldet und die Anrufe angezeigt. Bisher blieb es in allen Fällen beim Versuch. Der so genannte Enkeltrick ist eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, der für Opfer oft existenzielle Folgen haben kann. Sie können dadurch hohe Geldbeträge verlieren oder sogar um Ihre Lebensersparnisse gebracht werden. Mit den Worten „Rate mal, wer…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -

Koblenz – Rollerfahrer in der Hohenzollernstraße beim Ausparken übersehen

Koblenz – Am Mittwoch, 23.08.2017, 19.26 Uhr, kam es in der Hohenzollernstraße in Koblenz zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Dieser war mit Motorrad aus Richtung Stadtmitte kommend, in Richtung Mainzer Straße unterwegs, als sich plötzlich ein rechts geparkter Pkw in Bewegung setzte. Der Rollerfahrer konnte durch eine Notbremsung die Kollision mit dem Pkw verhindern, verlor aber hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich leichtere Schürfwunden an Armen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -

Koblenz – Fußgänger in der Rhenser Straße auf Gehweg angefahren

Koblenz – Am Mittwoch, 23.08.2017, 07.41 Uhr, wurde ein Fußgänger in der Rhenser Straße im Koblenzer Stadtteil Stolzenfels von einem Pkw auf dem Fußgängerüberweg angefahren und hierbei leicht verletzt. Die Fahrerin eines Pkw war dort aus Richtung Koblenz kommend unterwegs und übersah den von rechts kommenden Jugendlichen. Auch dieser hat den Überweg betreten, ohne auf den herannahenden Pkw zu achten. Mit leichten Prellungen musste er vom DRK versorgt werden. OTS: Polizeipräsidium Koblenz