Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Reumütiger Unfallsünder stellt sich

Ludwigshafen – Am Freitag den 24.02. kam es gegen 17:40 Uhr in Ludwigshafen Süd zu einem Auffahrunfall. Als der Unfallverursachende mitbekam, dass sein leicht verletzter Unfallgegner zur Aufnahme des Sachverhalts die Polizei verständigte, lies dieser sein Fahrzeug vor Ort zurück und entfernte sich fußläufig. Vor Ort konnte durch die Polizei ermittelt werden, dass der flüchtige Autofahrer, Halter des PKWs, nicht im Besitz eines Führerscheins ist und sich aus Furcht vor Repressalien von der Unfallstelle entfernte. Noch während der Unfallaufnahme kehrte…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Ehestreit? Videospiel löst Polizeieinsatz aus

Ludwigshafen – In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde die Polizei in Ludwigshafen zu einem angeblich handgreiflichen Ehestreit im Stadtteil Gartenstadt gerufen. Aufgrund der Lautstärke und Heftigkeit der Auseinandersetzung wählten besorgte Nachbarn den Notruf. In der Wohnung konnte die Polizei dann die 21- und 23-jährigen Eheleute friedlich im Wohnzimmer sitzend antreffen. Beide waren in ein Sportspiel auf der Playstation vertieft und fieberten dabei lautstark mit. Nachdem die beiden durch die Polizei ermahnt wurden etwas ruhiger zu sein, konnten diese…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Bornheim -

Bornheim – Einkaufswagen auf Abwegen

Bornheim – Auf dem Parkplatz zwischen dem Hornbach-Markt sowie Drogerie Markt in der Hornbachstraße machte sich am 24.02.2017, gegen 09:00 – 09:45 Uhr der Einkaufswagen eines Kunden selbstständig und rollte gegen einen ordnungsgemäß geparkten VW Golf. An jenem entstand Sachschaden in Höhe von ca. 750 EUR. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau, Tel.: 06341/287-0 oder per E-Mail: pilandau@polizei.rlp.de entgegen. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -

Landau – Mehr als ein blauer Fleck: Mit Eisenstange geschlagen

Landau – Zwischen einem 40-jährigen sowie einem 25-jährigen Mann kam es am 24.02.2017, zwischen 07:30 bis 07:35 Uhr in einer Wohnung in der Gymnasiumstraße zu Streitigkeiten. Hierbei schlug einer der Beiden den anderen Kontrahenten mit einer Eisenstange. Eine dritte Person konnte die beiden Personen trennen. Hierbei erlitt dieser jedoch einen Nasenbeinbruch. Durch den Schlag mit der Eisenstange trug der 25-Jährige einen Armbruch davon. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -

Landau – Ladendiebstahl mit Waffe in der Godramsteiner Hauptstraße

Landau – Ein 37-jähriger Mann entwendete am 24.02.2017, gegen 17:00 Uhr im Lebensmittelgeschäft „Nah und Gut“ in der Godramsteiner Hauptstraße eine Flasche Alkoholika im Wert von 5 EUR. Bei der Tatausführung führte die Person zugriffsbereit ein Taschenmesser in seiner Umhängetasche mit sich. Zu einem Einsatz des Messers kam es jedoch nicht. Jenes wurde sichergestellt. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -

Landau – Derbe Schlägerei am Hauptbahnhof

Landau – Zwischen einem 50-jährigen sowie einem 31-jährigem Mann kam es am Hauptbahnhof am 24.02.2017, zwischen 15:00 – 15:09 Uhr zu Handgreiflichkeiten. Beide traktierten sich hierbei mit Faustschlägen, wobei Beide leichte Verletzungen davontrugen. Durch die eintreffenden Polizeibeamten konnte die Situation beruhigt werden. Bei der anschließenden Durchsuchung des 50-Jährigen konnte ein Nunchaku („Würgeholz“, bestehend aus zwei gleich langen Holzstücken, welche mit einer Kette verbunden sind) aufgefunden und sichergestellt werden. Diese Waffe kam bei der Auseinandersetzung jedoch nicht zum Einsatz. Es wurden…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -

Landau – Handy aus Tasche eines Kindes entwendet

Landau – Unbekannte Täter entwendeten am 24.02.2017, zwischen 13:10 – 13:25 Uhr im Bus der Linie 540 aus der Jackentasche des 12-jährigen Geschädigten ein Handy mit der Bezeichnung Huawei P8 Lite Black. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau, Tel.: 06341/287-0 oder per E-Mail: pilandau@polizei.rlp.de entgegen. OTS: Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -

Landau – Ladendiebstahl mit Waffe am Hauptbahnhof: Vielzahl an entwendeten Hygieneartikel aufgefunden

Landau – Ein 51-Jähriger sowie eine 40-Jährige entwendeten im Kiosk am Hauptbahnhof Alkoholika im Wert von 25 EUR. Bei der anschließenden Durchsuchung der mitgeführten Sachen durch die hinzugerufenen Polizeikräfte konnten zudem diverse Hygieneartikel im Wert von ca. 100 EUR festgestellt werden. Für jene konnte kein Kaufbeleg vorgelegt werden. Wo diese Artikel entwendet wurden, konnte noch nicht ermittelt werden. In der Hosentasche des 51-Jährigen konnte zudem zugriffsbereit ein Taschenmesser aufgefunden werden. Jenes war nicht zum Einsatz gekommen und wurde sichergestellt. Nach…