Landau – Mehr als ein blauer Fleck: Mit Eisenstange geschlagen

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.DE - Nachrichten aus Landau -Landau – Zwischen einem 40-jährigen sowie einem 25-jährigen Mann kam es am 24.02.2017, zwischen 07:30 bis 07:35 Uhr in einer Wohnung in der Gymnasiumstraße zu Streitigkeiten.

Hierbei schlug einer der Beiden den anderen Kontrahenten mit einer Eisenstange.

Eine dritte Person konnte die beiden Personen trennen. Hierbei erlitt dieser jedoch einen Nasenbeinbruch.

Durch den Schlag mit der Eisenstange trug der 25-Jährige einen Armbruch davon.

OTS: Polizeidirektion Landau

Das sollte man gelesen haben ...

Berlin - Komning (AfD): Erneut Anschlag auf Wahlkreisbüros in Wolgast - die enormen Einschüchterungsversuche der linken Extremisten, die Meinungsvielf...
Koblenz - Glasfaser-Ausbau: Mehr Tempo für Koblenz-Lay
Eisenach - Einfach ÜBERSEHEN: Verletzte Radfahrerin im Kreisverkehr der Ernst-Thälmann-Straße
Mainz - Mit der Taschenlampe auf Waldtierjagd: Das Naturhistorische Museum lädt zur Taschenlampenführung ein
Politik - Dr. Florian Herrmann (CSU) zum sogenannten Grünen Polizeikongress: "Grün" und "Sicherheit" in Bayern nicht vereinbar
Freiburg - Streit zwischen zwei Männern eskaliert am Hauptbahnhof - Ein Mann sticht auf den anderen ein und flüchtet
Dresden - Stadtentwicklung: Erste neue Wege für den Südpark - Arbeiten beginnen Mitte August
Mainz - Alkoholisierter Mann leistet bei Festnahme auf dem Bahnhofsvorplatz erheblichen Widerstand
Braubach am Rhein - Bürgerinitiative Braubach lebenswerter e. V. übt den Schulterschluss mit dem Blauen Ländchen
Simmern im Hunsrück - Sprechstunde zu Rentenfragen am Freitag, den 26. April
Hannover - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Stadt hisst Flaggen der TERRE DES FEMMES
Berlin - Bundestag: Internationales Eisenbahnübereinkommen
Berlin - Mann in der Bellermannstraße schwer verletzt
Wirtschaft - US-Unternehmen dominieren globalen Einzelhandel: Deloitte-Report zeigt starkes Standing deutscher Anbieter
Saarbrücken - Internationaler Frauentag wird 107 – Frauenbüro der Landeshauptstadt trägt Veranstaltungen zusammen und veröffentlicht Programmheft
Tiermagazin - Gefährliche Folgen des wärmeren Klimas für Haustiere: Zecken bleiben laut Forschern inzwischen ganzjährig aktiv