Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Magdeburg -

Landeshauptstadt Magdeburg – Vortrag „Luther in Magdeburg“ – Am 6. Juli im IBA-Shop

Eintritt ist frei Magdeburg (ST) – Am 6. Juli hält Stadtführerin Gisela Opitz im IBA-Shop in der Regierungsstraße 37 einen Vortrag zum Thema „Luther in Magdeburg“. Dabei wird sie ab 18.30 Uhr auf die Verbindung Martin Luthers zur Landeshauptstadt eingehen und allerhand weitere Details aus seinem Leben berichten. Alle interessierten Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie Gäste der Stadt sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Zu Recht zählt sich Magdeburg zu den Lutherstädten. Als Junge besuchte Martin Luther hier eine…

IMG_0250

Mannheim – Zum Trainingsstart: Stadt und SVW besichtigen Trainingsgelände

Mannheim (BW) – Zum Saisonauftakt 2017 / 2018 haben sich Sportbürgermeister Lothar Quast und Vertreter der Stadtverwaltung mit Gerd Dais, dem Trainer des SV Waldhof, im Rahmen einer Trainingseinheit der Mannschaft vom aktuellen Zustand des Rasenplatzes in der Seppl-Herberger-Sportanlage überzeugt. Sportbürgermeister Quast: „Die Stadt stellt die Rahmenbedingungen für den Trainings- und Spielbetrieb. Hier möchten wir natürlich, dass der SV Waldhof zum Saisonauftakt optimale Trainingsbedingen vorfindet, um Grundlagen für eine erfolgreiche Saison zu schaffen.“ Und hier spielt die Qualität des Rasens…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Ludwigshafen am Rhein -

Ludwigshafen – Absolutes Haltverbot entlang der Route des Trauerkondukts für Helmut Kohl

Ludwigshafen – Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass anlässlich des Trauerkondukts für den verstorbenen Ehrenbürger Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl durch die Stadt Ludwigshafen auf Veranlassung der Polizei am Samstag, 1. Juli 2017, ab 8 Uhr entlang der gesamten Route ein absolutes Haltverbot besteht. Der Bereich Straßenverkehr wird Verstöße entlang der Strecke konsequent ahnden und Fahrzeuge abschleppen lassen, falls dies notwendig sein sollte. Der Trauerkondukt wird folgende Route nehmen: A650 – B44 Hochstraße Nord – Abfahrt Rheingalerie – Rheinuferstraße –…

20170629_105156

Pirmasens – Stadtmuseum Altes Rathaus: Ausstellung der preisgekrönten Arbeiten im Geschichtswettbewerb der Stadt Pirmasens 2017

Pirmasens – Seit dem 19. Juni 2017 sind die preisgekrönten Arbeiten der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Pirmasenser Geschichtswettbewerbs 2017 „Unsere Heimatstadt Pirmasens und ihre Geschichte“ im Stadtmuseum Altes Rathaus ausgestellt. Unter dem diesjährigen Motto: „Pirmasens ich mag dich, weil…“ entstanden Fotografien, Objekte, Zeichnungen und AV Projektionen, die sich alle mit der Stadt und ihren Facetten und der Wirkung auf Jugendliche auseinandersetzten. Die teilnehmenden Schulen: Förderschule Matzenberg, Hugo-Ball-Gymnasium, Leibniz-Gymnasium sowie die Lern- und Spielstube Ohmbach erhielten durch die Teilnahme Preise…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -

Mainz – „Mainz“ beim Tag der Deutschen Einheit

Städtische Bühne mit Musik, Comedy, Improvisationstheater, Tanz und Science Slam auf dem Bischofsplatz Mainz – (gl). Der Tag der Deutschen Einheit rückt mit großen Schritten näher. In nur drei Monaten wird er in der Landeshauptstadt Mainz gefeiert. Mit den traditionellen protokollarischen Veranstaltungen und einem großen, die Innenstadt umspannenden Bürgerfest, dreht sich am 2. und 3. Oktober in Mainz alles um die Deutsche Einheit. Als gastgebende Stadt der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit präsentiert sich die Landeshauptstadt Mainz gemeinsam mit…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Hamburg -

Hamburg – Hochbaulicher Planungswettbewerb für den Neubau der Stadtteilschule Kirchwerder entschieden

Hamburg – Im Hamburger Stadtteil Kirchwerder soll in den kommenden Jahren ein neuer Schulstandort für die Stadtteilschule Kirchwerder entstehen. Die Stadtteilschule befindet sich derzeit am Kirchwerder Hausdeich, soll aber aufgrund eines erhöhten Platzbedarfs auf einer Fläche zwischen Kirchenheerweg und Marschbahndamm neu errichtet werden. In der Stadtteilschule sollen zukünftig etwa 1.000 bis 1.100 Schülerinnen unterrichtet und betreut werden. SBH| Schulbau Hamburg hat für diesen Schulneubau in den vergangenen Monaten einen hochbaulichen Planungswettbewerb ausgelobt. Ziel des Wettbewerbs war es, eine überzeugende Entwurfslösung…

Polizei im Einsatz -

Saarland – Verkehrsunfall mit Flucht zwischen Niederwürzbach und Lautzkirchen

Niederwürzbach (SL) – Am 28.06.2017 befuhr vermutlich ein LKW die L111 aus Richtung Niederwürzbach kommend, in Fahrtrichtung Lautzkirchen. Im Bereich der Einmündung zur „Breiter Mühle“ kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn und auf den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Grünstreifen bzw. auf die dort befindliche Bankette. Aufgrund seines Gewichts sank das Fahrzeug dort ca. 30 cm tief ein und durchpflügte das Erdreich auf ca. 40 Metern. Das Fahrzeug wurde jedoch nicht gestoppt sondern setzte seine Fahrt in Richtung Lautzkirchen…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Völklingen -

Völklingen – Brand im Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium

Völklingen (SL) – Am Mittwoch, 28.06.2017, gegen 17 Uhr, kam es zu einem Brandgeschehen im Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium. Eine Reinigungskraft hatte in einem Klassenraum (Kunstraum) einen glimmenden/brennenden Papierstapel entdeckt. Dieser konnte jedoch zügig durch den Hausmeister und die herbeigerufene Feuerwehr gelöscht werden. Zwei Personen, die den Rauchgasen ausgesetzt waren, wurden vorsorglich medizinisch untersucht. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Der Schaden beläuft sich nach den derzeitigen Schätzungen auf ca. € 10.000. *** Urheber: Polizei Völklingen