Hallo-Mainz Stadtnachrichten - Polizei - Aktuell -

Mainz – Expolsionsgefahr: Polizei unterbricht Durchsuchungseinsatz in der Mainzer Altstadt

Mainz –Altstadt: Donnerstag, 30.11.2017, 21:45 Uhr Bei der Durchsuchung einer Wohnung in der Heiliggrabgasse in Mainz sind durch Chemiker und Entschärfer des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz mehrere explosionsgefährliche Substanzen gefunden worden. Wie während der Sicherstellung festgestellt werden konnte, hatte der Beschuldigte, ein 28-jähriger Mainzer entgegen erster Feststellungen einige Chemikalien bereits vermischt. Diese hätten bei einer falschen Behandlung explodieren und auch Schäden verursachen können. Auch ältere, bereits eingetrocknete Substanzen sind dabei gefunden worden. Um jegliche weitere Gefahr auszuschließen haben sich die Experten der…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Kreuznach -.Aktuell jpg

Bad Kreuznach – „Knallen“ kann es ÜBERALL: Ein herrenloser Koffer am Nikolausmarkt sorgte für einen Polizeieinsatz

Donnerstag, 30.11.2017, 14:37 Uhr bis 16:32 Uhr. Bad Kreuznach – Ein Anrufer meldete heute, 30.11.2017, 14:37 Uhr, einen herrenlosen Koffer am Eiermarkt und damit am Eingang zum Nikolausmarkt. Die Polizei fuhr vor Ort und konnte den herrenlosen Koffer niemandem zuordnen. Aus Sicherheitsgründen wurde der Bereich um den Koffer abgesperrt, umliegende Häuser geräumt und die Eröffnung des Nikolausmarktes von 15:00 Uhr auf später verschoben. Ein Delaborierer wurde angefordert und wird das Objekt untersuchen. Nachtragmeldung: Bad Kreuznach, Herrenloser Koffer am Nikolausmarkt ungefährlich…

Hallo-Mainz Stadtnachrichten - Polizei - Aktuell -

Mainz-Altstadt – Polizeieinsatz nach Chemikalienfund: Wir üben dann schon mal den Bombenbau für den nächsten Anschlag!

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mainz und der Polizei Mainz Mainz – Am Donnerstagvormittag hat die Kriminalpolizei Mainz einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Mainz vollstreckt und dabei geringe Mengen Chemikalien in einer Wohnung in der Heiliggrabgasse aufgefunden. Wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ist in den letzten Monaten gegen einen 28-jährigen Mainzer ermittelt worden. Er soll unter anderem versucht haben, verschiedene Chemikalien im Internet zu bestellen. Die Kriminalpolizei Mainz hat hierzu heute Morgen die Wohnung des Beschuldigten aufgesucht und ihn angetroffen. Gleichzeitig…

Bundespolizei Aktuell -

Holm-Seppensen – Tödlicher Personenunfall auf Bahnstrecke bei Buchholz

Holm-Seppensen (NI) – Ein 89-jähriger Mann ist heute Nachmittag bei einem tragischen Unfall auf der Bahnstrecke in Holm-Seppensen ums Leben gekommen. Er wurde von einer Erixx-Bahn erfasst, als er die Gleise auf einem sogenannten „wilden Überweg“ überquerte. Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Harburg und der Bundespolizeiinspektion Bremen ereignete sich der Unfall gegen 15:20 Uhr. Der kleine Hund des Mannes – vermutlich ein Pinscher – soll sich plötzlich losgerissen haben und über die Bahnstrecke gelaufen sein. Als der Mann seinem Hund…

News aus Kirn - Mittelrhein-Tageblatt -

Kirn – Vandalismus an der Fundgrube

Kirn – In der Nacht vom 28. auf den 29.11.2017 überkletterten Unbekannte den Zaun des Außengeländes der Fundgrube in der Altstadt und entfernten einen Bauzaun. Nachdem sie auf das Gelände gelangt waren, zerstörten sie mehrere Tontöpfe und verteilten Lebensmittel auf dem Boden. Diese wurden hierdurch unbrauchbar gemacht. Anschließend verließen die Unbekannten das Gelände auf dem gleichen Weg. Hinweise an die Polizei Kirn! OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

feuerwehr-aktuell

Trechtingshausen – Dachgeschosswohnung wird Raub der Flammen

Trechtingshausen – Am Donnerstagmorgen, 30.11.2017 gegen 07:00 Uhr wurde die Feuerwehr wegen einer Rauchentwicklung in den Ortskern nach Trechtingshausen alarmiert. In einem alten Fachwerkhaus hatte ein Holzbalken im Dachgeschoss Feuer gefangen. Nach den Löscharbeiten und erster Ermittlungen ist eine technische Ursache an einem Ofen wahrscheinlich. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich frühzeitig in Sicherheit bringen. Es wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 EUR geschätzt. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das Gesundheitsmagazin - Blog - Aktuell -

Gesundheitsmagazin – Welt-Aids-Tag – Täglich infizieren sich weltweit fast 5.000 Menschen mit HIV

DSW: „Prävention entscheidend für die Eindämmung der Epidemie“ Gesundheitsmagazin – Hannover (NI) – Welt-Aids-Tag: Im Jahr 2016 infizierten sich weltweit fast 5.000 Menschen täglich mit HIV – insgesamt 1,8 Millionen Menschen. Jeder Dritte von ihnen war zwischen 15 und 24 Jahre alt. Besonders betroffen ist Afrika südlich der Sahara: Auf diese Region entfallen zwei Drittel (64 Prozent) aller Neuinfektionen. Darauf macht die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember aufmerksam. „Auch wenn es in den letzten Jahren…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Wörth am Rhein – Verkehrsunfall beim Spurwechsel auf der B9

Wörth am Rhein – Am Mittwoch den 29.11.2017 um 07:30 Uhr kam es auf der B9 in Fahrtrichtung Karlsruhe kurz nach der Anschlussstelle Wörth Bahnhof bei stockendem Verkehr zu einem Verkehrsunfall nach einem Spurwechsel zwischen einem schwarzen PKW der Marke BMW und einem LKW der Marke Mercedes. OTS: Polizeidirektion Landau