Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Asbach – Unfall mit Flucht in der Hauptstraße – Zeugenaufruf der Polizei

Asbach – Am Freitagnachmittag kam es im Zeitraum von 15:45 Uhr bis 16:20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der „Fundgrube“ in der Hauptstraße in Asbach. Ein ordnungsgemäß geparkter, schwarzfarbener Toyota Auris, wurde durch eine(n) bisher unbekannte(n) Verkehrsteilnehmer(in) beim Ein- oder Ausparken im Bereich des Fahrzeughecks beschädigt. Anschließend entfernte sich der / die Unfallverursacher(in) von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Person, seines Fahrzeugs und die Art seiner Beteiligung zu ermöglichen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Asbach – Bei Verkehrsunfallflucht zwischen Reeg und Altenburg auf der K70 Telefonmast umgefahren

Asbach – Am Mittwoch, dem 07.03.2018, wurde um 20:30 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass auf der K70 zwischen Reeg und Altenburg ein Telefonmast auf der Straße liegen würde. Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass der Telefonmast durch einen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug, aus dem Erdreich gerissen wurde. Die Spuren deuten auf ein größeres Fahrzeug, wie einen Lkw, hin. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein