Entspannungsshop-Klick-Hier

Asbach – Bilanz der Polizei zum Karneval

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Asbach – Aufgrund der Lagebewertung der letzten Jahre wurde für den Karnevalsumzug und der anschließend stattfindenden Feierlichkeiten in Asbach ein Einsatzschwerpunkt gebildet.

Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung gut besucht. Nach Ende des störungsfrei verlaufenden und ebenfalls durch die Polizei begleiteten Fastnachtsumzuges fand eine offene Präsenz an der Veranstaltungsörtlichkeit sowie in dessen Nahbereich statt.

Drohende Eskalationen konnten durch gezielte Ansprache der Aggressoren verhindert bzw. unterbunden werden. Die sichtbare Präsenz an der Veranstaltungsörtlichkeit zeigte Wirkung und wurde auch durch die Bevölkerung durchweg positiv aufgenommen. Zur Erstattung von Strafanzeigen kam es nicht.

Ein Platzverweis wurde in Folge einer verbalen Streitigkeit erteilt, da sich der Verantwortliche auf eine Gefährderansprache hin nicht einsichtig zeigte. Insgesamt sind durch die Kräfte der Polizei acht Verstöße gegen die geltenden Jugendschutzbestimmungen hinsichtlich des Verzehrs von Alkohol- und Tabakwaren festgestellt und geahndet worden.

Um 00:00 Uhr wurde die Veranstaltung durch den Veranstalter beendet.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Nach oben