Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Hochspeyer – Aus dem Verkehr gezogen: Betrunkener Radfahrer hatte noch mehr für die Polizei im Angebot

Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) – Einen betrunkenen Fahrradfahrer hat die Polizei am frühen Morgen des zweiten Weihnachtstages in Hochspeyer aus dem Verkehr gezogen. Der 28-Jährige wurde kurz vor halb 8 in der Hauptstraße routinemäßig kontrolliert, dabei wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Einen freiwilligen Drogentest lehnte der Mann ab. Er wurde daraufhin zwecks Blutprobe zur nächsten Dienststelle gebracht. Doch damit nicht genug: Bei der Durchsuchung seiner Sachen wurde außerdem eine Plastiktüte mit einer grünen Substanz gefunden, bei der es sich vermutlich um Marihuana…

29102019srst

Trier – Schon fast ein Brüller des Tages: Schrottreifer Schrotttransporter aus dem Verkehr gezogen

Trier – Bei einer Verkehrskontrolle am Montag, 28. Oktober, in Trier haben Beamte der Zentralen Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums Trier mehreren Fahrzeugführern die Weiterfahrt untersagt. Darunter dem Fahrer eines Schrott-LKW, der absolut verkehrsunsicher war. Gemeinsam mit Fachkräften der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls und des LKA hatten die Experten des Polizeipräsidiums Trier auf dem Parkplatz „In den Moselauen“ zahlreiche Abfalltransporter kontrolliert. Dabei stellten sie unter anderem 15 Verstöße gegen Vorschriften des Sozialgesetzbuches und des Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetzes fest und erstatteten drei Strafanzeigen wegen des…

Der Fahrer muss Humor haben - Foto. Polizei

Gem. Heiligenroth / A3 – Da fällt einem die Kinnlade runter: LKW auf BAB aus dem Verkehr gezogen

Technische Mängel und mangelhafte Ladungssicherung. Gem. Heiligenroth – Am Dienstag, 22.10.2019 fiel Kontrolleuren der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz gegen 20:00 Uhr ein auf der BAB 3 fahrender vierachsiger Kipper-LKW auf, bei welchem eine in der Kippmulde verladene Baumaschine über das Fahrzeugheck hinausragte. Da sich direkt die Frage nach einer ordnungsgemäßen Sicherung der Ladung aufdrängte, wurde das Fahrzeug auf dem Rastplatz Heiligenroth einer Kontrolle unterzogen. Der erste Eindruck der Kontrolleure bestätigte sich bei genauerer Betrachtung des LKW. Tatsächlich waren zwei gebrauchte…

Geladene Mastschweine im kontrollierten Viehtransport

Sittensen / A1 – Tiertransport mit vielen Verstößen aus dem Verkehr gezogen

Sittensen / A1 (NI) – Am frühen Samstagmorgen kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen einen mit Mastschweinen beladenen niederländischen Tiertransport. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Sattelzug um ganze 5,7 Tonnen überladen war. Da insgesamt deutlich zu viele Schweine geladen waren, kam es zu einer erheblichen Unterschreitung des Platzbedarfes für die Tiere. Das Veterinäramt des Landkreises Rotenburg wurde daraufhin kontaktiert und entschied, dass die Schweine umgeladen werden müssen. Es mussten insgesamt 48 Schweine auf ein Ersatzfahrzeug verladen werden. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -

Kaiserslautern – Aus dem Verkehr gezogen: Verkehrsunsicheres Fahrzeug, gegen den Fahrer besteht Haftbefehl

Kaiserslautern – Bereits am Samstagnachmittag haben Polizeibeamte einen Verkehrssünder aus dem Verkehr gezogen, der es mit den Vorschriften über die Verkehrssicherheit nicht so genau nahm. Der 29-jährige Fahrer eines BMW kam den Beamten im Gegenverkehr auf der L 502 zwischen Espensteig und Kaiserslautern entgegen. Ihnen war bekannt, dass dieser aufgrund zweier Haftbefehle gesucht wurde. Die Streife wendete und hielt das Fahrzeug zu einer Verkehrskontrolle an. Neben den offenen Haftbefehlen wurde schnell klar, dass das Auto des 29-Jährigen nicht mehr in…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Drogenbeeinflusster LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Saarbrücken (SL) – Am heutigen Montag (08.04.2019) kontrollierten um 11:05 Uhr Beamte des Verkehrsdienstes West einen 40tonner-Lkw mit Auflieger auf der BAB 8 auf dem Parkplatz Niedmündung. Der mit Split beladene Lkw war zuvor einer Streifenbesatzung aufgefallen, weil die Ladung nicht richtig gesichert war und so durch den Fahrtwind über die Ladekante auf die Fahrbahn und den nachfolgenden Verkehr geweht wurde. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten der zielgruppenorientierten Verkehrsüberwachung Ausfallerscheinungen beim Fahrer des LKW, die auf einen zeitnahen Drogen-…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -

Mainz – Getunten Audi in der Mainzer Oberstadt aus dem Verkehr gezogen

Mainz – Im Rahmen der Kontrolle eines getunten Audi A6 in der Emy-Roeder-Straße in der Mainzer Oberstadt am Donnerstag, 10.08.2017, 17:30 Uhr, konnten die Polizeibeamten derartige Veränderungen an dem PKW feststellen, dass die Weiterfahrt untersagt werden musste. Unter anderem waren die vorderen Seitenscheiben illegaler Weise mit Tönungsfolie beklebt, an den hinteren Tönungsfolien auf den Scheiben fehlte die Zulassung und für die angebrachten Distanzscheiben zur Spurverbreiterung lag keine Eintragung oder Erlaubnis vor. Dies alles führte zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und der…

pol-cux-erneut-verkehrsunsicheren-lkw-aus-dem-verkehr-gezogen

Hagen – Rollende Zeitbombe: Verkehrsunsicheren LKW aus dem Verkehr gezogen

Hagen (NI) – Rollende Zeitbombe: Heute Vormittag (07.12.2016) mussten die Polizisten des Polizeikommissariats Geestland einen LKW mit Anhänger aus dem Verkehr ziehen. Südlich von Bremerhaven kontrollierten die Beamten einen niederländischen LKW. Es handelte sich um einen Fahrzeugtransporter, beladen mit drei Sattelzugmaschinen, auf dem Weg von Dänemark in die Niederlande. Bremsen und Zugeinrichtungen waren sowohl beim Zugfahrzeug als auch beim Anhänger defekt. Zudem war die Lenkung des LKW ausgeschlagen und die Reifen am Anhänger abgefahren. Neben den gravierenden technischen Mängeln war…