Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Döggingen, B 31 – Familienausflug endet mit tragischem Verkehrsunfall -vier Personen schwer und sieben Personen leichtverletzt

Döggingen, B 31 (BW) – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Ostersonntag, gg. 17:17 Uhr, auf der B 31 zwischen Döggingen und Hüfingen, bei dem vier Personen schwer und sieben Personen leicht verletzt wurden. Eine Großfamilie war mit zwei Autos auf dem Nachhauseweg von einem Ausflug in den Schwarzwald. Der vorausfahrende 18-Jähriger war am Steuer kurz eingeschlafen und kam mit seinem Opel Astra nach links, prallte dort zunächst gegen die Leitplanken und kollidierte dann zuerst mit einem entgegenkommenden Pkw…