Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Staatskanzlei Aktuell -

Rheinland-Pfalz – Beamtenbesoldung – Dreyer/Wissing/Höfken/Ahnen: Mehr Geld für Beamte – Tarifergebnisse werden weiterhin übernommen

Zusätzlich 2 x 2 Prozent Plus. Rheinland-Pfalz / Mainz – Im heutigen Ministerrat hat sich das Kabinett mit der Frage befasst, wie sich das Land auch in Zukunft als attraktiver Arbeitgeber positioniert und der öffentliche Dienst gute Nachwuchskräfte für sich gewinnen kann. Vor diesem Hintergrund hat der Ministerrat heute die Leitlinien für die Besoldung und Versorgung für die Jahre 2019 und 2020 festgelegt. Die Tarifergebnisse der Tarifrunde 2019/2020 sollen für die Beamtinnen und Beamten zeitgleich und systemgerecht übertragen werden. Bereits…

Politik-Extra - News der SPD in Hessen -

Hessen – Beamtenbesoldung – Nancy Faeser (SPD): Zulage für Polizei, Feuerwehr und Justizvollzug muss ruhegehaltfähig werden

Hessen / Wiesbaden – Die innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Nancy Faeser hat die Landesregierung in einem Antrag aufgefordert, endlich die Ruhegehaltfähigkeit der Stellenzulage für Polizei, Feuerwehr und Justizvollzug einzuführen. „Die Stellenzulagen für diese Berufsgruppen werden für die hohen physischen und psychischen Anforderungen im Dienst gewährt. Polizei, Feuerwehr und Justizvollzug sind in ihrer Arbeit häufig Gefahren für Leib und Leben ausgesetzt und müssen in extremen Situationen schnelle Entscheidungen treffen. Diese Höchstbelastung begleiten die Beamtinnen und Beamten ein ganzes Leben lang. Wir…