Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Perl – Fußgängerin auf der B 419 bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Perl (SL) – Am Dienstag, 10.12.2019, 17:40 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 419, zwischen den Ortslagen Nennig und Besch ein Verkehrsunfall bei dem eine 33-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Die Fußgängerin war mit einer kleinen Personengruppe unterwegs, als sie in Höhe „römisches Hügelgrab“, ausgangs einer Kurve, die Fahrbahn der Bundesstraße queren wollte. Hierbei wurde sie vom Pkw einer 42-jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Die Fußgängerin wurde mit schweren Verletzungen in eine Saarbrücker Klinik verlegt. Neben Beamten der PI…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Metjendorf – 10-jähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Metjendorf (NI) – Am 23.04.2019 wird um 16:32 Uhr per Notruf ein Verkehrsunfall in Metjendorf, Ofenerfelder Straße, mit schwer verletztem Kind gemeldet. Die Polizei ermittelt folgenden Hergang: Ein 10-jähriges Mädchen aus Wiefelstede geht auf dem Fußweg in Richtung Rastede. Eine 67-jährige PKW-Fahrerin aus Oldenburg befährt die Ofenerfelder Straße in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Hausnr. 2 B läuft das Kind plötzlich auf die Fahrbahn und wird von dem PKW erfasst. Bei dem Zusammenprall wird das Kind schwer verletzt. Nach der…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

S 111 / K 7230, Weißenberg – Vier Personen, darunter zwei Kinder, bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ortsteil Gröditz – Weißenberg, Ortsteil Lauske – 29.03.2019, 13:00 Uhr. S 111 / K 7230, Weißenberg (SN) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag im Kreuzungsbereich der Staatsstraße 111 und der Kreisstraße 7230. Ein 57-jähriger Fahrer eines Audi war auf der Kreisstraße vom Weißenberger Ortsteil Gröditz kommend in Richtung Lauske unterwegs. Er beabsichtigte, die Staatsstraße 111 geradeaus zu überqueren. Offensichtlich beachtete er ungenügend den Fahrverkehr auf der vorfahrtsberechtigten Straße und es kam zum Zusammenstoß mit einem Ford. Dieser kippte…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-

Berlin – Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Berlin – Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Mariendorf wurde eine 92-Jährige schwer verletzt. Zeugenaussagen zufolge lief die Dame gegen 15.40 Uhr auf dem Gehweg des Mariendorfer Damms in Richtung Tempelhof. Ein 19-Jähriger, der dort mit seinem Audi rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt kam, übersah die Frau und stieß mit ihr zusammen. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und verletzte sich hierbei am Kopf und am Bein. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Seniorin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme stellten…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Berlin-Aktuell-

Berlin – Mopedfahrer an der Einmündung Reginhardstraße bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Berlin – Ein Kleinkraftradfahrer erlitt gestern Abend in Gesundbrunnen schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 40-jähriger Autofahrer mit einem Opel gegen 18.10 Uhr den Haßlingerweg und soll an der Einmündung Reginhardstraße die Vorfahrt des 26-jährigen Zweiradfahrers missachtet haben. Dieser war auf der Reginhardstraße in Richtung Ungarnstraße unterwegs, wurde an der Einmündung von dem Opel erfasst und stürzte. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen des Kopfes. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Bearbeitung des Verkehrsunfalles…