Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Enkenbach-Alsenborn – Schlechter Schwerz oder nur BLÖDHEIT? Autos auf der B 48 mit Farbpatronen beschossen

Enkenbach-Alsenborn – Einen schlechten Scherz haben sich Unbekannte am Mittwochnachmittag erlaubt. Auf der Bundesstraße 48 beschossen sie verbeifahrende Fahrzeuge mit Farbpatronen. Um 16 Uhr waren zwei Frauen mit ihren Autos auf der B 48 unterwegs. Sie kamen von der Landesstraße 395 und fuhren Richtung Alsenborn. Die 34-jährige Fahrerin eines Pkw bemerkte in Höhe des Spielplatzes im Welchesweg, dass von links auf die vorbeifahrenden Autos geschossen wird. Sie sah zwei Jugendliche, die auf dem Hügel neben der Straße standen. Die erschrockene…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Enkenbach-Alsenborn / Hetschmühle – Hoppe Hoppe Reiter ein tierischer Einsatz für die Polizei: Pferde büxen gleich zweimal aus

Enkenbach-Alsenborn / Hetschmühle – Am frühen Mittwochmorgen mussten Einsatzkräfte der Polizei Kaiserslautern ausrücken, weil gleich zweimal dieselben Pferde aus ihrer Koppel ausgebüxt waren. Bereits gegen 05:30 Uhr wurden die Beamten zur Hetschmühle gerufen, weil dort ein Pferd graste. Das Tier konnte eingefangen und zurück zur Koppel geführt werden. Doch nur zwei Stunden später meldeten sich Autofahrer erneut, die nun mehrere Pferde am Straßenrand gesichtet hatten. Wieder fuhren die Einsatzkräfte zur Örtlichkeit und fingen die Tiere ein. Vor Ort wurde letztlich…

feuerwehr-aktuell

Enkenbach-Alsenborn – Nicht bewohnbar: Brand mehrerer Wohngebäude in der Daniel-Häberle-Straße

Enkenbach-Alsenborn – Heute Nachmittag, kurz nach 14.00 Uhr, wurde der Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus in der Daniel-Häberle-Straße gemeldet. Von den ersten Einsatzkräften der Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Dachstuhl in Vollbrand steht. Durch die zusammenhängende bzw. enge Bebauung wurden insgesamt drei Häuser stark beschädigt und sind im Moment nicht bewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden ist jedoch enorm und beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000.000 Euro. Im Einsatz waren mehrere Feuerwehren aus der näheren…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Enkenbach-Alsenborn – Einbruch im Hainweg: Diebesgut im Wert von 23.500 Euro

Enkenbach-Alsenborn – Unbekannte haben irgendwann in der Zeit von Mittwoch, 6. Dezember 2017, bis Montag, 18. Dezember 2017, aus einer Halle in Alsenborn Geräte im Wert von etwa 23.500 Euro gestohlen. Die Diebe schlugen ein Loch in die Scheibe des Rolltors der Halle und öffneten den Schließmechanismus. Aus der Halle stahlen sie zwei Wärmepumpenheizungen im Wert von etwa 20.000 Euro und einen Hochdruckreiniger sowie eine Kappsäge. Der Gesamtschaden dürfte 23.500 Euro betragen. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Enkenbach-Alsenborn – Lüge nur die Spitze des Eisbergs

Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) – Wegen verschiedener Gesetzesverstöße ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann. Der 29-Jährige fiel am Montagabend in Enkenbach-Alsenborn auf. Ein Fehlalarm eines Supermarktes in der Rosenhofstraße wurde dem Mann zum Verhängnis. Als die Streifen gegen 20.30 Uhr vor Ort waren, um den Alarmeingang zu überprüfen, wurden die Beamten auf einen parkenden Pkw aufmerksam, in dem ein Mann auf dem Fahrersitz saß. Der Unbekannte wurde daraufhin einer Kontrolle unterzogen. Er gab an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Enkenbach-Alsenborn – Drei Promille: Lkw-Fahrer klagt über Bauchkrämpfe

Enkenbach-Alsenborn – Weil ein Lkw-Fahrer am Mittwochabend über Bauchschmerzen klagte und bei seiner Firma laut GPS-Daten der Lastwagen seitdem nicht mehr bewegt worden war, alarmierte am Donnerstagvormittag der Firmenchef die Polizei. Er sorgte sich um seinen 55-jährigen Mitarbeiter. Auf einem Parkplatz entlang der Bundesstraße 48 bei Enkenbach-Alsenborn konnte der Lkw von einer Polizeistreife festgestellt werden. Im Führerhaus befand sich der Fahrer. Er hatte starke Magenkrämpfe, weshalb der Rettungsdienst hinzugerufen wurde. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Wie sich herausstellte…

Feuerwehr im Einsatz -

Kaiserslautern / Enkenbach-Alsenborn – Unterholz im Wald fängt Feuer

Kaiserslautern / Enkenbach-Alsenborn – Zu einem Waldbrand ist es am späten Sonntagabend im Waldbereich zwischen der A6 und der B37 in Höhe des Parkplatzes Quaidersberg gekommen. Zeugen hatten Rauch gesehen und die Integrierte Leitstelle verständigt. Der Brandort konnte von der Feuerwehr nach Absuche lokalisiert und schnell gelöscht werden. In einem Bereich von etwa 50 auf 100 Metern hatte offenbar das Unterholz Feuer gefangen. Die Ursache ist noch unklar. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandverursachung wurden nicht gefunden. Ein Verantwortlicher konnte auch…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Enkenbach-Alsenborn – Da hatte wohl jemand Frühstücks-Hunger!

Enkenbach-Alsenborn (Kreis Kaiserslautern) – Sein Frühstück hat sich ein Dieb am Sonntagmorgen aus einer Bäckerei in Enkenbach-Alsenborn geklaut. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Unbekannte kurz vor 8 Uhr durch ein geöffnetes Fenster an der Rückseite des Gebäudes in den Backraum der Filiale in der Hochspeyerer Straße einstieg – und mit einem gefüllten Backblech wieder herauskam. Die Dame informierte zwar umgehend das Verkaufspersonal – der Unbekannte hatte sich jedoch schon aus dem Staub gemacht und war weit und breit nicht…