Eichelgasse

Stadt Wertheim – Geschichten über eine außergewöhnliche Gasse: Begleitprogramm zur Eichelgassen-Ausstellung im Juli

Wertheim (BW) – Zur volkskundlichen Eichelgassen-Ausstellung im Grafschaftsmuseum gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm. Neben zahlreichen öffentlichen Führungen im Jahresverlauf organisiert das Museumsteam im Juli auch eine Lesung sowie einen Ausflug in die Kellerwelten der Eichelgasse 42. Am Sonntag, 9. Juli, um 15 Uhr liest Erich Langguth Gedichte und Geschichten der Wertheimer Autoren Karl Schäfer, Ernst Vollhardt und Karl Nather. Sie haben alle in der Eichelgasse gelebt und Ereignisse und Bewohner ihrer außergewöhnlichen Nachbarschaft festgehalten. Der Eintritt von 4,50 Euro ermöglicht…