Usedom_Bootsbrand.jpg

Heringsdorf / Usedom – Motorboot und Segelboot im Pasker Weg durch Feuer zerstört

Heringsdorf / Usedom (MV) – Am 09.112019 gegen 01:00 Uhr wurden die Rettungsleitstelle V-G und die Einsatzleitstelle der Polizei über ein brennendes Boot im Pasker Weg in Usedom (Stadt) informiert. Umgehend begaben sich Feuerwehr und Polizeikräfte zum Brandort. Vor Ort wurden daraufhin zwei brennende Boote festgestellt, welche auf separaten Trailern auf einer Parkfläche abgestellt waren. Beide Boote sollten in nächster Zeit im nebenan befindlichen Winterlager untergestellt werden. Wie beide Boote in Brand gerieten, ist derzeit unklar und wird durch den…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Insel Usedom / Heringsdorf – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der Bundesstraße 111 zwischen Zempin und Zinnowitz

Insel Usedom / Heringsdorf (MV) – Am heutigen Dienstag (11.06.2019) kam es gegen 14:00 Uhr auf der Bundesstraße 111 zwischen Zempin und Zinnowitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten polizeilichen Informationen geriet ein 35-jähriger Fahrer eines PKW Nissan aus bisher noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem PKW VW zusammen. In diesem befanden sich der 61-jährige Fahrer sowie seine Ehefrau. Durch den Zusammenstoß erlitt der 35-jährige Mann aus Polen so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Heringsdorf – Heute gestohlen morgen in Polen, heute mal NICHT! Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt

Heringsdorf (MV) – Ein Polizeibeamter konnte am 01.09.2018 gegen 23:50 Uhr auf der Strandpromenade in Heringsdorf den Diebstahl eines Fahrrades vereiteln. Der Polizeibeamte befand sich in seiner Freizeit auf der Promenade und beobachtet, wie ein 24-jähriger polnischer Staatsbürger mit einem Bolzenschneider das Schloss eines Fahrrades durchtrennte. Er konnte den Täter noch am Tatort stellen und bis zum Eintreffen seiner Kollegen festhalten. Das Fahrrad konnte vor Ort seinem Eigentümer übergeben werden. OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Polizei im Einsatz -

Heringsdorf, Insel Usedom – Zusammenstoß zweier Radfahrer auf der Promenade

Heringsdorf, Insel Usedom (MV) – Am 15.09.2017 gegen 21:00 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau mit ihrem Elektrofahrrad die Promenade in Heringsdorf aus Richtung Bansin kommend in Richtung Ahlbeck. Ihr kamen drei Radfahrer, welche hinter einander fuhren, aus Richtung Ahlbeck auf dem Radweg entgegen. Eine 59-jährige Radfahrerin, welche in der Mitte der Gruppe fuhr,scherte plötzlich aus unbekannten Gründen nach links aus und kollidierte mit der ihr entgegenkommenden Frau. Infolge der Kollision stürzten beide Radfahrerinnen zu Boden. Die 59-Jährige stürzte mit dem…

Polizei im Einsatz -

Heringsdorf, B111 – Verkehrsunfall mit einer getöteten und mehreren verletzten Personen zwischen der Kreuzung Schmollensee und dem Bahnübergang Neu-Pudagla

Heringsdorf (MV) – Am 02.04.17 gegen 16.45 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Verkehrsunfall auf der B 111 zwischen der Kreuzung Schmollensee und dem Bahnübergang Neu-Pudagla gemeldet. Nach den bisherigen Erkenntnissen überholte ein 37-jähriger Audi-Fahrer aus Berlin kurz vor einer Linkskurve in Richtung Ückeritz einen anderen PKW Audi und verlor nach dem Überholvorgang die Kontrolle über seinen PKW. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem PKW und fuhr gegen dort befindliche Straßenbäume….

Einsatz für den Rettungsdienst -

Heringsdorf – Verkehrsunfall auf der L266 mit einer schwerverletzten Person auf der Insel Usedom

Heringsdorf (MV) – Am 12.01.2017 um 18:40 Uhr befuhr ein 34-jähriger Mann mit seinem PKW Ford Fiesta die L266 aus Richtung Zirchow kommend in Richtung Ulrichshorst. Aus bisher unbekannter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß schließlich frontal mit einem Straßenbaum zusammen. Im Anschluss wurde er auf die andere Fahrbahnseite geschleudert und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Greifswald…

feuerwehr-aktuell

Heringsdorf – Brand in der Delbrückstraße – hoher Sachschaden entstanden

Heringsdorf (MV) – Am 11.01.2017,gegen 03:45 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg zum Brand eines Schuppens, in 17424 Heringsdorf, Delbrückstraße informiert. Bei Eintreffen der Rettungskräfte brannte ein Holzcarport, der fünf Meter von einem Wohnhaus stand,in voller Ausdehnung. Bewohner mussten zunächst evakuiert werden, konnten aber später zurück in ihre Wohnungen. In unmittelbarer Nähe zum Brandort standen weiterhin zwei alte Blechgaragen. In diesen befanden sich jeweils ein PKW.Durch die Freiwilligen Feuerwehren Seebad Ahlbeck und Seebad Heringsdorf, die mit 20 Kameraden…