Bonner-Stadtnachrichten - Gesellschaft und Soziales -

Bonn – Stadt Bonn lädt ein: „Konflikte und Missverständnisse in der Flüchtlingshilfe“

Bonn (NRW) – Die Veranstaltungsreihe „Informationen für die Arbeit in der Flüchtlingshilfe“ der Stabsstelle Integration der Stadt Bonn beschäftigt sich am Montag, 3. April, 18 Uhr im Ratssaal im Stadthaus, Berliner Platz 2, mit dem Thema „Kultur, Individuum oder Situation: Woran liegt`s? Konflikte und Missverständnisse in der Flüchtlingshilfe“. Referent ist Ahmed Hussein, Interkultureller Trainer, Coach und Berater. Als Ursache für Konflikte in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Geflüchteten werden häufig kulturelle Unterschiede benannt. Aber ist das tatsächlich so? Oder liegen…