suedwest-news-aktuell-karlsruhe

Karlsruhe – Nach Brand eines Firmengebäudes mit Reifenlager – Kripo geht von fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandstiftung aus

Zeugen gesucht! Karlsruhe – Nach dem Brand eines in der Pennsylvaniastraße gelegenen Firmengebäudes mit hohem Sachschaden geht die Kriminalpolizei davon aus, dass das Feuer durch fahrlässige oder gar vorsätzliche Brandstiftung entstanden sein dürfte. Ein technischer Defekt als mögliche Ursache sei inzwischen weitestgehend auszuschließen. Für einen vorwiegend in sozialen Netzwerken verbreiteten Zusammenhang mit dem benachbarten Fanprojekt des KSC liegen keinerlei Hinweise vor. Wie die bisherigen Feststellungen ergeben haben, fand das Feuer außerhalb des Gebäudes im Bereich von dort gelagerten Altreifen und…