Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Meisenheim

Meisenheim – Tat mit rassistischem Hintergrund: 19-Jähriger von drei Männern im Stadtpark attackiert und beleidigt

Meisenheim – Ein 19-jähriger Zuwanderer aus Äthiopien wurde am gestrigen Samstag, gegen 13:00 Uhr, von drei Männern im Stadtpark Meisenheim attackiert. Hierbei schlug einer der Drei mit einem Stock nach dem 19-Jährigen, der hierbei leicht an der Hand verletzt wurde. Dieser lief dann zu seinem Wohnort, wobei ihm die Männer folgten. Vor dem Anwesen angekommen, skandierten diese daraufhin eine Beleidigung mit rassistischem Hintergrund gegen den Äthiopier und verließen kurz darauf die Örtlichkeit. Im Rahmen der weiteren Maßnahmen konnten zunächst die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Meisenheim

Meisenheim – Ja der Sommer kommt: Parkbänke und Grill entwendet

Meisenheim – Bereits in der Nacht vom 12. auf den 13. April wurden in Meisenheim aus einem Gartengelände am Schlossplatz zwei Parkbänke und ein Grill gestohlen. Die Bänke aus Massivholz mit Betonsockel wurden am Glanufer zerstört aufgefunden. Von dem Grillrost aus Edelstahl samt Galgen, Kette und Kurbel fehlt bislang jede Spur. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer 06382/9110. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Meisenheim – Diebstahl aus Lagerhalle im Heimbacher Weg

Meisenheim – Etwa 30 original verpackte Spielzeugtraktoren sowie drei neue Tapeziertische wurden aus einer Lagerhalle im Heimbacher Weg gestohlen. Der Eigentümer der Gegenstände hat einen Teil der Halle als Abstellmöglichkeit angemietet. Auch andere Mieter nutzen die Halle. Der Geschädigte des Diebstahls war schon längere Zeit nicht mehr an dem ihm zugewiesenen Lagerplatz in der leerstehenden Halle des ehemaligen Reifenhandels. Deshalb bemerkte er erst am vergangenen Samstag das Fehlen der Gegenstände. Der ihm entstandene Schaden liegt laut Angaben des Geschädigten bei…

News aus Meisenheim - Mittelrhein-Tageblatt -

Meisenheim – Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Meisenheim – Der Polizeistreife fällt kurz vor Mitternacht von Freitag auf Samstag ein Rollerfahrer auf, der den Feldweg zwischen Meisenheim und Odenbach befuhr. Eine Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad konnte der 22Jährige nicht vorlegen. Ein Atemalkoholtest ergab 0,84 Promille. Bei der Durchsuchung der Person fanden die Polizisten einen Schlagring in der Hosentasche. Hierbei handelt es sich um einen verbotenen Gegenstand und damit um ein Vergehen nach dem Waffengesetz. Gegen den jungen Mann kommen nun mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren zu. OTS: Polizeidirektion…

News aus Meisenheim - Mittelrhein-Tageblatt -

Meisenheim – Verkehrsunfallflucht irgendwo in der Stadt

Meisenheim – Eine PKW-Besitzerin meldet einen Schaden am Kotflügel hinten links der Polizei. Sie parkte ihren weißen Skoda am Mittwoch an mehreren Örtlichkeiten in Meisenheim, zuletzt am Marktplatz. Vermutlich touchierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken den PKW und verließ dann die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Lauterecken unter der Telefonnummer: 06382/911-0. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

feuerwehr-aktuell

Meisenheim – Falscher Alarm: Ein gerissener Hydraulikschlauch löst Feuerwehreinsatz aus

Meisenheim – Am späten Mittwochabend wurde ein Brandalarm bei einer Meisenheimer Firma ausgelöst. Zehn eingesetzte Feuerwehrkräfte erfahren vor Ort, dass ein defekter Hydraulikschlauch Ursache für eine massive Rauchentwicklung war. Nach intensivem Lüften konnten die Arbeiten in der Halle gefahrlos fortgesetzt werden. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern