Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - MeisenheimMeisenheim – „Nicht bemerkt“, dürfte als Ausrede für eine Unfallflucht vom Samstag auf Sonntag nicht in Frage kommen.

Am Wertstoffhof an der B 420 bei Meisenheim wurde ein Hinweisschild auf die Anlage mit seinem Pfosten verbogen. Vermutlich wurde die Kombination mit einem Fahrzeug angefahren und dadurch teilweise aus der Verankerung gerissen und umgeknickt.

Der Schaden wird mit 1.000 Euro angenommen. Bisher hat sich der Unfallverursacher noch nicht beim Geschädigten oder der Polizei gemeldet, weshalb wegen einem „Unerlaubten Entfernen
vom Unfallort“ ermittelt wird.

Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise unter Telefon-Nummer 06382 9110.

Polizeidirektion Kaiserslautern