Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Staatskanzlei Aktuell -

Rheinland-Pfalz – Hochschule – Studieren ohne Abitur: Dritter Platz bei Absolventinnen und Absolventen mit beruflicher Qualifikation

Rheinland-Pfalz / Mainz – Rheinland-Pfalz gehört erneut zu den Spitzenreitern im Ländervergleich der Anteile aller Personengruppen ohne Abitur an den landesweiten Hochschulen. Dies gab heute das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bekannt. Mit 3,45 Prozent erreicht das Bundesland sogar seinen bisherigen Höchstwert bei den Erstsemestern ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung. Besonders hervorzuheben ist die Zahl der Absolventinnen und Absolventen. Mit einem Anteil von 1,95 Prozent bundesweit, schiebt sich Rheinland-Pfalz auf den dritten Platz. Dank günstiger Rahmenbedingungen und gezielter Unterstützungsangebote wird der Weg zu…