Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – #Nichtganzsauber: Container am Elbufer ging baden

Pilotprojekt auf der Kippe? Dresden (SN) – Der Müllgroßbehälter, der im Zuge der Kampagne #Nichtganzsauber vergangene Woche am Blasewitzer Gautschweg aufgestellt wurde, ist Opfer von Vandalismus geworden. Wahrscheinlich am Donnerstagabend wurde er von Unbekannten vom Gautschweg oberhalb des Elberadweges bis ans Elbufer gezogen und in die Elbe gekippt. „Mit unserem Pilotprojekt wollen wir für mehr Sauberkeit am Elbufer und in der Elbe sorgen. Wenn die Container jetzt direkt im Fluss landen, schadet das nicht nur der Umwelt, sondern gefährdet vor…