Noch freie Plätze im „talentCAMPus“