Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Täter wohl Südländer: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung im Bereich Weindorf am Konrad-Adenauer-Ufer

Koblenz – Am 15.11.2019, gegen 23.30 Uhr, kam es im Bereich Weindorf am Konrad-Adenauer-Ufer, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine Gruppe junger Männer wurde von zwei weiteren Männern zuerst verbal angegriffen. Im weiteren Verlauf schlug einer der Angreifer einem 19-jähriger Mann aus Koblenz eine Flasche auf den Kopf. Der Geschädigte erlitt mehrere Platzwunden und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die unbekannten Angreifer entfernten sich in Richtung Deutsches Eck. Beschreibung des Täters: Männl., ca. 17 Jahre alt, rote Jacke, 180 – 190…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Mehlingen – Einbruch in der Abtstraße: Hausbewohner von Tätern mit Schusswaffe bedroht – Täter wohl Südländer

Mehlingen (Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn) – Die Polizei fahndet aktuell im Bereich Mehlingen und Umgebung nach mindestens zwei bewaffneten Männern. Die Täter wurden am Vormittag bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Abtstraße von einem Bewohner überrascht. Der Hausbewohner sei dabei von einem der Männer mit einer Schusswaffe bedroht. Zur Schussabgabe ist es nicht gekommen. Die Einbrecher flüchteten zu Fuß und mit einem Pkw Kombi. An dem dunkelgrauen Wagen könnten Berliner Kennzeichen angebracht sein. Wie sich zwischenzeitlich herausstellte erbeuteten die Täter…

Polizei Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Zeugenaufruf nach Sexualdelikt an 24-Jähriger in Altona – Täter wohl Südländer

Tatzeit: 09.04.2017, 05:55 Uhr Tatort: Hamburg-Altona, Sternenbrücke/Max-Brauer-Allee/Stresemannstraße Hamburg – Täter wohl Südländer: Die Polizei Hamburg sucht Zeugen, die Hinweise nach einem Sexualdelikt zum Nachteil einer 24-Jährigen geben können. Das Landeskriminalamt (LKA 42) hat die Ermittlungen übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen verließ die junge Frau ein Lokal (Waagenbau) in der Max-Brauer-Allee und ging in Richtung Stresemannstraße. Im Bereich der Sternenbrücke sprach der Täter die Geschädigte an. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, trat der Täter überraschend von hinten an die 24-Jährige heran…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Neunkirchen -

Neunkirchen – Raub in der Nähe des Oberen Marktes – Täter wohl SÜDLÄNDER

Neunkirchen – Am Abend des 25.03.2017 gegen 22:08 Uhr ereignete sich in der Nähe des Oberen Marktes in Neunkirchen ein Raub zum Nachteil eines 60-jährigen Mannes. Der Geschädigte befand sich fußläufig in der Max-Braun-Straße und ging in Richtung Oberer Markt, als er in Höhe des zur einer Apotheke gehörigen Parkplatzes von zwei bislang unbekannten Tätern angegriffen wurde. Einer der Täter schlug den Geschädigten zu Boden, kniete sich auf diesen und schlug ihm mit der Faust mehrfach ins Gesicht. Währenddessen griff…

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Friedrichshafen -

Friedrichshafen – Unbekannte greifen Jugendliche an – Täter wohl Südländer

Friedrichshafen – Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen zwei unbekannte Männer, die am Donnerstagabend, kurz nach 21 Uhr eine Jugendliche im Bereich des Spielplatzes in der Straße „Am Haldenberg“ in Ailingen attackiert haben. Die 17-Jährige war zu Fuß mit ihrem Hund auf dem Fußweg in Richtung Spielplatz unterwegs, als sie einen älteren, dunklen, zweitürigen und ungepflegten Pkw (ähnlich VW Golf I) bemerkte, dessen Lenker den Pfauenweg ohne eingeschaltete Beleuchtung in Richtung Haldenberg fuhr. Wenig später stiegen der Fahrer und…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Duisburg -Marxloh: Versuchter Überfall auf Autofahrerin in der Hans-Sachs Straße – Täter wohl Südländer

Duisburg (NRW) – Am 13.01.2017, um 19:05 Uhr, riss ein bislang unbekannter,männlicher Täter die Autotür eines auf der Hans-Sachs Straße, auf einem Parkstreifen geparkten PKW auf. Er drückte der Autofahrerin seinen Arm gegen den Hals und forderte dabei die Herausgabe von Bargeld. Die Autofahrerin bemerkte auf der Beifahrerseite eine weitere männliche Person. Trotz der Situation gelang es ihr den PKW zu starten und davon zu fahren. Der Haupttäter sah südländisch aus, sprach gebrochen deutsch, war 160 cm bis 170 cm…