Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

BAB A 3, GDE.-BEREICH STEINACH – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person und mehreren Schwerverletzten

BAB A 3, GDE.-BEREICH STEINACH, LKRS. SR-BOG (BY) – Am Samstagabend, 19.10.2019 kurz vor 21.00 Uhr, ereignete sich auf der A 3, Fahrtrichtung Passau, Gemeindebereich Steinach, etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Straubing/B 20, ein folgenschwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung von drei Fahrzeugen, bei dem eine Person tödliche Verletzungen erlitt und vier weitere Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Eine 37 jährige Frau aus einer Gemeinde im Landkreis Straubing-Bogen, befuhr die A 3 mit einem Pkw VW Golf auf der rechten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Greifswald – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der L 26 zwischen Kemnitz und Greifswald

Greifswald (MV) – Am 16.06.2019 gegen 15:10 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 26 zwischen Kemnitz und Greifswald. Der 31-jährige, aus Richtung Kemnitz kommende Fahrer eines PKW Kia gerietaus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er mit dem PKW Fiat einer 60-jährigen Fahrerin. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt ins Greifswalder Klinikum verbracht. Beide Fahrzeuge wurden völlig zerstört, es entstand Sachschaden…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Mecklenburg-Vorpommern -

Insel Usedom / Heringsdorf – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der Bundesstraße 111 zwischen Zempin und Zinnowitz

Insel Usedom / Heringsdorf (MV) – Am heutigen Dienstag (11.06.2019) kam es gegen 14:00 Uhr auf der Bundesstraße 111 zwischen Zempin und Zinnowitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten polizeilichen Informationen geriet ein 35-jähriger Fahrer eines PKW Nissan aus bisher noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem PKW VW zusammen. In diesem befanden sich der 61-jährige Fahrer sowie seine Ehefrau. Durch den Zusammenstoß erlitt der 35-jährige Mann aus Polen so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

S115, Cunewalde – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

16.03.2019, 18:10 Uhr. S115, Cunewalde (SN) – Der Fahrer (m/35) befuhr mit seinem Pkw Honda Civic die S115 aus Richtung Halbau kommend in Richtung Cunewalde. Etwa 100 m vor dem Ortseingang Cunewalde verlor er nach durchfahren einer Linkskurve die Kontrolle über seinen PKW. Das Fahrzeug drehte sich, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß zunächst mit der linken hinteren Fahrzeugseite gegen einen Alleebaum. Nach dieser ersten Kollision prallte der PKW mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen weiteren Baum…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Stolpe – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der Autobahn 24

Stolpe (MV) – Am 30.07.2018 gegen 16:50 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A24 Höhe der Ortslage Marnitz. Ein 57-Jähriger befuhr mit einem Sattelzug die A24 in Fahrtrichtung Hamburg auf dem rechten Fahrstreifen. Hinter ihm fuhr ein Kleintransporter mit drei Insassen. Aufgrund eines vorausfahrenden langsameren LKW reduzierte der 57-Jährige auf Höhe der Ortslage Marnitz seine Geschwindigkeit. Der 29-jährige Fahrer des Kleintransporters fuhr mit ca. 120 km/h und hatte gerade zum Überholen angesetzt. Hierbei schätzte er jedoch den Abstand…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Richtenberg – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person in der Stralsunder Straße

Richtenberg (MV) – Am 03.06.2018 gegen 17:00 Uhr kam es in der Stralsunder Straße in 18461 Richtenberg (Landkreis Vorpommern-Rügen) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Hierbei befuhr der 47-jährige Fahrer eines PKW VW Polo die Stralsunder Straße aus Richtung Lange Straße kommend in Richtung der Ortschaft Steinhagen. Auf Höhe der Shell-Tankstelle kam er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit dem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Fahrzeugführer so schwere Verletzungen…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Krienke – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der K34

Krienke (MV) – Am 26.05.2018, um 18:55 Uhr, kam es auf der K34 zwischen den Ortschaften Rankwitz und Suckow im Landkreis Vorpommer-Greifswald zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 51-jährige Fahrer eines PKW Ford Mondeo befuhr die K34 aus Richtung Rankwitz kommend in Richtung Suckow. Mit im Fahrzeug befand sich der 10-jährige Sohn. Auf Höhe der Ortschaft Krienke kam er mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenbaum und wurde von dort auf die…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Neuenrode – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der B 5

Neuenrode (MV) – Am 24.03.2017 gegen 22:00 Uhr ereignete sich auf der B 5 zwischen Redefin und Pritzier in Höhe Neuenrode ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 21-jährige Fahrer eines PKW VW in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die B 5 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. OTS:…