Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Mahnmalswanderung: Gedenken an NS-Opfer von Zwangssterilisation

Mannheim – Mahnmalswanderung: Das Mannheimer Mahnmal für die Opfer von Zwangssterilisation während des Nationalsozialismus steht zwischen den Quadraten R1 und S1 und „wandert“ jedes Jahr an einen anderen Ort. In diesem Jahr „wandert“ es, ohne sich von der Stelle zu bewegen: Sein Standort bleibt für ein weiteres Jahr am jetzigen Platz, lediglich die Verantwortung für das Mahnmal geht vom Gesundheitsamt in die Hand des Jugendamts über. Das Jugendamt steht damit sinnbildlich für all jene städtischen Ämter, die in der Zeit…