Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Bad Ems -

Bad Ems – Waldbrand im Bereich Malberg

Bad Ems – Am Montag, den 02.09.2019 wurde um 15:33 Uhr eine unklare Rauchentwicklung in einem Waldstück neben der Malbergbahn in Bad Ems gemeldet. Nach Eintreffen der Kräfte Polizei und Feuerwehr konnte ein Waldbrand von ca. 400 qm festgestellt werden. Dieser weitete sich mittlerweile auf ca. 10.000 qm aus. Die Löscharbeiten laufen. Der Polizeihubschrauber ist ebenfalls im Einsatz und unterstützt bei den Löscharbeiten. Weitere Feuerwehren wurden alarmiert. Zur Brandursache liegen zur Zeit keine Hinweise vor. OTS: Polizeidirektion Montabaur