Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Grenzüberschreitende Kooperationsvereinbarung zur Hochwasservorsorge

Oberbürgermeister trifft Generaldirektor des tschechischen Wasserwirtschaftsbetriebes Povodí Labe. Dresden (SN) – Oberbürgermeister Dirk Hilbert empfängt am Dienstag, 31. Juli 2018, den Generaldirektor des tschechischen Staatsbetriebes Povodí Labe, Marián Šebesta, im Dresdner Rathaus. Gemeinsam erneuern sie die Kooperationsvereinbarung zur Hochwasservorsorge zwischen der Landeshauptstadt Dresden und dem tschechischen Wasserwirtschaftsbetrieb für das Einzugsgebiet der Elbe. Die Elbe, die Deutschland und die Tschechische Republik geografisch, wirtschaftlich und kulturell verbindet, hat spätestens beim Hochwasser im August 2002 mit immensen Schäden auf beiden Seiten der Grenze…