Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Start für Handy-Parken auf dem Augustinerhof

Trier – (kig) Digitalisierung im Alltag: In Trier wird es künftig möglich sein, die Parkgebühr bequem mit dem Handy zu bezahlen statt einen Parkschein aus dem Automaten zu ziehen. Als ersten Schritt haben das Rathaus und die Stadtwerke heute ein viermonatiges Pilotprojekt auf dem Parkplatz Augustinerhof mit 125 Stellplätzen gestartet. Kooperationspartner ist die Firma Sunhill. Nach der Pilotphase soll das System auf den gesamten öffentlichen bewirtschafteten Parkraum in Trier mit insgesamt circa 3000 Stellplätzen ausgedehnt werden, wobei die Option der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Aktueller Hinweis: Eingeschränkter Service am Brückentag

Trier – Aktueller Hinweis: (pe) Im Trierer Standesamt finden an dem Brückentag 4. Oktober nach dem Feiertag viele Trauungen statt. Daher sind Anmeldungen für Eheschließungen sowie die Abgabe namensrechtlicher Erklärungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. In den anderen Abteilungen kann der Service in gewohntem Umfang genutzt werden. *** Presseamt Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Film über neunjährige „Systemsprengerin“ plus Debatte mit Jugendexperten am Dienstag, 8. Oktober

Trier – (pe) Das preisgekrönte Filmdebüt „Systemsprenger“ der Regisseurin und Drehbuchautorin Nora Fingscheidt über die wilde neunjährige Benni, die ihre Umgebung zur Verzweiflung treibt, ist am Dienstag, 8. Oktober, 17 Uhr im Broadway-Kino als Kooperationsveranstaltung mit dem städtischen Jugendamt zu sehen. Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, fliegt sie sofort wieder raus. Die Neunjährige ist das, was Jugendämter als „Systemsprenger“ beschreiben. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen, die aber Angst vor ihrer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Stadtentwicklung: Neue Ideen gegen Verkehrsengpässe gefragt

Trier – Stadtentwicklung: (pe) Der erste Trierer Hackathon zum Schwerpunkt Mobilität/Verkehr findet am 18./19. Oktober an der Hochschule Trier (Campus Schneidershof) statt. Gastgeber sind die städtische Wirtschaftsförderung, die Lokale Agenda 21, die Trierer Firma Geocoptix GmbH und das App-Studio Trier in Kooperation mit der Hochschule und der Universität Trier. Bei dem Workshop, die sich an einem Vorbild aus Münster orientiert, sollen interdisziplinär Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen im Trierer Straßenverkehr erörtert werden. Daher wird auch das Mobilitätskonzept der Stadt Trier diskutiert….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Verkehr: Niederstraße ab 30.09.2019 zwei Wochen gesperrt

Trier – Verkehr: (kig) Wegen Abbrucharbeiten an mehreren Häusern wird die Niederstraße in Trier-Ehrang in den Herbstferien gesperrt. In der ersten Phase vom 30. September bis 6. Oktober befindet sich die Sperrung auf Höhe der Hausnummer 78. Die Straße „Hinterm Tor“ ist in diesem Zeitraum nicht mit dem Pkw, sondern nur fußläufig zu erreichen. In der zweiten Etappe vom 7. bis 13. Oktober ist die Niederstraße auf Höhe der Hausnummern 15 bis 17 gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Online-Umfrage zu Tourismus- und Hotelkonzept

Trier – (bau) Tourismus ist ein wichtiger Wirtschafts- und Image-Faktor für Trier und die Region. Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik hat deshalb in Kooperation mit der Trier Tourismus und Marketing GmbH die Erstellung eines Tourismus- und Hotelkonzepts Trier 2030+ auf den Weg gebracht. Mit diesem Konzept sollen die Ziele der Stadt definiert und zukünftige Potenziale des Tourismusstandortes Trier über die bekannten Aspekte hinaus identifiziert werden. Ziel ist es, strategische Ansätze für eine erfolgreiche und verträgliche Weiterentwicklung des Tourismus und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – „Einheitsbuddeln“: OB Leibe verschenkt und pflanzt Bäume

Trier – (mich) #Einheitsbuddeln – unter diesem Schlagwort läuft in diesem Jahr erstmals eine Aktion, die Deutschland noch grüner machen soll. Aufgerufen dazu hat das Bundesland Schleswig-Holstein, das 2019 den Einheitsfeiertag ausrichtet. Möglichst viele Menschen sollen sich zum Tag der Deutschen Einheit an einer Baumpflanzaktion beteiligen. Viele Kommunen in ganz Deutschland machen mit – und dazu gehört auch die Stadt Trier. Oberbürgermeister Wolfram Leibe pflanzt gemeinsam mit dem Amt StadtGrün am Donnerstag, 3. Oktober, einen großen Baum am Mattheiser Weiher….

Bombe-Euren_kl

Trier – Alles gut: Eurener Weltkriegsbombe entschärft

Trier – (bau) Der 250-Kilogramm schwere Blindgänger, der in Euren bei Bauarbeiten gefunden wurde, ist am Sonntag entschärft worden. Die zur Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) gehörenden Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes Rheinland-Pfalz rund um Marco Ofenstein meldeten um 13.08 Uhr „Die Bombe ist erfolgreich entschärft“. Ein Gebiet von 500 Metern rund um den Fundort wurde evakuiert, rund 2000 Personen mussten ihre Wohnungen verlassen. 60 betroffene Bürgerinnen und Bürger nutzten die beiden Pendelbusse, mit denen die Stadtwerke die Evakuierung unterstützten. 69 Personen nahmen…