Emmelshausen im Hunsrück – Land fördert „Kulturscheune“ in Kratzenburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Emmelshausen im Hunsrück -Emmelshausen im Hunsrück – Eine frohe Kunde aus Innenministerium in Mainz ging im Rathaus in Emmelshausen ein. Das Land fördert die Errichtung einer Kulturscheune in der Ortsgemeinde Kratzenburg aus Mitteln des Investitionsstocks in Höhe von 133.000 €.

Bürgermeister Unkel und Ortsbürgermeister Seis freuen sich, dass das Land damit eine Förderung nahezu in Höhe des beantragten Zuwendungsbetrages bewilligt hat. Die Kulturscheune in Kratzenburg soll als Gerätehalle für die Ortsgemeinde und die ortsansässigen Vereine dienen.

Darüber hinaus können hier öffentliche Veranstaltungen durchgeführt werden, da der große Raum als Multifunktionsraum genutzt werden kann. Die Gesamtkosten des Projektes belaufen sich auf rd. 330.000 Euro.

Mit den Bauarbeiten soll nach Möglichkeit noch in diesem Jahr begonnen werden.

***
Stadt Emmelshausen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion