Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Landeshauptstadt informiert über Online-Angebote von Saarbrücker Kultureinrichtungen

Saarbrücken (SL) – Die Landeshauptstadt weist auf die Online-Angebote zahlreicher Kultureinrichtungen in Saarbrücken hin. Sie bieten Musik, spannende Tiervideos und interessante Bücher für zu Hause an. Ein Überblick steht unter www.saarbruecken.de/corona bereit. Kunst und Musik fürs Wohnzimmer Interessierte können die Ausstellung des Schweizer Klangkünstlers Zimoun in der Stadtgalerie digital erkunden. Im Historischen Museum führen Kuratorin Jessica Siebeneich und Museumsdirektor Simon Matzerath durch die aktuelle 20er Jahre-Ausstellung. Passend dazu erklärt Tanzschullehrer Niklas Taffner von Lindy Hop Saarbrücken die Grundschritte des Charlstontanzes….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Bis 24. April Ideen und Projekte für Interkulturelle Tage anmelden

Dresden (SN) – Noch bis zum 24. April 2020 können Ideen und Projekte für die diesjährigen Interkulturellen Tage unter www.dresden.de/interkulturelletage eingereicht werden. Für Rückfragen steht das Büro der Integrations- und Ausländerbeauftragten telefonisch unter 0351-4882131 und per E-Mail unter auslaenderbeauftragte@dresden.de zur Verfügung. Aus den registrierten Veranstaltungen wird dann ein gemeinsames Programmheft erstellt, das ab September in gedruckter Form in Deutsch und Englisch sowie online zusätzlich in weiteren Sprachen zugänglich sein wird. Aus den registrierten Veranstaltungen erstellt das Büro der Integrations- und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Lahnstein -

Lahnstein – Coronavirus: Lahnsteins Kulturfestival „Lahneck Live“ fällt in diesem Jahr leider aus

Lahnstein – Aufgrund der momentanen Corona-Krise und der Überlegung, kontaktreduzierende Maßnahmen zu verfügen, um die weitere Verbreitung des Virus‘ einzudämmen, haben die Kommunen im Rhein-Lahn-Kreis am 12. März 2020 entschieden, bis zum 31. Mai 2020 in eigener Trägerschaft geplante Veranstaltungen abzusagen. Davon betroffen ist auch das Festival „Lahneck Live“, welches vom 22. bis 24. Mai 2020 in den Oberlahnsteiner Rheinanlagen stattfinden sollte. Ebenso wie die Stadt bedauert die für Planung und Durchführung zuständige Lahnsteiner Musikszene e.V. die Absage zutiefst „Auch…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Staatskanzlei in RLP -

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz – Kultur – Kulturminister Wolf: „Wir lassen die Künstlerinnen und Künstler in Rheinland-Pfalz nicht allein“

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz – Kultur: Im Kampf gegen die Corona-Epidemie ist seit Mitte März der gesamte Kulturbetrieb zum Erliegen gekommen. Alle Veranstaltungen wurden abgesagt, um die Sicherheit und die Gesundheit für Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten. Dies betrifft Kultureinrichtungen wie Theater, Orchester, Museen, Bibliotheken, Archive, Musikschulen, viele Projekte, aber auch die Arbeit von Agenturen, Grafikern, Technikfirmen und vielen freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern. „Viele freischaffende Künstlerinnen und Künstler, wie auch die übrigen Selbständigen im Kultur- und Kreativbereich haben durch die Absage von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – ESC 2020 abgesagt: Zitat Thomas Schreiber, ARD Koordinator Unterhaltung

Hamburg – Die Europäische Rundfunk Union (EBU) hat zur Corona-Prävention den Eurovision Song Contest 2020 abgesagt. Die drei Shows des ESC – zwei Halbfinale am 12. und 14. Mai sowie das Finale am 16. Mai – hätten in Rotterdam / Niederlande über die Bühne gehen sollen. Deutschland wäre im Finale von Ben Dolic mit dem Song „Violent Thing“ vertreten worden. Thomas Schreiber, ARD Koordinator Unterhaltung: „Das haben wir erwartet und befürchtet – es ist leider die einzig richtige Entscheidung. So…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -

Pirmasens – Kulturprogramm wegen Coronavirus ausgesetzt: Eintrittskarten werden zurückerstattet

Pirmasens – Um die Verbreitung der Corona-Epidemie zu verlangsamen und Infektionsketten zu unterbrechen hat die Stadt Pirmasens das Kulturprogramm bis auf weiteres ausgesetzt. Dadurch endet die aktuelle Spielzeit vorzeitig. Davon betroffen sind sämtliche Veranstaltungen in der Festhalle und dem Forum Alte Post sowie drei Fahrten ins Pfalztheater Kaiserslautern. „Wir lieben es, unser Publikum zu unterhalten, aber die Gesundheit unserer Zuschauer, der beteiligten Künstler und Mitarbeiter geht vor“, betont Beigeordneter Denis Clauer. Prävention stehe an oberster Stelle. „Wir sind bemüht ausgefallene…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Coronavirus / COVID-19: Auswirkungen auf Hamburger Kultureinrichtungen – Staatliche Kultureinrichtungen stellen den Betrieb ein

Hamburg – Coronavirus / COVID-19: Ab dem 14. März 2020 stellen alle staatlichen Hamburger Kultureinrichtungen den Betrieb ein. Neben den staatlichen Theatern und Konzerthäusern sowie Kampnagel, die bereits ab heute nicht mehr spielen, betrifft die neue Regelung die Häuser der Hamburger Museumsstiftungen: Das sind die Hamburger Kunsthalle, das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, das Museum am Rothenbaum, die Häuser des Stiftung Historische Museen Hamburg (Museum für Hamburgische Geschichte, Altonaer Museum, Museum der Arbeit, Jenisch Haus, Hafenmuseum Hamburg, Speicherstadtmuseum), das…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Sachsen -

Sachsen / Dresden – Corona-Aktuell: Sachsens Kultur- und Tourismusministerin einigt sich mit staatlichen Museen auf Schließung – Staatliche Museen schließen vorerst bis 19.04.2020

Sachsen / Dresden – Corona-Aktuell: Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch hat sich mit Vertretern der Museen in Trägerschaft des Freistaates Sachsen aus ihrem Geschäftsbereich abgestimmt. Die Museen werden mit Wirkung zum 14.03.2020 bis 19.04.2020 (Ende der Osterferien) schließen. Staatsministerin Klepsch: »Alles, was wir tun, tun wir, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Situation ist sehr dynamisch und führt dazu, dass wir unsere Entscheidungen jeden Tag neu überdenken. Leider betrifft das jetzt auch die staatlichen Museen in Sachsen. Ich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Kleine Werkschau in der Volkshochschule am Donnerstag, 19. März

BAYREUTH (BY) – Am Donnerstag, 19. März, um 18 Uhr, sind Interessierte zur Eröffnung einer Ausstellung mit Arbeiten von Gerd Seibert in die Volkshochschule eingeladen. Seibert, Jahrgang 1939, studierte an der Kunstakademie Kassel. Viele Jahre unterrichtete er als Kunstlehrer. Sieben Jahre lang arbeitete er in Buenos Aires. Hier kam seine zweite Leidenschaft, der Pferdesport, dazu. 1981 kehrte er nach Deutschland zurück. Seibert beherrscht zahlreiche Techniken: Radierungen, Stiche, und Collagen. Dabei verwendete er Ölkreiden, Deckfarben, Tusche und Tinte. Nach mehreren Schlaganfällen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Dresden -

Dresden – Mitwirkende für „Tag des Offenen Denkmals“ gesucht

Ideen und Vorschläge bis 3. April beim Amt für Kultur und Denkmalschutz einreichen. Dresden (SN) – Für den diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ am 13. September, der unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ steht, werden ab sofort Mitwirkende gesucht. Der bundesweite Aktionstag bietet den Dresdnerinnen und Dresdnern die Möglichkeit, Denkmale, die sonst wegen ihrer privaten Nutzung der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, aus einem anderen Blickwinkel zu erleben – hautnah und von innen. Darüber hinaus bieten themenspezifische Führungen…