Grillverbot -

Nachgefragt: Grillverbot in Mietwohnungen? – Der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. klärt auf

Mannheim – Grillverbot: Sonne und Grillen – das gehört einfach zusammen. Auch Bewohner von Mietwohnungen möchten im Frühling und Sommer ungern auf den Grillgenuss verzichten: Ist es jedoch erlaubt, auf Terrasse oder Balkon den Holzkohlegrill anzuwerfen? Welche Vorschriften Sie beachten müssen, erklärt der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. Grundsätzlich ist Mietern das Grillen im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon gestattet. Es gilt dabei jedoch das Gebot der Rücksichtnahme: Der Nachbar sollte nicht gezwungen sein, den direkten und konzentrierten…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Stadt Hamburg -

Hamburg – Solidarität mit der Partnerstadt St. Petersburg – Trauerbeflaggung am Hamburger Rathaus

Hamburg – Nach dem verheerenden Terroranschlag in Hamburgs Partnerstadt St. Petersburg am vergangenen Montag hat der Senat für den heutigen Mittwoch und kommenden Donnerstag die Trauerbeflaggung am Hamburger Rathaus veranlasst. Die Staats- und die Europaflagge wurden mit Trauerflor versehen, um Hamburgs Anteilnahme mit den Opfern und ihren Familien auszudrücken. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz richtete am Dienstag auch ein Kondolenzschreiben an den Gouverneur von St. Petersburg, Georgi Sergejewitsch Poltawtschenko, und übermittelte ihm das tiefe Mitgefühl im Namen der Hamburgerinnen und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Stadt Hamburg -

Hamburg – Scholz in St. Petersburg: „Viele freundschaftliche Beziehungen zwischen unseren beiden Städten“

Hamburg – Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz beginnt heute seine zweitägige Reise nach St. Petersburg. Anlass des Besuchs ist das 60-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen den beiden Hafenstädten und die Eröffnungsfeierlichkeiten der Deutschen Woche. Thematische Schwerpunkte sind Stadtentwicklung, Hafenwirtschaft und Digitalisierung. Scholz nimmt in St. Petersburg an Feierlichkeiten und verschiedenen Programmpunkten der Deutschen Woche teil: Auf dem XVII. Internationalen Forum „Ecology Of Big City“, einer Messe für die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und -technologien, eröffnet der Bürgermeister im Rahmen der Deutschen…

jan-bollinger

Mainz – Dr. Bollinger zu CDU-Islamgesetz: unzureichendes AfD-Plagiat

Mainz – Die CDU setzt sich für ein Islamgesetz ein, in dem Rechte und Pflichten von Muslimen geregelt werden sollen. Dazu Dr. Jan Bollinger, rheinland-pfälzischer AfD-Landesvorstand und AfD-Landtagsabgeordneter: „Wieder einmal ist bewiesen, dass die AfD-Opposition wirkt. Mit der Forderung nach der Akzeptanz des Grundgesetzes vor der Scharia, der Beendigung der Auslandsfinanzierung von Moscheen und dem Deutschgebot für Imame bedienen sich die Christdemokraten inhaltlich erneut bei uns. Wir begrüßen es, dass sich die CDU trotz unübersehbaren Linkskurses in der Migrations- und…

170405_Buergermeister_uebergab_Ehrenamtskarten_an_Engagierte-Foto

Idar-Oberstein – Bürgermeister übergab Ehrenamtskarten an Engagierte

Idar-Oberstein – Vergangene Woche übergab Bürgermeister Friedrich Marx im städtischen Sitzungssaal 24 neue Ehrenamtskarten an Personen, die sich in Idar-Oberstein in Vereinen und Institutionen engagieren. Die Hälfte davon ging an Mitglieder der THW-Ortsgruppe Idar-Oberstein, sechs an Mitglieder der beiden DLRG Ortsgruppen, weitere Karten gingen an Engagierte des Offenen Kanals, des Behinderten-Sportvereins und des TV Oberstein. Seit dem Start des landesweiten Projektes im Herbst 2014 wurden in Rheinland-Pfalz mehr als 3.000 Ehrenamtskarten ausgegeben. Die Stadt Idar-Oberstein beteiligt sich seit dem 1….

IMG_8817-m

Mainz – Gymnasium Theresianum und Mainzer Volksbank gründen erste Mainzer Schülergenossenschaft

Mainzer Volksbank (MVB) fördert als Genossenschaftsbank die Gründung – Schüler des Gymnasiums Theresianum führen eigenes Unternehmen als eingetragene Schülergenossenschaft (eSG) – Gundula Gause moderierte die Veranstaltung, Staatssekretärin Daniela Schmitt sowie weitere prominente Gäste waren bei der Gründungsveranstaltung anwesend. Gründungsversammlung setzt Startschuss Mainz – Unter dem vielversprechenden Slogan „Schülergenossenschaften: nachhaltig wirtschaften – solidarisch handeln“ hat das Gymnasium Theresianum Mainz mit Patenschaft der Mainzer Volksbank an diesem Dienstag die erste Mainzer Schülergenossenschaft mit dem Namen Office & Snacks eSG gegründet. Schülerinnen und…

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Ludwigsburg -

Ludwigsburg – Renitenter 51-Jähriger widersetzt sich in der Friedrichstraße der Polizei

Ludwigsburg – Mit einem äußerst aggressiven 51-Jährigen bekamen es Beamte des Polizeipostens Oststadt am Dienstagnachmittag in der Friedrichstraße in Ludwigsburg zu tun. Der Mann fiel gegen 15.00 Uhr im Erlenweg und im Bereich einer nahegelegenen Tankstelle auf, da der dort Passanten und Kunden anpöbelte. Als er den herannahenden Streifenwagen entdeckte, sprang er plötzlich auf die stark befahrende Friedrichstraße und überquerte sie, ohne auf den Verkehr zu achten. Vermutlich um den Beamten entwischen zu können, rannte der 51-Jährige noch zweimal über…

rlp-24.de - News - Lahnstein -

Lahnstein – Fußgänger wird im Bereich der Kreuzung Schulstraße/Adolfstraße von PKW erfasst

Lahnstein – Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen im Bereich der Kreuzung Schulstraße/Adolfstraße in Lahnstein. Eine 24 jährige Fahrerin eines Ford Fokus bog dort gegen 07:30 Uhr von der Schulstraße kommend nach links auf die Adolfstraße ab und erfasste einen Fußgänger, der die Adolfstraße überqueren wollte. Der Mann prallte auf die Motorhaube und wurde anschließend seitlich auf die Fahrbahn geschleudert. Hierdurch erlitt er schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus transportiert. Die…