Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Münsterappel (Donnersbergkreis) – Zeugen einer Unfallflucht im Spreiterweg gesucht

Münsterappel (Donnersbergkreis) – Im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagmorgen beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Spreiterweg, wahrscheinlich beim Vorbeifahren, einen weißen Peugeot Boxer mit AZ-Kennzeichen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. An dem geparkten Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden im linken Heckbereich, in Höhe von rund 5.000 Euro. Da die Beschädigungen bis in eine Höhe von 1,90 m reichen, muss es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein größeres Fahrzeug gehandelt haben. Hinweise zur…

Unfallbeschädigter PKW

Sippersfeld (Donnersbergkreis) – Zu SCHNELL, zu NASS und ABGEHAUEN: Fahrer nach Verkehrsunfall auf der Landesstraße 394 gesucht

Sippersfeld (Donnersbergkreis) – Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, kam ein Opel Astra mit KN-Kennzeichen (Landkreis Konstanz) auf der Landstraße 394, offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Regen, kurz vorm Ortseingang Sippersfeld in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er einen Leitpfosten und fuhr in den Graben. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit, der Unfallfahrer verließ die Unfallstelle. Eine unbekannte Anruferin meldete den Verkehrsunfall dann bei der Rettungsleitstelle. Das stark unfallbeschädigte Fahrzeug hat einen Totalschaden erlitten,…

16102019bguf

Alsenz – Unfallflucht wegen Alkoholeinfluss in der Brückenstraße

Alsenz (Donnersbergkreis) – Am Dienstagmorgen beschädigte der Fahrer eines Honda CR-V das Brückengeländer in der Brückenstraße und entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Verkehrsunfall wurde der Polizei erst um die Mittagszeit gemeldet. An der Unfallstelle wurden Teile des Verursacherfahrzeuges aufgefunden. Durch Zeugenhinweise wurde ein 41-jähriger Mann als Unfallfahrer ermittelt und gegen 15:30 Uhr zu Hause angetroffen. Bei ihm wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, da Alkoholgeruch festgestellt wurde. Dieser ergab einen Wert von über 0,7 Promille, so…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Sindelfingen-BW-

Sindelfingen – Veranstaltung für Kinder im Webereimuseum: „Schlüsselanhänger- geflochten, geknotet, geknüpft“

Sindelfingen (BW) – Das Sindelfinger Webereimuseum bietet am 25. Oktober für Kinder ab 8 Jahren die Veranstaltung „Geflochten, geknotet, geknüpft“ an. Flechten kann man mit drei Fäden – das ist leicht. Aber kann man auch mit vier oder fünf Fäden flechten? Was passiert, wenn man lauter Knoten aufeinander knotet? Ergibt das eine Knotenschnur? In diesem Kurs zeigt Webereimeisterin Ursula Ebel lauter spannende Techniken, die man mit Fäden machen kann, so dass am Ende ein schöner Schlüsselanhänger entsteht. Veranstaltung für Kinder…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Geklaut wird wirklich ALLES: Halteverbotsschilder in der Casinostraße gestohlen

Koblenz – Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 11.10.2019, und dem gestrigen Dienstag, 15.10.2019, zwei Halteverbotsschilder von einer Baustelle in der Koblenzer Casinostraße gestohlen. Auch die dazugehörigen Stangen und Standfüße nahmen die Diebe mit. Der entstandene Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise zu den Schilderdieben nimmt die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der Telefonnummer 0261 103-0 entgegen. OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -

Koblenz – Ein Anwärter auf Brüller des Tages: Zuerst ins falsche Auto gestiegen und dann falsche Handtasche mitgenommen

Koblenz – Zwei Damen erschienen am gestrigen Nachmittag auf der Wache, um eine Handtasche abzugeben. Was war passiert? Die Frauen gaben an, dass sie in einem Warenhaus in Koblenz-Bubenheim zum Einkaufen waren und zuvor ihren silbernen VW-Polo auf dem Parkplatz abstellten. Nachdem sie die Einkäufe erledigt hatten, versuchten sie mittels Funkfernbedienung ihr Auto zu öffnen. Da dies nicht gelang nahm die Fahrerin den Schlüssel und öffnete den Polo per Hand. Beide Frauen luden die Einkäufe auf die Rücksitzbank und stiegen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -

Mannheim – Nationale Projekte des Städtebaus: Mannheim erhält Förderung für Multihalle

Mannheim (BW) – Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am Dienstag, 15. Oktober 2019, die Urkunden an die 35 neue „Nationale Projekte des Städtebaus 2018/19“ übergeben, die mit insgesamt rund 140 Millionen Euro vom Bund gefördert werden. Insgesamt hatten sich Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland mit 118 Projekten beworben. Die Stadt Mannheim hat mit dem Projekt Multihalle einen Förderbetrag von fünf Millionen Euro erhalten. In Berlin hat Bürgermeister Lothar Quast in feierlichem Rahmen die Urkunde von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Borna / Autobahn 72 – 93.000 Sachschaden: Schwerer Unfall durch Falschfahrerin

Zeit: 15.10.2019, gegen 15.55 Uhr – Ort: Borna, Bundesautobahn 72, Leipzig – Hof. Borna (SN) – Zwischen den Anschlussstellen Borna-Süd und Rötha kam es am Dienstagnachmittag auf der Fahrbahn in Richtung Hof zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 74-jährige Frau war mit ihrem Pkw Peugeot im linken Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Hof entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in Richtung Leipzig unterwegs. Dabei kollidierte der Peugeot mit einem dort entgegenkommenden Pkw VW (Fahrer: 63). Der 43-jährige Fahrer eines Sattelzuges und der 75-jährige Fahrer eines…