Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Cuxhaven -

Stadt Cuxhaven – Umwelt und Natur-Event: 11. Zugvogeltage im Niedersächsischen Wattenmeer beginnen

Stadt Cuxhaven (NI) – An neun Tagen im Oktober, vom 12. bis zum 20.10.2019, dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste. Insgesamt werden während der Zugvogeltage rund 300 Veranstaltungen zum Thema Zugvögel angeboten….

Winzer und Landwirt - Landwirtschaftsmagazin - Aktuell -

Dresden / Sachsen – Weinbau: Erfahrungsaustausch an der Mosel – Staatsminister Schmidt besucht Steillagenzentrum in Rheinland-Pfalz

Dresden / Sachsen – Weinbau: Staatsminister Thomas Schmidt hat heute (14. Oktober 2019) das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel (DLR Mosel) in Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz) besucht. Im Rahmen des Besuchs informierte sich der Minister über die dortigen Erfahrungen im Bereich des Steillagenweinbaus. Das DLR Mosel ist eines von sechs Dienstleistungszentren im Geschäftsbereich des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. Neben den Themen der Landentwicklung und Ländlichen Bodenordnung sowie der Investitions- und Marktförderung für die landwirtschaftlichen Betriebe werden im DLR Mosel…

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -

Bamberg – Uni: Was ist Heimat? Ringvorlesung im Rahmen der Kleine Fächer-Wochen startet

Bamberg (BY) – Uni: „Heimat und Identität“, „Tradition und Innovation“, „Ausgrenzung und Integration“, „Vielfalt und Verständigung“ – diese vier Themenblöcke greift die öffentliche Ringvorlesung „Kleine Fächer – Große Fragen“ auf. Die Vorträge spiegeln die Vielfalt und Zusammenarbeit der kleinen Disziplinen an der Universität Bamberg wider: Im Rahmen der Kleinen Fächer-Wochen 2019/2020 geben Bamberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beispielsweise aus der Geographischen Migrations- und Transformationsforschung, der Denkmalpflege oder der Wirtschafts- und Innovationsgeschichte in insgesamt 19 Vorträgen und Gesprächen Einblicke in aktuelle Forschungsfragen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Auf sowas hat die Polizei richtig Bock: Zu schnell und alkoholisiert unterwegs

Ludwigshafen – Ein 52-Jähriger verursachte am Sonntag (13.10.2019) einen Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro, nachdem er alkoholisiert einen Unfall verursachte. Der Ludwigshafener war gegen 17.20 Uhr auf der K7 unterwegs und bog in die Marie-Juchacz-Allee ein. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Auto, touchierte einen Baum und ein Verkehrsschild. Der 52-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,88 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Gaststätten im Visier der „Mitternachtsschlosser“: Drei Einbrüche am Wochenende

Ludwigshafen – Unbekannte brachen in der Nacht von Samstag (12.10.2019) auf Sonntag (13.10.2019) in eine Gaststätte in der Kaiser-Wilhelm-Straße ein. Im Innern wurden zwei Spielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. In der Nacht von Sonntag (13.10.2019) auf Montag (14.10.2019) brachen Unbekannte in eine Gaststätte in der Maudacher Straße und eine Gaststätte in der Oberstraße ein. In der Oberstraße wurde ein Spielautomat aufgebrochen. In der Gaststätte in der Maudacher Straße wurde Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Die Schadenshöhe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -

Ludwigshafen – Blutige Angelegenheit: Am Berliner Platz voll auf die Nase bekommen

Ludwigshafen – Eine blutige Nase trug am Sonntag (13.10.2019) ein 35-Jähriger davon, als er sich mit einem 34-Jährigen anlegte. Ein betrunkener 35-Jähriger befand sich gegen 9.30 Uhr an der Haltestelle am Berliner Platz und pöbelte Passanten an. Währenddessen traf er auf einen ebenfalls betrunkenen 34-Jährigen. Beide gerieten in einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Polizei rückte an und trennte die beiden Kontrahenten. Der 35-Jährigen war mit 2,2 Promille, der 34-Jährige mit 1,37 Promille unterwegs. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Limburgerhof – Einbrecher in ein Wohnhaus in der Wilhelm-Busch-Straße ertappt

Limburgerhof – Zwei Unbekannte versuchten am Sonntag (13.10.2019), um 23.56 Uhr, in ein Wohnhaus in der Wilhelm-Busch-Straße in Limburgerhof einzubrechen. Die Einbrecher wurden jedoch von einer aufmerksamen Nachbarin beobachtet, als einer der Einbrecher versuchte über ein Gartentor zu klettern. Als die Unbekannten die Nachbarin bemerkten, flüchteten beide. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Niedersachsen / Hannover – Ministerpräsident Weil und Oberbürgermeister Klingebiel stellen Strukturhilfeprogramm des Landes für Salzgitter vor

Niedersachsen / Hannover – Ministerpräsident Stephan Weil und Oberbürgermeister Frank Klingebiel haben am (heutigen) Dienstag in Salzgitter das Konzept für die 50 Millionen Euro umfassende Strukturhilfe des Landes für die Stadt Salzgitter vorgestellt. „Die ungewöhnliche Landeshilfe liegt in der ungewöhnlichen Situation Salzgitters begründet“, so Ministerpräsident Weil. Wie keine andere niedersächsische Stadt sei Salzgitter mit einem ganzen Bündel unterschiedlichster Problemlagen und Herausforderungen konfrontiert. Oberbürgermeister Frank Klingebiel wies unter anderem auf den besonders hohen und schnellen Zuzug von anerkannten Flüchtlingen von 2015…