Aktuelle Polizei-Meldung -

Hemmingen – Tödlicher Bahnunfall: Von dem Zug überrollt

Hemmingen (BW) – Am Dienstag kam es gegen 16.50 Uhr auf dem Bahnhof in Hemmingen zu einem tödlichen Unfall. Ein 59-jähriger Mann wollte auf den bereits anfahrenden Sonderzug „Feuriger Elias“ in Richtung Weissach aufspringen, kam aus bislang unbekannter Ursache zu Fall und wurde von dem Zug überrollt. Der Mann wurde von der Feuerwehr Hemmingen, welche mit drei Fahrzeugen und 21 Mann vor Ort war, geborgen. Trotz schneller medizinischer Hilfe durch den Rettungsdienst, welcher mit einem Notarzt, einem Rettungswagen und dem…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Presseschau - Kommentar -

Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zu Hartz IV

Presseschau – Halle (ST) – Die gute Nachricht ist ja: Die Arbeit geht uns nicht aus. Die herausfordernde Nachricht ist: In vielen Fällen werden die, die ihren Job verlieren, nicht ohne weiteres für gleichzeitig neu entstehende Arbeitsplätze in Frage kommen. Die Politik muss sich endlich der sozialen Frage der Zukunft zuwenden: Wie organisieren wir Weiterbildung für alle, deren Jobs bedroht sind? Die Chance zum lebenslangen Lernen ist in Zeiten des schwer berechenbaren Wandels eine Gerechtigkeitsfrage. Ohne sie lässt sich auch…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Freiburg-im-Breisgau-Aktuell-

Freiburg -Mooswald: Unglücksfall im Seepark – Junger Mann kommt beim Schwimmen ums Leben

Freiburg (BW) – Am 01.05.2018, gegen 16:30 Uhr, kam es im Flückigersee zu einem tragischen Unglücksfall. Ein 27-jähriger Mann hielt sich mit zwei Freunden im Bereich des Pavillons nahe der blauen Pontonbrücke auf. Er entschied sich dazu, schwimmen zu gehen, während seine Freunde sich weiter am Ufer aufhielten. Nachdem er weiter in den See hinausgeschwommen war, konnte noch beobachtet werden, wie er sichtlich Probleme damit hatte, sich über Wasser zu halten. Einer der Freunde sowie weitere Passanten versuchten dem jungen…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Titisee-Neustadt – Verkehrsunfall auf der B 317 – B 500 mit tödlichem Ausgang – Motorrad kollidiert mit Pkw

Kraftradfahrer überholt trotz Gegenverkehr. Stadt Titisee-Neustadt (BW) –OT Titisee: Am Dienstag 01.05.2018, gegen 15:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße B 317 – B500 auf Höhe des Titisees zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen überholte ein 53 – jähriger Motorradfahrer, welcher die B 317 – B 500 in Richtung Feldberg (bergwärts) befuhr, trotz Gegenverkehr. Er kollidierte mit dem Pkw eines in Richtung Tal fahrenden, 54 – jährigen Fahrzeugführers. Der Motorradfahrer verletzte sich hierbei so schwer, dass er trotz Reanimation…

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Kind bei Unglück im Weisshauswald verletzt

Trier – (mic) Bei einem Unglück im Trierer Weisshauswald ist am heutigen Nachmittag ein Kind schwer verletzt worden. Rettungsdienst und Feuerwehreinsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Trier wurden um 15.50 Uhr zu dem Einsatz im Trierer Weisshauswald alarmiert. Eine etwa 20 Meter hohe Eiche war kurz zuvor unvermittelt umgestürzt und hatte ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt. Der Baum stand im Wildschweingehege unmittelbar am dortigen Parkplatz, einige Meter vom Zaun des Geheges entfernt. Er stürzte auf eine Sitzgruppe aus Holzbänken. Ein zehnjähriges Mädchen wurde…

Aktuelles von der Feuerwehr -

Münster-Sarmsheim – Wohnhausbrand in der Rheinstraße mit verstorbener Frau

Münster-Sarmsheim – Am 01.05.2018 um 11:28 Uhr wird in der Rheinstraße in Münster-Sarmsheim ein Wohnhausbrand (Einfamilienhaus) gemeldet. Bei den Löscharbeiten kann ein lebloser Frauenkörper in dem Anwesen festgestellt werden. Bei der verstorbenen Frau handelt es sich vermutlich um die 92jährige Hauseigentümerin. Ermittlungen wurden aufgenommen. OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Tierischer Einsatz für die Polizei: (Mini)-Schwein gehabt!

Mainz – Durch eine Fußgängerin werden am Freitag, 27.04.2018, gegen 17:30 Uhr, zwei Minischweine in Höhe der Alten Ziegelei gemeldet, welche sich auf der Fahrbahn befinden würden. Noch vor dem Eintreffen der Streife entfernen sich die Schweine ins Dickicht. Gemeinsam mit der Mitteilerin werden beide Schweine versucht, im Dickicht wiederzufinden, was jedoch misslingt. Zu einer Gefährdung des Fließverkehrs kam es nicht. OTS: Polizeipräsidium Mainz

Einsatz für den Rettungsdienst -

Nackenheim – Unfall mit Verletzten auf der B 9

Nackenheim – Am 30.04.2018, gegen 16:45 Uhr ereignete sich ein Verkerhsunfall auf der B 9 in Höhe des Bahnübergangs. Ein 62-jähriger LKW-Fahrer aus Dittelsheim-Hessloch befuhr die B 9 in Rtg. Worms. Er bemerkt, dass sich einer der hinteren linken Zwillingsreifen löst und auf die Gegenfahrbahn gerät. Hier kann ein Pkw dem entgegenkommenden Reifen noch ausweichen. Die dahinter fahrende 85-jährige Niersteinerin jedoch nicht mehr. Sie kollidiert mit dem Reifen. An ihrem Auto entsteht erheblicher Sachschaden und sie wird durch das Auslösen…