suedwest-news-aktuell-kaiserslautern

Kaiserslautern – Martinsumzug im Ortsbezirk Morlautern

Kaiserslautern – Am Freitag, 11. November 2016, findet der diesjährige Martinsumzug im Ortsbezirk Morlautern statt. Die Kinder treffen sich in Begleitung ihrer Eltern um 18:00 Uhr am Sportheim des SV Morlautern. Der Zug führt zur Katholischen Kirche, wo ein Martinsspiel aufgeführt wird. Anschließend geht es zum Schulhof der Grundschule, dort wird das Martinsfeuer abgebrannt und die Kinder erhalten gestiftetes Martinsgebäck. Es wird darum gebeten, Trinkgefäße mitzubringen, da Tee ausgeschenkt wird. ____________________________________________ Text: Stadtverwaltung Kaiserslautern Referat Organisationsmanagement – Pressestelle – Willy-Brandt-Platz…

weihnachtsmarkt-aktuell

Kaiserslautern – Winterlicher Zauber mit buntem Programm: Ab 21. November Weihnachtsmarkt in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit jeder Menge Musik, dazu dampfender Glühwein, duftende Lebkuchen, gebrannte Mandeln und leckere Bratwürste: Am 21. November 2016 öffnet der traditionsreiche Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt seine Pforten und bietet seinen Besuchern wieder nostalgisches Flair und zahlreiche Attraktionen. Überall warten in den liebevoll dekorierten Holzhäuschen kulinarische Köstlichkeiten, kunsthandwerkliche Geschenkideen und Unterhaltung für Groß und Klein. Bis 23. Dezember hält der Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt einen bunten Strauß an Inspiration und Unterhaltung bereit, und auch für die Verlängerung ist wieder gesorgt:…

suedwest-news-aktuell-saarlouis

Saarlouis – Zeugen nach Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person und anschließender Verkehrsunfallflucht in der Metzer Straße gesucht

Saarlouis – Am 03.11.2016, gegen 05:50 Uhr, ereignete sich in Saarlouis, in der Metzer Straße, Fahrtrichtung Felsberg, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Der Fußgänger überquerte unmittelbar nach der Anschlussstelle Saarlouis Mitte die Fahrbahn und wurde hierbei von einem aus der Innenstadt von Saarlouis kommenden Pkw erfasst. Die später ermittelte Unfallverursacherin verließ den Unfallort, ohne dem verletzt auf der Straße liegenden Fußgänger zu helfen und ohne deren Personalienfeststellung zu ermöglichen. Weitere Fahrzeugführer bemerkten die regungslos auf der…

tagung-jugendaemter-im-kurhaus-kh

Bad Kreuznach – Landesweites Treffen der Jugendamtsleitungen in Bad Kreuznach

Bad Kreuznach – Die Leitungen aus den insgesamt 41 rheinland-pfälzischen Jugendämtern trafen sich in Bad Kreuznach zu ihrer zweitägigen Klausurtagung. Unter dem Vorsitz von Jürgen Ulrich (Kreisverwaltung Neuwied) und Claus Eisenstein (Stadtverwaltung Landau) diskutierten die Führungskräfte über aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Bereich Jugend und Soziales. Die Palette der Themen reichte hierbei von der anstehenden Reform des Kinder- und Jugendhilfegesetzes über die vorgesehenen Neuregelungen im Unterhaltsvorschussgesetz bis hin zur Integration von jungen Flüchtlingen sowie der Umsetzung von Inklusion in Kindertagesstätten…

kasse-fuer-kunstwerkstatt

Bad Kreuznach – Oberbürgermeisterin kassierte fleißig Geld für die Kunstwerkstatt

Bad Kreuznach – Jeder Piepton bedeutete bares Geld. Eine Stunde saß Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer an einer Kasse im neuen Rewe-Markt. In dieser Zeit verkaufte sie Lebensmittel für 1283,23 Euro, Geld, das nun als Spende von Rewe der Jugendkunstschule in der Kunstwerkstatt zu Gute kommt. Ein Muskelkater erinnerte die Oberbürgermeisterin einen Tag nach der Aktion an diese schwere Arbeit. „Ich habe eine hohe Achtung vor den Menschen, die das täglich machen und dabei sehr freundlich sind.“ Sie bedankt sich bei…

jan-bollinger

Mainz – Dr. Bollinger (AfD) für bundesweite Volksentscheide: Volkssouveränität wiederherstellen!

Mainz – Bei der letzten Ausgabe der ARD-Sendung „Hart aber fair“ ging es um die Einführung bundesweiter Volksentscheide. Der FDP-Politiker Wolfgang Kubicki lehnte diese mit fadenscheinigen Begründungen ab, während die TAZ-Journalistin Bettina Gaus Bürger, die sich im Jahr 1999 an einer Unterschriftenaktion der hessischen CDU beteiligt hatten, sogar als „blöde Leute“ bezeichnete. „Die Aussagen von Kubicki und Gaus zeigen das mangelhafte demokratische Verständnis und die Verachtung der politischen Klasse und vieler Medien für die Bürger“, so der rheinland-pfälzische Landesvorstand Dr….

schulschach-meisterschaft

Koblenz – 4. Offene Koblenzer Schulschach-Meisterschaft 2016

Am Sonntag 20. November 2016 ab 13 Uhr findet die 4. Offene Schulschach-Meisterschaft im Schulzentrum Karthause, Zwickauer Str. 15, statt. Koblenz – Die Meisterschaft steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Koblenz, Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, und wird vom Kultur- und Schulverwaltungsamt mit dem Schachverein Güls 1956 e.V., in Kooperation mit dem VfR-SC Koblenz, ausgerichtet. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 13 der Koblenzer Schulen sowie des Umlandes in der Reihenfolge der Anmeldung. Die Meisterschaften…

suedwest-news-aktuell-koblenz

Koblenz – Termine: Bürgersprechstunden des OB im Dezember

Koblenz – Termine: Die nächsten Bürgersprechstunden mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig stehen an. Am Donnerstag, 01. Dezember 2016, ist er von 15.00 bis 17.00 Uhr, in Rübenach, im Büro des Ortsvorstehers, in der Lambertstraße 37 zu sprechen. Ansprechpartner ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die unter der Rufnummer 0261/129 1313 oder unter der E-Mail-Adresse Buergersprechstunde@stadt.koblenz.de erreichbar ist. Eine aktuelle Liste der geplanten Bürgersprechstunden von Oberbürgermeister Hofmann-Göttig ist im Internet auf koblenz.de abrufbar. *** Text: Stadt Koblenz

suedwest-news-aktuell-koblenz

Koblenz – Umwelt: Austausch der Kastanienbäume auf dem Bahnhofplatz

Koblenz – Umwelt: Ab Montag, 07.11.2016 werden auf dem Bahnhofplatz die mit dem Schaderreger Pseudomonas syringae befallenen Kastanien gefällt und durch Ahornbäume ersetzt. Der auch als Kastaniensterben bezeichnete Schaderreger hatte bereits in den letzten Jahren die Kastanien in der Löhrstraße massiv geschwächt und teilweise zum Absterben gebracht. Die Bäume wurden im Frühling dieses Jahres durch Linden ersetzt. Für den Bahnhofsvorplatz entschied sich der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen gemeinsam mit dem Verein „Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V.“ für die Ahornart…

suedwest-news-aktuell-koblenz

Koblenz – Bürgerworkshop zum Projekt „Großfestung Koblenz“

Koblenz – Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen lädt in Kooperation mit den Freunden der Bundesgartenschau 2011 e.V. alle interessierten Bürger zur Teilnahme an einem Workshop zum Projekt „Großfestung Koblenz“ ein für Samstag, 12. November um 11.00 Uhr oder 14.00 Uhr in den Historischen Rathaussaal. Das Förderprojekt „Großfestung Koblenz“ soll die bis heute erhaltenen Festungsteile der preußischen Großfestungsanlage Fort Asterstein, Fort Konstantin und Feste Kaiser Franz wieder miteinander vernetzen. Dabei sollen historische Blick- und Wegebeziehungen wiederhergestellt und die umgebenden Flächen und…