Polizeiinspektion Simmern im Hunsrück – Der aktuelle Polizeireport vom Wochenende

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Polizeiinspektion Simmern im Hunsrück – Insgesamt kam es trotz der im Dienstgebiet zum Teil vorherrschenden Glätte zu keinem besonderen Unfallgeschehen. Insgesamt wurden 10 Verkehrsunfälle registriert. Eine Vielzahl der Unfälle war auf Zusammenstöße mit kreuzendem Wild zurückzuführen. Ansonsten kam es zu eher weniger…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Weißenthurm – 74-jährige ohne Orientierung: Verkehrsunfall durch Falschfahrerin auf der B 256

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Weißenthurm – Am heutigen Tage gegen 15.35 Uhr gingen bei der Polizeiinspektion Andernach mehrere Notrufe ein, in welchen Mitteilung von einem Falschfahrer auf der B 256, Rheinbrücke, Richtungsfahrbahn Neuwied, gemacht wurde. Wenige Zeit später wurde in Verkehrsunfall auf derselben Richtungsfahrbahn, jedoch Höhe…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Koblenz – Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fußgänger in der Schlachthofstraße

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -

Koblenz – Am Samstag, den 02.12.2017, gegen 18:00 Uhr, querte ein 45-Jähriger aus Koblenz die Schlachthofstraße. Vermutlich infolge seiner Alkoholisierung war er unachtsam und lief seitlich gegen einen vorbeifahrenden Pkw. Die 57-Jährige Fahrerin eines Pkw Hyundai hatte keine Chance, die Kollision zu…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …

Koblenz – Nutze die Gelegenheit: Verkehrsunfall und versuchter Handtaschendiebstahl in der Casinostraße

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Koblenz -

Koblenz – Am Samstag, den 02.12.2017, gegen 23:10 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Koblenzer die Casinostraße in Koblenz, in Richtung Clemensstraße. Dabei bemerkte er einen 18-jährigen Fußgänger zu spät, der ihm entgegenkam. Der Fußgänger wurde bei geringer Geschwindigkeit von der linken Frontseite des…

Online-Tageblatt Artikel weiterlesen …