Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Verkehrshinweis zur Linie 125: Einbahnregelung in der Straße Am Homburg in Saarbrücken

Saarbrücken (SL) – Verkehrshinweis: Wegen Bauarbeiten wird die Straße „Am Homburg“ in Saarbrücken ab Dienstag, den 6. November, zwischen der Wallotstraße und dem Meerwiesertalweg zur Einbahnstraße in Richtung Innenstadt. Die Busse der Linie 125, die aus der Innenstadt kommen, fahren eine Umleitung voraussichtlich bis zum Donnerstag, den 15. November 2018. Die Haltestelle „Wallotstraße“ in Fahrtrichtung Am Homburg entfällt. Aktuelle Umleitungen der Saarbahn unter www.saarbahn.de/fahrplanaenderungen. *** Saarbahn

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Umwelt: Bunte Blätterberge – was ist zu tun?

Mainz – Umwelt: (rap) Stets im Herbst lassen die Bäume ihre Kleider fallen. Sowohl städtische als auch private Bäume tragen gleichermaßen zur bunten Laubpracht auf den Mainzer Straßen und Privatgrundstücken bei. Doch die Blätterhaufen haben auch eine negative Seite. Auf nassem Laub steigt die Gefahr im Straßenverkehr massiv, da die Fahrzeuge, Passanten und Radfahrer leicht ins Rutschen kommen. Damit es nicht zu Unfällen kommt, sorgt der Mainzer Entsorgungsbetrieb dafür, dass an fast allen öffentlichen Plätzen, Straßen und Bürgersteigen, die sich…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Umwelt: Schnitt von Bäumen und Gehölzen während der Vegetationsruhe im Winter und Frühjahr 2018/2019

Mainz – Umwelt: (rap) Neben den allgemeinen jahreszeitlich anfallenden Grünpflegearbeiten werden mit Beginn der Vegetationsruhe vom Grün- und Umweltamt größere Schnittmaßnahmen an Bäumen und Sträuchern durchgeführt. Hierbei wird neben dem Erziehungsschnitt verschiedener Jungbäume der jährlich wiederkehrende Baumrückschnitt am Rheinufer und der Kupferbergterrasse durchgeführt. In verschiedenen öffentlichen Grünanlagen, Grünflächen entlang von Straßen, auf Spiel- und Sportplätzen sowie in Kleingartenanlagen sind Verjüngungsschnitte geplant. Ziele sind hierbei die Förderung des Neuaustriebes von Sträuchern und Bodendeckern, die arttypische Entwicklung der Gehölze, der Erhalt der…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Der Nikolaus hat viel zu tun…

Vorweihnachtliches Vorlesen und Basteln in den Stadtteilbüchereien. Mainz – Wie schafft es der Nikolaus eigentlich, in einer einzigen Nacht alle Geschenke an die vielen Kinder zu verteilen? Fährt er mit der Bahn, mit dem LKW oder auf Rollschuhen? Beim vorweihnachtlichen Nachmittag in den Stadtteilbüchereien präsentiert Adelina Thaqi vom Büchereiteam die Geschichte „Der Nikolaus hat viel zu tun“ von Wolfgang Hering, Bernd Meyerholz und Klaus Baumgart als Bilderbuchtheater; anschließend lädt sie zum Weihnachtsbasteln ein. Für Kinder ab 4 Jahren. Da mit…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Dieses Wochenende: Vollsperrung der Amsinckstraße

Neue Brücke für die Amsinckstraße/ Abbrucharbeiten vom 9. bis 12.11. Hamburg – Seit September dieses Jahres erneuert der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) die Amsinckstraßenbrücke in Hammerbrook. Wie angekündigt muss für einige Arbeitsschritte an mehreren Wochenenden die Amsinckstraße gesperrt werden. Die nächste Vollsperrung zwischen der Nordkanalstraße und Süderstraße ist nötig von Freitag, 9. November, 21 Uhr bis Montag, 12. November, 5 Uhr. Die Umleitung verläuft stadtauswärts über die Nordkanalstraße und den Nagelsweg, stadteinwärts über die Süderstraße, Hammerbrookstraße und Spaldingstraße….

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Verkehr: Routinemäßige Bauwerksprüfung auf der Köhlbrandbrücke

Hamburg – Verkehr: Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) führt am kommenden Wochenende auf der Köhlbrandbrücke eine routinemäßige Bauwerksprüfung durch. Das Bauwerk befindet sich im Zuge der Finkenwerder Straße und der westlichen Rampe der Köhlbrandbrücke unterhalb der A7. Die Prüfarbeiten finden am Samstag, 10. und Sonntag, 11. November zwischen 8 und 17 Uhr statt. Dafür werden im Bereich des ehemaligen Zollgebäudes Waltershof in beiden Richtungen wechselseitig einzelne Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird über die verbleibenden Spuren geführt. Damit können…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - St. Wendel -

St. Wendel – Mehrere Einbrüche im Dienstgebiet der Polizeiinspektion St. Wendel

St. Wendel – Im Zeitraum über das vergangene Wochende hinweg mussten Beamte der Polizeiinspektion St. Wendel zu bislang drei Einbrüchen im Dienstbezirk ausrücken. Am Sonntagvormittag (04.11.18) erfolgt gegen 09:45 h die erste Alarmierung. Mitglieder des Angelsportvereins Oberthal entdeckten unmittelbar zuvor einen Einbruch in ihr im Bereich der Weiheranlagen „In der Hollerbach“ stehendes Vereinsheim. Unbekannten gelang es unter anderem in einen Geräteraum einzudringen. Ihnen fielen bei der Tat Gartengeräte der Marke Husqvarna in die Hände. Schon kurze Zeit später wurde der…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Revierübergreifende Bewegungsjagd im Rhein-Lahn-Dreieck

Revierübergreifende Bewegungsjagd im Rhein-Lahn-Dreieck am 10. November. Koblenz – Im Bereich des Rhein-Lahn-Dreiecks kommt es seit einigen Jahren zu massiven Beschwerden aus der Bevölkerung wegen Wildschäden durch Schwarzwild, die sich bis in die Wohngebiete hinein erstrecken. Trotz intensiver Bemühungen der örtlichen Jäger und beachtlichen Abschusszahlen drängen die Wildschweine erneut bis in die Wohngebiete vor. Am stärksten betroffen sind die rechtsrheinischen Stadtteile der Stadt Koblenz und aus dem Rhein–Lahn-Kreis die Gemeinden Niederlahnstein und Fachbach. Eine effektive Bejagung der Wildschweine ist nur…