Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Mainz -

Mainz – Aktueller Überblick der Wochenmärkte wegen Feiertagen an veränderten Terminen

Mainz – (rap) – Wochenmärkte: Aufgrund des Feiertages Karfreitag am 14. April 2017, wird der Mainzer Hauptmarkt (Domplätze, 7.00 – 14.00 Uhr) um einen Tag vorverlegt und findet bereits am Gründonnerstag, 13.04.2017, statt. An diesem Tag finden zudem: – der Wochenmarkt in Mainz-Bretzenheim (Bahnstraße) von 10.00 – 17.00 Uhr, – der Altstadtmarkt (Hopfengarten) von 11.00 – 18.00 Uhr sowie – der Stadtteilmarkt Mainz-Neustadt (Frauenlobplatz) von 7.00 – 13.00 Uhr statt, so dass sich jeder noch vor Ostern mit frischen Produkten…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Magdeburg -

Magdeburg – Auf private Osterfeuer verzichten!

Empfehlung der Stadtverwaltung Magdeburg (ST) – Die Stadtverwaltung empfiehlt auch in diesem Jahr, auf private Osterfeuer zu verzichten. Grund sind die immer wieder an die Stadtverwaltung gerichteten Beschwerden über private Osterfeuer. „Zwar darf aus rechtlicher Sicht jeder Grundstücksbesitzer auf seinem Grund und Boden ein Feuer anzünden, Voraussetzung ist jedoch, dass dabei nur trockenes und unbehandeltes Holz verbrannt wird“, so der Beigeordnete für Umwelt, Personal und allgemeine Verwaltung, Holger Platz. „Dies schließt die Verbrennung von Abfällen, insbesondere von sogenanntem Grünschnitt, aus….

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -

Wiesbaden – Kultur: „Literatour“ mit Corinna Freudig im Stadtarchiv

Wiesbaden (HE) – Kultur: „Das Buch ist tot! Es lebe das Buch!“ heißt es am Donnerstag, 20. April, um 19 Uhr im Stadtarchiv Wiesbaden, Im Rad 42, bei der „Literatour“ mit Corinna Freudig. Die Veranstaltung bietet das Stadtarchiv in Kooperation mit dem Soroptimist International Club Wiesbaden an. Die Einnahmen aus dem Eintrittspreis von fünf Euro kommen einem sozialen Projekt des Clubs zugute. Interessierte lernen bei einem Glas Wein das Volk der Schriftsteller kennen, sie besuchen das Land der Leser, legen…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -

Wiesbaden – Umwelt-Event: Führung über die Deponie Dyckerhoffbruch

Am Freitag, 21. April, haben interessierte Wiesbadenerinnen und Wiesbadener die Möglichkeit, ab 14 Uhr unter fachlicher Anleitung das Gelände der städtischen Deponie zu erkunden. Wiesbaden (HE) – Abfall bekommt man bei der gut zweistündigen Führung nur in der Abfallumschlaganlage zu Gesicht. Dort werden die Wiesbadener Abfälle gesammelt, auf große Lkw umgeladen und anschließend der jeweiligen Verwertung zugeführt. Die Deponie Dyckerhoffbruch ist weit mehr als nur ein Ort, an dem Abfälle umgeschlagen und abgelagert werden. Sie ist auch Energieerzeuger und Lebensraum…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -

Wiesbaden – Magistrat gibt Vorlage zur Straßenreinigung an die Ortsbeiräte

Wiesbaden (HE) – In seiner Sitzung am Dienstag, 11. April, hat der Magistrat die Weiterleitung der Sitzungsvorlage „Änderung der Straßenreinigungssatzung“ an die Ortsbeiräte beschlossen. Wie von der Stadtverordnetenversammlung gewünscht, beinhaltet die Vorlage das überarbeitete Konzept der ELW Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden. Außerdem wurde das von der Bürgerinitiative GiB erarbeitete Alternativkonzept in die Vorlage aufgenommen. „Die Arbeit der Verwaltung ist damit getan. Der Magistrat hat den Prozess der Bürgerbeteiligung in den Ortsbeiräten in Gang gesetzt. Am Ende muss die Stadtverordnetenversammlung entscheiden,…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -

Wiesbaden – Event: Konzert „Welt am Draht“

Wiesbaden – Event: Das Kulturamt Wiesbaden lädt am Sonntag, 23. April, 17 Uhr, zu dem Konzert „Welt am Draht“ in die Aula des Wiesbadener Kunsthauses, Schulberg 10, ein. Das Konzert stellt den Abschluss der Ausstellung „Soundscape No.11“ dar, die momentan im Kunsthaus gezeigt wird. Das Zusammenspiel von Claudia Risch, Thorsten Bloedhorn und Thomas Gerwin unter dem Namen „Welt am Draht“ ist an keine musikalischen Regeln gebunden. Manchmal gibt es Absprachen vor dem Konzert oder auch graphische oder situative Vorgaben. Ihre…

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -

Wiesbaden – Kultur: Kunsthaus ist am Karfreitag geschlossen

Wiesbaden (HE) – Kultur: Am Karfreitag, 14. April, ist das Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, geschlossen. Ab Samstag, 15. April, sind die Ausstellungen „Über uns“ und „Soundscape No.11“ zu den gewohnten Zeiten – dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 11 bis 19 Uhr – wieder geöffnet. +++ Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden Schlossplatz 6 65183 Wiesbaden

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Wiesbaden -

Wiesbaden – Aktueller Hinweis: Kassen- und Steueramt ziehen zusammen

Wiesbaden (HE) – Aktueller Hinweis: „Die beiden Abteilungen des Kassen- und Steueramts ziehen in der Hasengartenstraße 25 zusammen. Durch die Zusammenlegung erhöht sich die Kundenfreundlichkeit, da es nur noch eine Serviceadresse für das Amt gibt“, teilen Stadtkämmerer Axel Imholz und Stadtrat Dr. Oliver Franz mit. Den entsprechenden Beschluss hat der Magistrat in seiner Sitzung am Dienstag, 11. April, gefasst. „Die internen Arbeitsabläufe werden durch die Zusammenlegung optimiert und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes arbeiten künftig in zeitgemäß renovierten Räumen….