Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Presseschau – neues deutschland – Kommentar zur Libyen-Politik von Angela Merkel: Falscher Fokus

Presseschau – Berlin – Zu Angela Merkel -Menschenrechts- und Asylorganisationen sind sich mit ihrer Einschätzung des EU-Türkei-Pakts weitgehend einig: Das Abkommen hebelt den Flüchtlingsschutz aus, Geflüchtete werden schweren Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt. Doch der Pakt funktioniert im Sinne der in Berlin und Brüssel Regierenden: Die Türkei macht die Drecksarbeit, indem sie die Migranten von der EU-Grenze fernhält. Warum das Abkommen also nicht auch auf Libyen übertragen? Genau darauf drängte Merkel bei ihrem Treffen mit Vertretern von UNHCR und IOM am Freitag. Eine…

Wirtschaft Aktuell -

Bonn – Wirtschaft: SolarWorld Industries startet neu

Bonn (NRW) – An Europas größten Solarstandorten werden weiter Hochleistungs-Solarprodukte made in Germany produziert. Die SolarWorld Industries GmbH übernimmt die deutschen Fertigungsstätten der SolarWorld AG und die Vertriebsgesellschaften in Europa, Asien und Afrika. Das Unternehmen startet bereits in der nächsten Woche mit der Solarzell- und Modulproduktion. Gläubigerausschuss und Bundeskartellamt haben dem Kauf in Bonn heute zugestimmt. Über 500 Beschäftigte an allen drei Standorten Arnstadt, Freiberg und Bonn starten in das neue Unternehmen. Für weitere rund 1.200 Beschäftigte soll es eine…

DSCN9955Groß

Adenau, L 90 – Brand eines Oldtimer-Porsche – Sachschaden 150.000-200.000 Euro

Gem. 53518 Adenau, L 90 – Am Freitag, den 11.08.2017, um 14:35 Uhr, wurde bei der PI Adenau via Notruf ein PKW-Brand im Bereich L90/L10 (Hohe Acht) gemeldet. Ein Porsche 911 Turbo, Bj. 1977 (Oldtimer), war während der Fahrt vom Kesselinger Tal Rtg. Hohe Acht/Nürburgring aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Kurz nachdem die Streife der PI Adenau vor Ort eintraf, rollte der brennende Porsche ca. 100 m die abschüssige L 90 in Richtung L 10 herunter, touchierte die…

Polizei im Einsatz -

Nagold – Tragischer Unfall fordert fünf Todesopfer – Müll-Laster im Industriegebiet Wolfberg kippt auf Pkw

Nagold (BW) – Ein tragischer Unfall an einer Zufahrt zum Nagolder Industriegebiet Wolfberg hat am Freitagmittag fünf Todesopfer und zwei Verletzte gefordert. Nach den ersten Feststellungen des Verkehrskommissariats Pforzheim war gegen 12.40 Uhr an einem auf der abschüssigen Graf-Zeppelin-Straße unterwegs befindlichen Müllwagen offenbar ein technischer Defekt aufgetreten. In der Folge fuhr das schwere Fahrzeug wohl zunächst mit Verzögerung und plötzlich mit stark zunehmender Geschwindigkeit auf die Landesstraße 361 ein, wo es auf die Seite kippte und einen hier fahrenden Pkw…

Wirtschaft Aktuell -

Niedersachsen – Soforthilfe für vom Hochwasser geschädigte Unternehmen

Wirtschaftsminister Olaf Lies: „Wir wollen die Betriebsfähigkeit betroffener Unternehmen schnellstmöglich wiederherstellen“ Niedersachsen / Hannover – Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat heute eine finanzielle Soforthilfe der vom Hochwasser geschädigten Unternehmen in Niedersachsen angekündigt. „Die Wassermassen haben in Teilen des Landes zu heftigen Schäden geführt. Dies betrifft auch gewerbliche Unternehmen, bei denen etwa Gebäude, Maschinen oder Lagerbestände teils unbrauchbar geworden sind. Ziel ist, die Betriebsfähigkeit dieser Unternehmen schnellstmöglich wieder herzustellen“, sagte Lies. Die Bewilligung der Hilfen erfolgt im Rahmen der von der…

Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -

Betzdorf – Verkehrsunfall mit Flucht im Kreisverkehr

Betzdorf – Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Freitag, 11.08.2017, in der Zeit von 00:10 Uhr bis 01:20 Uhr, vermutlich die Bundesstraße 62 von Wallmenroth kommend in Richtung Siegbrücke. Im Kreisverkehr geriet der Unfallverursacher, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Fahrbahnteiler und beschädigte ein Verkehrsschild. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter 02741/9260 oder per Mail (pibetzdorf@polizei.rlp.de) an die Polizei Betzdorf…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Rettungswagen auf dem Hof des Dialysezentrums beschädigt und geflüchtet

Neuwied – Am 10.08.2017 zwischen 12:35 – 13:15 Uhr parkte die Besatzung eines Rettungswagens das Fahrzeug auf dem Hof des Dialysezentrums in der Museumstraße in Neuwied. Zwecks Verbringung des Patienten in das Gebäude wurde die Rollstuhlrampe heruntergefahren. Während der Abwesenheit der Besatzung beschädigte ein Fahrzeugführer die heruntergelassene Rampe und entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße/Kirchstraße mit Leichtverletzen und erheblichem Sachschaden

Neuwied – Am 10.08.2017 gegen 14:40 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Friedrichstraße/Kirchstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Unfallbeteiligter leicht verletzt wurde. Die Unfallverursacherin befuhr die Friedrichstraße in Fahrtrichtung Hermannstraße, als sie beim Queren der Kirchstraße die Vorfahrt eines sich von links nähernden Pkw missachtete. Beim Zusammenstoß wurde der Vorfahrtberechtigte leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 10.000 EUR. OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Wirtschaft Aktuell -

Sachsen – Statement von Wirtschaftsminister Dulig zu Solarworld: Neue Perspektive für Solarindustrie in Sachsen

Sachsen – Positiv bewertet Wirtschaftsminister Martin Dulig die heutig getroffene Entscheidung der Gläubigerversammlung von Solarworld in Bonn, die sich für einen Verkauf des Unternehmens ausgesprochen hat. Damit ist der Standort Freiberg gesichert und auch die bereits beschlossene Transfergesellschaft. Martin Dulig: „Die Gläubigerversammlung hat heute beschlossen, dass es eine neue Chance für Solarworld in Freiberg gibt. Ich begrüße es, dass für die Solarworld eine Investorenlösung gefunden wurde, mit der 285 Arbeitsplätze in Freiberg erhalten werden können und die Möglichkeit eines Übergangs…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - SPD Rheinland-Pfalz -

Mainz – Daniel Stich (SPD): Totalausfälle bei der CDU/CSU

Mainz – Totalausfälle – Zu den aktuellen Entwicklungen in verschiedenen CDU-geführten Ressorts erklärt Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz: „Die Bundestagswahl rückt näher und die CDU stellt das verantwortungsvolle Regieren ein: Bildungsministerin Wanka hat offensichtlich verschlafen, die von ihr versprochenen fünf Milliarden Euro für den Digitalpakt bereitzustellen, der Deutschlands Schulen zukunftsfit machen sollte. Auch in Rheinland-Pfalz fehlen damit etwa 240 Millionen Euro, die in die Zukunft unserer Kinder investiert werden sollten. Aber auch aus de Maizières Zuständigkeitsbereich kommt in gewohnter Manier…