Die-Aktuelle-Deutsche-Presseschau-

Die Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zum Klimaschutz

Die Presseschau – Halle (ST) – Nun reden tatsächlich alle vom Wetter. Das ist schon mal nicht schlecht, weil es den Handlungsdruck bei einem wichtigen Thema erhöht und weil es die mitreißen kann, die bislang zögerlich an der Seite stehen – sei es aus Desinteresse, aus Skepsis – oder weil sie den Aufwand scheuen, den es bedeutet, sich dem Klimawandel nicht nur auf der Straße entgegen zu stellen. Firmen müssen dafür Produktionsweisen und Produkte umstellen und der Einzelne sein Konsumverhalten….

Die-Aktuelle-Deutsche-Presseschau-

Die Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zum Dieselskandal

Die Presseschau – Halle (ST) – Die geschädigten Verbraucher sind wieder einmal die Verlierer. Vier Jahre nachdem Volkswagens Schummelei mit der Abgassoftware aufgedeckt wurde, muss der überwiegende Großteil der VW-Kunden noch immer auf eine Entschädigung warten. Ein neues Klageverfahren, das aufgrund des Skandals extra entwickelt wurde, entpuppt sich als weitestgehend stumpf. Und die Alternative – eine Privatklage – kann zum teuren Einzelgang werden. Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Die-Aktuelle-Deutsche-Presseschau-

Die Presseschau – Mitteldeutsche Zeitung: MZ-Kommentar zur Flüchtlingspolitik

Die Presseschau – Halle (ST) – Horst Seehofer ist immer für Überraschungen gut – mal in die eine, mal in die andere Richtung. Im Sommer 2018 lieferte sich der Bundesinnenminister ein erbittertes Gefecht mit Kanzlerin Angela Merkel über die Zurückweisung von Flüchtlingen an den Außengrenzen. Jetzt, ein gutes Jahr später, stellt derselbe Innenminister die Aufnahme von einem Viertel der in Italien anlandenden Bootsflüchtlinge in Aussicht. Das ist nicht nur überraschend. Richtig ist es auch. Es ist richtig im Interesse der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Germersheim – Giedvorzeiger im Bereich der August-Becker-Straße sorgt für Ärgernis

Germersheim – Am Sonntag, 15.09.2019, gegen 17:45Uhr, trat ein Exhibitionist im Bereich der August-Becker-Straße in Germersheim in Erscheinung. Während er die Hose herunterließ und an seinem Glied manipulierte ging zunächst eine junge Familie mit Kleinkind an ihm vorbei und anschließend eine Frau, die mit ihren Hunden spazieren ging. Von dieser Frau sind die Personalien bis dato nicht bei der Polizei bekannt. Sie wird gebeten sich bei der Polizei in Germersheim unter der 07274-958-0 zu melden. Der Exhibitionist konnte im Nahbereich…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Bienenbüttel, OT. Grünhagen – Sofort VERSTORBEN: Zwei Tote nach schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4

Ford-Fahrer kollidiert im Gegenverkehr mit „Oldtimer“ Bienenbüttel, OT. Grünhagen (NI) – Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall mit zwei Unfalltoten kam es in den späten Nachmittagsstunden des 15.09.19 auf der Bundesstraße 4 bei Grünhagen. Nach derzeitigen Ermittlungen war der 61 Jahre alte Fahrer eines Pkw Ford Galaxy aus dem Landkreis Celle gegen 17:15 Uhr von Lüneburg in Richtung Uelzen unterwegs und kam aus bis dato ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort kollidierte der Pkw Ford mit einem entgegenkommenden Pkw „Oldtimer“ Fiat aus…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Bergen – Verkehrsunfall mit getötetem Wolf auf der Kreisstraße 26

Bergen (NI) – Am Sonntag, dem 15. September 2019, kam es auf der Kreisstraße 26 zwischen Hustedt und Wittbeck gegen 13:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw mit einem die Straße querenden Wolf kollidierte. Der Wolf wurde durch die Kollision getötet. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Der Wolf wurde im Anschluss an die Verkehrsunfallaufnahme von einem zuständigen Wolfsbeauftragten abtransportiert. OTS: Polizeiinspektion Celle

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Lackendorf – Frontalzusammenstoß fordert fünf Schwerverletzte auf der B 462

Lackendorf (BW) – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag, kurz vor 17:00 Uhr, auf der B 462 zwischen Abzweigung Lackendorf und Zimmern. Der 69-jährige Fahrer eines Citroen-Berlingo war von Schramberg in Richtung Rottweil unterwegs, als er Ausgangs einer Linkskurve aus bislang noch unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn kam und hier mit einem entgegenkommenden BMW-Cabrio frontal zusammenstieß. Dessen 59-jähriger Fahrer und seine 74-jährige Beifahrerin wurden in ihrem Auto eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Beide sowie…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Rheinland-Pfalz – Einbrecher machen Wolfstein unsicher

Wolfstein – Unbekannte Täter brechen im Zeitraum vom 06.09.2019 bis 09.09.2019 in zwei Werkstatträume in Wolfstein in der Rossbacher Straße ein. In einem Fall schnitten die Täter mit einem Schneidwerkzeug ein Vorhängeschloss auf. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeit und entwendeten mehrere hochwertige Werkzeuge. Im zweiten Fall gelangten die Täter vermutlich durch einen Unterstand in die nicht verschlossene Werkstatt. Dort entwendeten die Diebe ebenfalls mehrere Werkzeuge. Mögliche Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen machten, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken unter der…