Polizei im Einsatz -

Dirmingen – Verkehrsunfallflucht in der Straße „Auf Bauerhaus“

Dirmingen (SL) – Am 18.11.2017, zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen in Dirmingen aufgestellten mobilen Basketballkorb. Der Basketballkorb war in der Straße „Auf Bauerhaus“ auf einem Privatgrundstück, angrenzend an den Wendehammer, aufgestellt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit. Hinweise an die Polizeiinspektion Illingen, 06825-924-0. *** Urheber: Polizeiinspektion Illingen

umwelt-und-natur-thema

Niedersachsen – Umweltminister Wenzel einig mit Bundesumweltministerin Hendricks: Uranfabrik in Lingen schließen – Rechtsgutachten bestätigt verfassungskonforme Stilllegung

Hannover / Lingen (NI) –Uranfabrik in Lingen: Mit Verweis auf das aktuelle Rechtsgutachten des Bundes zur Stilllegung der Uranfabriken in Lingen und Gronau hat der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel die Schließung der Anlagen gefordert. „Es war falsch, die Produktion von Brennelementen nicht mit dem Atomausstieg zu beenden. Jetzt kann dieser Fehler korrigiert werden“, sagte Wenzel am Sonntag (heute) in Hannover. Das in dieser Woche vom Bund vorgestellte Rechtsgutachten bestätigt, dass eine Schließung verfassungskonform vollzogen werden kann. Eine Klage der Betreiber…

Winzer und Landwirt - Landwirtschaftsmagazin - Aktuell -

Rheinland-Pfalz – Nur wenige Anmeldungen bei der Landwirtschaftskammer: Eiswein des Jahrgangs 2017 wird eine Rarität

Rheinland-Pfalz / Bad Kreuznach – Eiswein ist immer etwas ganz Besonderes. Doch ein Eiswein des Jahrgangs 2017 wird eine echte Rarität werden. Das ist bereits klar, bevor die Eisweinlese überhaupt begonnen hat. In diesem Jahr haben lediglich 24 Betriebe eine Eisweinlese bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz angemeldet. „Das ist die geringste Zahl seit dem Einführen der Meldepflicht im Jahr 2013“, informiert der Präsident der Landwirtschaftskammer, Ökonomierat Norbert Schindler. „Verantwortlich dafür ist zum einen die extrem frühe Weinlese in diesem Jahr. Dadurch…

bussgeldkatalog-mit-allen-gesetzesaenderungen-2017-verschaerfte-regeln-r

Jetzt neu: Der ADAC Ratgeber „Bußgeldkatalog“ Mit allen Gesetzesänderungen 2017 Verschärfte Regeln: Rettungsgasse und Bedienen elektronischer Geräte

München (BY) – Der neue ADAC Ratgeber informiert umfassend über Bußgelder, Fahrverbote und Punkte für Verkehrsverstöße. Auf 184 Seiten erklärt er detailliert das Bußgeldverfahren, das Punktesystem und erläutert das Führerscheinrecht – übersichtlich und allgemein verständlich. Seit dem 19. Oktober gelten neue, verschärfte Bestimmungen im Verkehrsrecht, die alle im Nachschlagewerk zu finden sind. Höhere Strafen gibt es unter anderem für Autofahrer, die im Stau keine Rettungsgasse bilden: Sie zahlen künftig mindestens 200 Euro und bekommen zwei Punkte in Flensburg. Strenger geahndet…

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -

Dresden – „Protest! Und dann?“ – Toleranztag am Hans-Erlwein-Gymnasium

Dresden (SN) – Am Dienstag, 21. November, veranstaltet das Hans-Erlwein-Gymnasium Dresden den 14. Toleranz-und Thementag unter der Schirmherrschaft der Landeszentrale für politische Bildung und mit Unterstützung des Netzwerkes für Demokratie und Courage. Das diesjährige Motto lautet: „Protest! Und dann?“ Von 8 Uhr bis 13 Uhr arbeiten die Schüler der fünften bis zwölften Klassen in 37 Workshops, die von Institutionen, Vereinen, Bildungsträgern und Schülern des Gymnasiums ausgestaltet werden. Themen der Workshops lauten u.a. „Schlagabtausch? Nein danke! – Meinungsverschiedenheit und Protest mal…

Deutsches Tageblatt - Politik - Aktuell -

Politik in Deutschland – BGA zum Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche: Wo kein Wille, ist auch kein Weg

Berlin – Jamaika-Sondierungsgespräche:: „Wo kein Wille, ist auch kein Weg. Was für ein Schlamassel. Neuwahlen können nur der letzte Ausweg sein, so weit ist es noch nicht. Nach diesem Tiefpunkt in der vergangenen Nacht sollten sich alle Beteiligten noch einmal 14 Tage Zeit nehmen, um sich zu besinnen, und sich dann noch einmal gemeinsam an einen Tisch setzen. Wir sind noch nicht bereit, dieses Projekt schon wieder zu begraben.“ Dies erklärt Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen…

Christmas Ice rink and courtyard -

Reisetipp – Heiße Weihnachten in der Wüste: So feiern die Cowboys!

Reisetipp – Weihnachten in der Wüste: Heiße Weihnacht, statt weiße Weihnacht? Scottsdale in Arizona ist mit seinen 330 Sonnentagen im Jahr, dem milden Winterklima und zahlreichen Weihnachtsevents der perfekte Zufluchtsort vor Schneeregen und Temperaturen jenseits des Gefrierpunkts, ohne dass auf das Weihnachtsfeeling verzichtet werden muss. Einen Monat lang wird in der Stadt daher unter dem Motto „Scottsdazzle“ die Vorweihnachtszeit mit glitzernden Events, bunter Deko und besonderen Angeboten zelebriert. Scottsdazzle Wenn im Rahmen des Aktionsmonats „Scottsdazzle“ am 25. November mit dem…

Reisewelt-Blog - Rund ums Reisen -

Reisemagazin – Weihnachtsurlaub last minute buchen & trotzdem sparen

Reisemagazin – Weihnachten kommt mit großen Schritten und auch in diesem Jahr wirft es bei vielen Menschen wieder die Frage „wohin im Weihnachtsurlaub“. Gerade für Familien mit schulpflichtigen Kindern sind die Weihnachtsferien eine gute Möglichkeit, einen Winterurlaub einzulegen. Neben dem nach wie vor stark nach gefragten Skiurlaub oder dem Relaxurlaub in der verträumt-verschneiten Berghütte ist die „Winterflucht“ ein weiterer Klassiker und eine hervorragende Möglichkeit, weit weg vom Kälte, Schnee und Zuhause die Feiertage in der Sonne und unter Palmen zu…

Post-Irma-20

Reisemagazin – Die Urlaubsregion St. Pete / Clearwater in Florida wird immer beliebter

St. PETE / CLEARWATER | (kms) – 361 Sonnentage im Jahr, preisgekrönte Traumstrände und viele Kulturhighlights – dafür lieben Urlauber aus der ganzen Welt St. Pete/Clearwater. Aktuell hat die Popularität der sonnigen Region an Floridas Westküste einen neuen Rekordstand erreicht: In 2016 wurde das Hotelangebot um 1.000 zusätzliche neue Zimmer erweitert, bis Jahresende 2017 sollen 1.000 weitere hinzugekommen sein. Hotelneueröffnungen in unterschiedlichen Kategorien vom exklusiven Luxusresort bis zum geschichtsträchtigen Kulthotel sorgen bei Besuchern für einmalige und unvergessliche Urlaubserlebnisse. Neue Hoteleröffnungen stärken…

Princess-Cruises_Caribbean_Princess_low

Reisemagazin – Caribbean Princess als erster Mega-Cruiser auf vergrößertem Panamakanal unterwegs – Premierenfahrt wie schon vor 50 Jahren

Reisemagazin – 1967 war Princess Cruises die erste Reederei, die mit einem Kreuzfahrtschiff den Panamakanal befuhr. 50 Jahre später schreibt das amerikanische Unternehmen erneut Geschichte: Als erster Mega-Cruiser in Neo-Panamax-Dimension durchquerte die Caribbean Princess kürzlich das im Juni 2016 nach zehnjähriger Bauzeit deutlich vergrößerte Schleusensystem. Dies durchschneidet Mittelamerika und verbindet den Atlantik mit dem Pazifik. Dank Ausweitung und Vertiefung der Wasserstraße können nun auch Schiffe bis zu einer Länge von 366 Metern und einer Breite von 49 Metern (Neo-Panamax-Klasse) diese…