Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Kids müssen vorläufig auf „Mikado-Wald“ verzichten

Neuwied – Auf dem Spielplatz in der Fußgängerzone der Neuwieder Innenstadt (Luisenplatz) müssen die Kids vorläufig auf den so genannten „Mikado-Wald“ mit seinen Kletterstangen verzichten. Er wird gesperrt, da der Fallschutz erneuerungsbedürftig ist. Die Arbeiten können erst bei wärmeren Temperaturen ausgeführt werden, aus Sicherheitsgründen sollen die Kletterstangen aber schon jetzt nicht genutzt werden. Der übrige Teil des Spielplatzes ist von der Sperrung nicht betroffen. *** Stadt Neuwied

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Mehr Briefwähler erfordern weniger Wahlräume

Neuwieder Rathaus startete Vorbereitung der Wahlen im Mai. Neuwied – Von der Europawahl über die Kommunalwahl bis zur Wahl der Ortsbeiräte und Ortsvorsteher: In der Stadt Neuwied treffen die Bürgerinnen und Bürger am 26. Mai gleich mehrere Wahlentscheidungen. Zwar sind es noch einige Monate bis dahin, im Rathaus haben die Vorbereitungen aber schon begonnen. Zum Beispiel was die Einteilung des Stadtgebiets in Wahlbezirke betrifft. Neben der guten Erreichbarkeit der Wahlräume spielt bei der Bildung von Wahlbezirken die Einwohnerzahl eine entscheidende…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Phishing: Stadtverwaltung warnt vor falschen E-Mails

Neuwied – Phishing: Die Stadtverwaltung Neuwied warnt Bürger derzeit vor betrügerischen E-Mails, die Unbekannte im Namen von Mitarbeitern der Stadtverwaltung verschicken. Das Perfide an den Mails: Im Absenderfeld erscheint zunächst der Name eines Mitarbeiters der Stadtverwaltung. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch auf, dass die Mails nicht von @stadt-neuwied.de stammen. Meist beinhalten die Mails Dateianhänge oder Links, hinter welchen sich höchstwahrscheinlich Schadprogramme verbergen. Die Stadtverwaltung ist nicht Urheber der E-Mails. Das städtische IT-Amt rät Bürgern: Bleiben Sie ruhig und hinterfragen Sie…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Events: Mein Vater, die Dinge und der Tod

Koblenz – Events: Rainer Moritz, Leiter des Hamburger Literaturhauses, Literaturkritiker und Autor hat ein sehr persönliches Buch geschrieben. Seit der Vater tot ist, sagt er, denkt er häufiger an ihn als noch zu Lebzeiten. Überall erinnern Dinge an ihn. Er schreibt ein liebevolles und nie sentimentales Portrait des Vaters in 26 Puzzleteilen. Es ist ein Buch über Trauer und Verlust, über eine Generation, eine Zeit, aber auch ein Buch, das erzählt, wie wir uns erinnern. Aber auch ein Buch über…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – vhs Koblenz startet wieder mit kaufmännischen Qualifizierungskursen

Koblenz – Die berufliche Weiterbildung gehört seit über 50 Jahren zum Bildungsauftrag der Volkshochschulen. Im August startet die vhs Koblenz wieder mit modernen Präsenz- und Online-Kursen. Von der Finanzbuchhaltung über Lohnbuchführung und Bilanzierung bis hin zu Steuerrecht und Personalwirtschaft bietet die Volkshochschule Koblenz auch im Frühjahrssemester wieder ein umfangreiches Angebot an Präsenzseminaren und Online-Kursen. „Seit vielen Jahren sind wir an das bundesweite Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business der Volkshochschulen angeschlossen. Die Kurse führen zu hochwertigen Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüsse auf IHK-Niveau.“…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Bürgerinformation: Hochwasserschutz in Lützel, Neuendorf und Wallersheim

Koblenz – Bürgerinformation: Die Stadtverwaltung Koblenz lädt zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 31.01.2019, 19:00 Uhr, in die Feuerwache Nord, Rudolf-Diesel-Straße 1 ein. In den vergangenen Jahren wurde der technische Hochwasserschutz in den Stadtteilen Lützel, Neuendorf und Wallersheim gebaut und inzwischen weitestgehend fertig gestellt. Bei dieser Informationsveranstaltung möchte die Stadtverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern die Lage und Funktion Hochwasserschutzanlagen erläutern, Informationen zur eigenen Hochwasservorsorge geben und die Planungen bei einer Überflutung der Hochwasserschutzanlage darlegen. Die Hochwasserschutz-Zentrale und die Feuerwehr stehen den…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Termin: Städtebauliche Neuordnung der Pfaffendorfer Höhe

Koblenz – Termin: Die Stadtverwaltung Koblenz wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Planungsstand des Bebauungsplans Nr. 201 „Städtebauliche Neuordnung der Paffendorfer Höhe“ berichten. Dabei geht es insbesondere um neue Entwicklungen, die die so genannte „Franzosen-Siedlung“ betreffen, sowie um Möglichkeiten einer alternativen Nachverdichtung. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 30.01.2019, 18.00 Uhr, in der Balthasar-Neumann-Schule, Karl-Friedrich-Goerdeler-Straße 8, statt. *** Stadt Koblenz

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Bei Kälte auf Obdachlose achten

Bonn – Angesichts der vorhergesagten Minustemperaturen in den nächsten Tagen ruft die Stadt Bonn Bürgerinnen und Bürger dazu auf, auf hilfebedürftige Personen zu achten und im Notfall Hilfe zu rufen. Wenn die Temperaturen sinken, wird das Leben auf der Straße für Obdachlose zum doppelten Überlebenskampf. Jede Übernachtung unter freiem Himmel birgt Risiken bis hin zum Tod durch Unterkühlung. Hinweise über hilfebedürftige obdachlose Menschen nehmen die Polizei sowie die Hotline des Stadtordnungsdienstes unter 0228 – 77 33 33 entgegen (montags bis…