2607mtbfahrzeugfuehrer-schlaeft-waehrend-der-fahrt-ein

Montabaur, A 3 – Fahrzeugführer schläft während der Fahrt ein

Montabaur – Ein Sattelzug befuhr die BAB 3 in Richtung Köln auf dem dortigen rechten Fahrstreifen, wonach sich zeitgleich ein Sprinter mit Anhänger auf dem mittleren Fahrstreifen auf Höhe des Lkw befand. Da der Fahrzeugführer des Kleinbusses müdigkeitsbedingt während der Fahrt einschlief, touchierte dieser den Lkw, wonach sich die Fahrzeugkombination mit Anhänger so heftig aufschaukelte, dass diese nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier prallte der Sprinter gegen einen, am Fahrbahnrand stehenden Baum und kam daraufhin zum Stehen. Der Beifahrer…

2607pkw-kommt-in-den-gegenverkehr-und-verursacht-schweren-verkehrsunfall

Dienheim (K40) – Pkw kommt in den Gegenverkehr und verursacht schweren Verkehrsunfall

Dienheim (K40) – Ein 62 jähriger Mann aus Dienheim befährt am 26.07.2018, gegen 16:00 Uhr mit seinem Pkw die K40 (alte B9) aus Ludwigshöhe kommend in Richtung Dienheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt er auf die Gegenfahrbahn und stößt dort mit dem Pkw einer 74 jährigen Frau aus Hamm zusammen. Durch den heftigen Zusammenstoß werden beide Fahrzeuge herumgeschleudert. Hierbei wird auch der Pkw eines 53 jährigen Mannes aus Ludwigshöhe, der hinter der 74 jährigen fuhr, getroffen. Der 62 jährige wird…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Soforthilfemittel für Starkregen-Geschädigte ausbezahlt

Kaiserslautern – Sechs Antragstellern konnte innerhalb einer Woche nach Antragseingang jeweils der Höchstbetrag von je 1.500,00 € als Soforthilfe angewiesen werden. Bei weiteren drei Anträgen hängt die Entscheidung noch vom Mitwirken der Betroffenen ab. Diese staatliche Hilfe hatte das Land den Menschen unterstützend zugesagt, die durch die Starkregenereignisse in ihrer existenziellen Grundlage beeinträchtigt waren. „Wir sind froh, dass aktuell alle vorliegenden Anträge abschließend bearbeitet sind. Insgesamt haben wir mehr als 40 Personen entsprechende Unterlagen zur staatlichen Unterstützung zugesandt. Inzwischen können…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Kalbitz (AfD): „Brutal wie nie zuvor“ – Afrikanische Einwanderer greifen spanische Nordafrika-Exklave Ceuta an

Berlin – Bis zu 600 Migranten haben die gut sechs Meter hohen doppelten Grenzzäune überwinden können. Die Migranten griffen die Beamten unter anderem mit selbstgebauten Flammenwerfern und mit Branntkalk an, der beim Kontakt mit der Haut gefährliche Verätzungen verursacht. Dazu erklärt AfD-Bundesvorstand Andreas Kalbitz: „Es ist uns lange genug vorhergesagt worden, dass Millionen Schwarzafrikaner bereits auf gepackten Koffern sitzen. Jetzt erleben wir tatsächlich eine der brutalsten Folgen von Merkels Politik der offenen Grenzen. Afrikaner sehen es inzwischen als ihr Recht…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Boppard / Emmelshausen, A 61 – Ladung falsch gesichert – Sattelauflieger kippte um

Emmelshausen / Boppard – Der Fahrer eines Lkw-Sattelzuges musste heute morgen schmerzlich erfahren, wie wichtig richtige Ladungssicherung im Güterverkehr ist. Nachdem der Lkw-Fahrer am Vorabend auf der A 61 bei Boppard eine verkehrsbedingte Vollbremsung machen musste, verschob sich die tonnenschwere Ladung seines Lkw derart, dass er richtigerweise den nahegelegen Rastplatz Mosel-West anfuhr und sein Fahrzeug dort abstellte. Beim heute Morgen beabsichtigten Tausch der Zugmaschine bekam der Auflieger wegen der verschobenen Ladung Übergewicht und fiel um. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die…

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden – Zum Tod von Sven Seifert

Dresden (SN) – Zum Tod von Sven Seifert, Gründungsmitglied und langjähriger Geschäftsführer von arche noVa, drückt der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden Detlef Sittel in Vertretung von Oberbürgermeister Dirk Hilbert sein Beileid aus: „Sven Seifert lebte für arche noVa und war über viele Jahre prägend für den Verein. Ich habe ihn als einen sehr engagierten, willensstarken und tatkräftigen Menschen kennen und schätzen gelernt. Er hat sich für Menschen in Not weltweit eingesetzt und mit Hilfe der Dresdner Hilfsorganisation in vielen…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-RLP-

Berlin – Hampel (AfD): Vorbild Italien – Materielle Anreize für Migranten beschränken

Berlin – Der italienische Innenminister Matteo Salvini will bisher zugestandene Leistungen für Migranten erheblich einschränken. Italien verfährt dabei nach der Devise: „Mehr Kontrollen und weniger Ausgaben.“ Zu den Medienberichten über Roms Planungen erklärt der außenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Paul Hampel: „Zur Eindämmung der Migrationsströme nach Europa sollten auch die materiellen Anreize deutlich zurückgefahren werden, denn sie wirken wie ein Sog für unerwünschte Wanderungsbewegungen, die unsere Länder überfordern. Italiens Regierung trifft hier die richtigen Maßnahmen.“ Laut der Anordnung von Salvini sollen…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Die zweite Chance: Haupt- und Realschulabschluss an der vhs Koblenz

Koblenz – Für das Nachholen eines Schulabschlusses ist es nie zu spät. Die Volkshochschule Koblenz bietet die Gelegenheit zum Nachholen des Hauptschulabschlusses oder des qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife). Die Unterrichtszeit ist auf Berufstätige abgestimmt und findet an mehreren Abenden in der Woche statt. Die Kurse sind Vorbereitungskurse auf die jeweiligen Prüfungen, die vor Vertretern der Schulbehörde abgelegt werden. Alle Kurse sind kostenpflichtig. In den Vorbereitungskursen werden die Teilnehmenden in allen prüfungsrelevanten Fächern auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Mit einer regelmäßigen…