Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – AfD: Mrosek fordert Abschaffung der Befahrensabgaben für Binnenwasserstraßen, ausgenommen Nord-Ostsee-Kanal

Berlin – Der Dessauer AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Mrosek, Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages, kritisiert die wettbewerbsverzerrende Benachteiligung der deutschen Binnenschifffahrt. Trotz dezidiertem Bekenntnis im Koalitionsvertrag verweigert die Bundesregierung im derzeit vorliegenden Haushaltsplan in der 1. Lesung erneut die seit Jahren diskutierte Abschaffung der Befahrensabgaben für die Nutzung von Binnenwasserstraßen (ausgenommen Nord-Ostsee-Kanal). Hierzu erklärt der Diplom-Ingenieur für Schiffsführung, Mrosek: „Dass die Bundesregierung der so wichtigen Binnenschifffahrt erneut in den Rücken fällt ist völlig unbegreiflich und verantwortungslos. Dies zumal vor dem Hintergrund,…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Staatskanzlei Aktuell -

Rheinland-Pfalz – Weiterbildung: Rheinland-Pfalz auf Platz 2 in der Weiterbildung

Rheinland-Pfalz / Mainz – Im gestern präsentierten Deutschen Weiterbildungsatlas 2018 schneidet Rheinland-Pfalz auf einer TOP-Position ab. 13,5 Prozent der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer absolvierten im Untersuchungszeitraum eine allgemeine oder berufliche Weiterbildung. Damit folgt Rheinland-Pfalz auf Platz 2 nach Baden-Württemberg und liegt vor Hessen und Sachsen. „Die Ergebnisse des Deutschen Weiterbildungsatlas zeigen, dass Rheinland-Pfalz über eine überdurchschnittlich erfolgreiche Weiterbildungslandschaft verfügt. Über diese Nachricht freue ich mich sehr, aber sie überrascht mich nicht. Die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer nehmen die Weiterbildungsangebote unserer Volkshochschulen und…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Verkehr: Neue Deckschicht für die Rentzelstraße

Ab 1. Oktober Bauarbeiten zwischen Grindelallee und An der Verbindungsbahn. Hamburg – Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) saniert vom 1. bis voraussichtlich 12. Oktober 2018 die Fahrbahn der Rentzelstraße zwischen Grindelallee und An der Verbindungsbahn. Die Arbeiten sind in zwei Bauphasen unterteilt. Das wird die Verkehrseinschränkungen auf ein vertretbares Maß beschränken. Von Montag, 1. bis Samstag, 6. Oktober wird die Rentzelstraße zwischen Grindelallee und An der Verbindungsbahn (Richtung Fernsehturm) eine Einbahnstraße sein. Die aus der Innenstadt kommende Bundesstraße…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg – Dieses Wochenende: Brückenprüfung auf der A1

In der Nacht von Freitag auf Samstag müssen wechselseitig Fahrstreifen gesperrt werden. Hamburg – Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) führt in der Nacht vom 28. auf den 29. September auf der A1 zwischen Norderelbe und dem Dreieck Hamburg-Südost eine Brückenprüfung durch. Die routinemäßige Prüfung findet zwischen 22 und 5 Uhr statt. Dafür werden wechselseitig in jeder Fahrtrichtung einzelne Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird währenddessen über die verbleibenden Spuren geführt. Die Arbeiten sind auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Verkehrshinweis zur Hammer Straße: Bauarbeiten gehen weiter voran

Ab 30. September von Bärenallee bis Jüthornstraße voll gesperrt. Hamburg – Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer baut aktuell die Bahnübergänge an der Hammer Straße zu einer Unterführung um. Der Verkehr soll künftig unter den Gleisen der Bahnstrecken fahren. Nun stehen Baumaßnahmen an der Kreuzung Rantzaustraße/ Hammer Straße an. Die Hamburger Stadtentwässerung verlegt neue Schächte und Sielleitungen, parallel dazu wird Erde am Trogbauwerk umgeschichtet. Die Hammer Straße muss dafür von Sonntag, 30. September 22 Uhr bis Samstag, 13. Oktober etwa…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Pazderski (AfD): EKD-Studie zum Islam bestätigt islamkritische AfD

Berlin – EKD-Studie: Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski kommentiert das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Evangelischen Kirche Deutschlands, wonach nur jeder Dritte den Islam vereinbar mit der deutschen Gesellschaft hält: „Die aktuelle EKD-Studie zum Islam in Deutschland bestätigt die AfD. Zwar gehören einzelne Muslime zu Deutschland, aber nicht der Islam als Ganzes. Laut der repräsentativen Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland sagen nur 33 % Prozent der Studienteilnehmer, der Islam passe zu Deutschland und seinen Werten. Darüber…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Mannheimer Bäder – Positive Bilanz der Freibadsaison 2018

Mannheim (BW) – Den Sommer 2018 werden viele in Erinnerung behalten, denn die Temperaturen bescherten wochenlanges Kaiserwetter. Auch die Mannheimer Freibäder profitierten von den vielen Sonnenstunden und dem wenigen Regen: Bereits am 10. August konnte der 300.000. Besucher begrüßt werden. Seit dem 19. Mai 2018 kamen insgesamt über 337.000 Besucher (337.578) in die vier Mannheimer Freibäder. Im Vergleich hierzu: In der letzten Saison besuchten rund 240.000 Gäste die Schwimmbäder. „Freibäder sind ein beliebter und zugleich wichtiger Treffpunkt im urbanen Alltag….

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Ausstellung zu Zwangsarbeit in der DDR

Koblenz – Sie macht betroffen, die Ausstellung „ Hammer – Zirkel – Stacheldraht“ die am 03. Oktober 2018 um 17.00 Uhr im Rathaus der Stadt Koblenz eröffnet wird. Dargestellt wird ein dunkles Kapitel der DDR-Geschichte – die Zwangsarbeit, die politische Häftlinge im Strafvollzug leisten mussten. Mit dieser Ausstellung wird erstmals grundlegend über die Zwangsarbeit politischer Häftlinge in der DDR informiert. Zwangsarbeit gehört zu den Kennzeichen kommunistischer Diktaturen. In den Gulags in der Sowjetunion und auf einer Gefängnisinsel, die in der…