Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Magdeburg -

Magdeburg – Umwelt: Landeshauptstadt plant Erweiterung der Deponie Hängelsberge und mehr Service

Abfallwirtschaftsbetrieb hat Konzept fortgeschrieben. Magdeburg (ST) – Umwelt: Die Landeshauptstadt Magdeburg hat ihr Abfallwirtschaftskonzept fortgeschrieben. Kernpunkt der vom Städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb (SAB) erarbeiteten Beschlussvorlage für den Stadtrat ist die dringend notwendige Erweiterung der Deponie Hängelsberge. Neben weiteren Vorhaben ist auch der Ausbau des Wertstoffhofes Silberbergweg geplant. „Zur Gewährleistung der Entsorgungssicherheit soll eine Deponie für nichtverwertbare Abfälle am Standort Hängelsberge errichtet werden“, nennt der Beigeordnete für Umwelt, Personal und Allgemeine Verwaltung, Holger Platz, einen entscheidenden Punkt der Fortschreibung. „Hier haben wir zum…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Magdeburg -

Magdeburg – Evakuierung fast beendet – Teile des August-Bebel-Damms werden voll gesperrt

Update Bombenfund in Rothensee. Magdeburg (ST) – Nach knapp vier Stunden haben Polizei und Ordnungsamt die Evakuierung von Teilen Rothensees fast abgeschlossen. Rund 2.400 Menschen waren aufgefordert, ihre Wohnungen zu verlassen. Derzeit beschäftigt sich die Polizei mit sogenannten Verweigerern, die der Aufforderung zur Evakuierung zunächst nicht Folge geleistet haben. Die Polizei ist zuversichtlich, dieses Problem in absehbarer Zeit zu lösen. Rund 22 Hilfsbedürftige wurden mit Krankentransporten und Rettungswagen aus einem ambulanten Altenpflegezentrum sowie ihrer häuslichen Pflege transportiert. Sie sind in…

Deutsches Tageblatt - Stadt und Landkreis Leer - Aktuell -

Landkreis Leer – Geänderte Regelungen beim Strauchschnitt

Landkreis Leer (NI) – Gehölze und Sträucher werden im Frühjahr wieder ein wichtiger Lebensraum für wildlebende Tiere. Sie suchen dort Schutz und ziehen ihre Jungen auf. Daher gilt schon länger das Gesetz, dass ein Strauchschnitt nur im Zeitraum vom 1. Oktober bis 28. Februar eines jeden Jahres erlaubt ist. Somit ist auch dieses Jahr ab dem 1. März kein Strauchschnitt mehr erlaubt. Die Naturschutzbehörde des Landkreises Leer weist darauf hin, dass es seit September 2017 eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes gibt….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Pirmasens-RLP-

Pirmasens – Aktueller Hinweis: Bürger-Service-Center schließt am Faschingsdienstag früher

Pirmasens – Aktueller Hinweis: Am Faschingsdienstag, 5. März 2019, schließt das Bürger-Service-Center der Stadtverwaltung Pirmasens und das in den gleichen Räumen befindliche Info-Center der Stadtwerke bereits um 14 Uhr. Ab Mittwoch, 6. März, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Für das Bürger-Service-Center und das Stadtwerke Info-Center gelten folgende Öffnungszeiten: Montag und Dienstag 8 Uhr bis 16 Uhr Mittwoch und Freitag 8 Uhr bis 14 Uhr Donnerstag 8 Uhr bis 18 Uhr Samstag 9 Uhr…

fasching-aktuell

Saarbrücken – Saarbahn: Sonderbusse am Rosenmontag in Burbach

Saarbrücken (SL) – Saarbahn: Am Rosenmontag, 4. März, heißt es in Burbach Alleh hopp!“, wenn der Umzug um 13:11 Uhr startet. Die Straßen werden ab 10 Uhr gesperrt. Die Saarbahn setzt als Ersatz der Linie 102 Midibusse ein, die ab 10:14 Uhr von der Haltestelle Altenkessel Talstraße bis zur Haltestelle Schubertstraße und zurück pendeln. Voraussichtlich ab 18 Uhr können die Busse wieder regulär nach Plan fahren. Nach dem Umzug steht ein Pendelbus ab der Haltestelle Burbach Bahnhof in Richtung Saarbrücken…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Magdeburg -

Magdeburg – Entsorgung von Grünschnitt ab 4. März wieder in der Sandbreite möglich

Annahmestelle öffnet am Montag. Magdeburg (ST) – Die Abfallannahmestelle für Grünschnitt und Elektroaltgeräte in der Sandbreite ist ab dem 4. März wieder geöffnet. Der Betreiber, die Gesellschaft für Innovation, Sanierung und Entsorgung (GISE), hat für den Betrieb eine zweijährige Bewilligung erhalten. Die Annahmestelle in der Sandbreite ist montags bis freitags von 7.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Grünabfälle können zusätzlich auch samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr angeliefert werden. Für Magdeburger Haushalte ist die Abgabe von Grünschnitt bis zu einem Kubikmeter…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Magdeburg -

Magdeburg – Evakuierung nach Bombenfund in Rothensee – Bürger sollen Bereich unverzüglich verlassen

250-Kilogramm-Fliegerbombe gefunden/2.400 Bürgerinnen und Bürger betroffen. Magdeburg (ST) – Nach einem Bombenfund in der Eschenröder Straße im Stadtteil Rothensee wird der betroffene Bereich von Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und Rettungsdiensten evakuiert. Davon sind rund 2.400 Anwohnerinnen und Anwohner betroffen. Die Landeshauptstadt hat ein Bürgertelefon unter der Rufnummer 03 91/ 5 40 77 77 geschaltet. Die Polizei hat den Bereich abgesperrt, sodass aktuell keine akute Gefahr besteht. Damit die Einsatzkräfte des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Maßnahmen zur Bombenentschärfung treffen und Evakuierungen durchgeführt werden…

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Die Europa-Idee für die Menschen vor Ort konkret machen

Oberbürgermeister Wolfram Leibe (Trier) und Bürgermeister Joachim Weber (Konz) wollen mit QuattroPole und EuRegio SaarLorLux+ Europa gemeinsam gestalten. Trier – Mädchen und Jungen in der Großregion sollen einander kennenlernen und die Fahrrad-Infrastrukturen sollen grenzüberschreitend weiter vorangebracht werden. Das haben der Trierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe und sein Konzer Amtskollege Joachim Weber vereinbart. Beide Stadtchefs sind vor kurzer Zeit mit der Präsidentschaft von QuattroPole und EuRegio SaarLorLux+ betraut worden. Damit liegt die Führung dieser beiden europäischen Kommunalverbünde innerhalb der Großregion erstmals zeitgleich…