Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Mehlingen – Krass oder: Schuhe gestohlen

Mehlingen – Unbekannte haben am Samstagabend in der Hauptstraße von einem Grundstück vier Paar Schuhe gestohlen. Der 35-jährige Geschädigte hatte mehrere Schuhe in einem Regal vor seiner Haustür stehen. Das Gelände rund um das Wohnanwesen ist frei zugänglich. Am Abend, gegen 22.30 Uhr, bemerkte der Mann, dass Unbekannte vier Schuhe gestohlen haben. Die Diebe ließen zwei Paar Kinderschuhe der Größe 27 und zwei Paar Damenturnschuhe mitgehen. Der Wert der Schuhe wird auf etwa 100 Euro beziffert. OTS: Polizeipräsidium Westpfalz

Verkehrsservice Deutschland - Aktuell -

München – ADAC-Stauprognose für das Wochenende 1. bis 3. Dezember: Leere Autobahnen, volle Innenstädte

München (BY) – ADAC-Stauprognose: An diesem Wochenende kommen Autofahrer auf den deutschen Autobahnen und denen im benachbarten Ausland weitgehend störungsfrei voran. Voll wird es aber in den meisten Innenstädten und rund um die Ballungsgebiete. Zahlreiche Weihnachtsmarktbesucher und Geschenkekäufer sorgen für verstopfte Straßen. Wer sich Stress auf den Zufahrten und bei der Parkplatzsuche ersparen will, sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstädte fahren. Die Baustellenstrecken in Deutschland: – A 1 Köln – Dortmund und Osnabrück – Bremen – A 2 Dortmund…

DeutschlandTrend - Aktuell - Mittelrhein-Tageblatt -

Deutschland – RTL / n-tv-Trendbarometer: Martin Schulz verliert bei SPD-Wählern an Zustimmung/FDP mit Verlusten bei Sonntagsfrage

Deutschland – RTL / n-tv-Trendbarometer: In der SPD ist nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen eine Diskussion um den künftigen Kurs der Partei entbrannt. forsa hat dazu im Auftrag der Mediengruppe RTL für das RTL/n-tv-Trendbarometer die SPD-Mitglieder befragt. Danach sind 58 Prozent der SPD-Mitglieder mit der Arbeit von Martin Schulz als Vorsitzender zufrieden. Von den befragten SPD-Funktionären sind 75 Prozent einverstanden mit Schulz, bei den „einfachen“ Mitgliedern sind es lediglich 55 Prozent. 67 Prozent aller Parteimitglieder meinen, er solle auch weiterhin…

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Mannheim -

Mannheim – Nachhaltige Förderung: 20 Jahre Jugendakademie in Mannheim

Mannheim (BW) – Jubiläum in der Jugendakademie Mannheim. Vor 20 Jahren gegründet, fördert die Akademie gezielt besonders begabte Schülerinnen und Schüler. Gemeinsam mit Sponsoren und Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb feierten Geschäftsführung und Schüler/-innen am Freitag, 24. November 2017. Mit der Gründung 1997 der Kinder- und Jugendakademie Rhein-Neckar der Stiftung Begabtenförderung hat sich Mannheim als erste Stadt in Baden-Württemberg frühzeitig für eine gezielte Förderung von besonders begabten Schülerinnen und Schülern entschieden. Geschäftsführung, Kuratorium und Sponsoren feierten gemeinsam mit Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Koblenz – AKTUELL: Angebliche Bedrohungslage an der Koblenzer Carl-Benz-Schule

Koblenz – AKTUELL: Ein Zettel eines unbekannten Verfassers mit der Ankündigung einer Bedrohung für den heutigen Tag (27. November 2017) wurde gegen 7.00 Uhr im Briefkasten der Carl-Benz-Schule in Koblenz gefunden. Obwohl derzeit keine konkreten Hinweise auf eine Gefahrenlage ersichtlich sind, laufen sicherheitshalber die Überprüfungen vor Ort. Es besteht kein Anlass zur Besorgnis. OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Das Gesundheitsmagazin - Aktuell -

Gesundheitsmagazin – Wieder mehr jugendliche Komasäufer in Rheinland-Pfalz – DAK-Gesundheit: 2016 landeten 1425 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus

Gesundheitsmagazin – Jugendliche Komasäufer: Die Zahl jugendlicher Komasäufer in Rheinland-Pfalz ist 2016 wieder gestiegen. Nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit kamen 1425 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Das sind 51 mehr als im Jahr davor. Nach aktuellen und bisher unveröffentlichten Daten des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz stieg die Zahl der Betroffenen in der Altersgruppe zwischen zehn und 20 Jahren im Vergleich zu 2015 um rund vier Prozent. Im vergangenen Jahr landeten in dieser Altersgruppe 861 Jungen und 564 Mädchen…

Deutsches Tageblatt - News aus Stralsund -

Stralsund – Drei Tatverdächtige einer Sachbeschädigung durch Bürgerhinweis am Fischmarkt gestellt

Stralsund (MV) – Am gestrigen Abend (26.11.2017) gegen 21:46 Uhr teilte eine aufmerksame Bürgerin der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mit, dass sie drei dunkel gekleidete Personen an einem leerstehenden Gebäude am Fischmarkt in Stralsund beobachtet. Eine der Personen soll das Gebäude besprühen. Durch die Schilderungen der Zeugin konnten die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres Stralsund die drei Personen im Alter von 16, 18 und 20 Jahren in Tatortnähe feststellen und kontrollieren. Im Rahmen der Kontrolle wurden bei dem 16-Jährigen Farbanhaftungen an…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Poggendorf – Verkehrsunfall mit Flucht und zwei schwerverletzten Personen auf der L26

Poggendorf (MV) – Am 26.11.2017 gegen 17:02 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 26 zwischen Poggendorf und Rakow ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligen PKW. Die 32-jährige Fahrzeugführerin eines VW Golf befuhr die Landesstraße 26 in Richtung Rakow. Nach ersten Erkenntnissen befand sich auf ihrer Fahrbahn ein Radfahrer ohne eingeschalteter Beleuchtung. Aufgrund dessen leitete die junge Frau eine Gefahrenbremsung ein, um ein Auffahren zu verhindern. Dadurch geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden PKW Seat zusammen. Die…